AUTO BILD KLASSIK

Das sind die Sieger der 6. Bodensee-Klassik 2017

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/pm/126437/3630502 - 

Großer Abschlussabend im Bregenzer Festspielhaus mit 500 Gästen / Gesamtsieger sind Dr. Norbert Griesmayr und Ferdinand Baumgartner in einem Mercedes-Benz 220 Sb von 1959 / Viel Prominenz aus Sport und Fernsehen mit dabei

Traumhafte Strecken zwischen Bodensee und Alpenpässen, begeisterte Zuschauer am Straßenrand und verdiente Sieger: Am Samstag, dem 6. Mai, rollten die Teilnehmer der 6. Bodensee-Klassik 2017 durch den Zielbogen am Bregenzer Festspielhaus. Davor waren die 180 Oldtimer und Youngtimer drei Tage lang auf rund 600 Kilometern durch die schönsten Ecken im Allgäu, in Vorarlberg, Tirol, St. Gallen und im Appenzellerland unterwegs. Bei insgesamt 20 Wertungsprüfungen mussten die Teams ihr Fahrgeschick unter Beweis stellen. Mit dabei waren auch Prominente aus Fernsehen und Sport, wie die Tatort-Stars Tim Wilde und Roman Knizka, Olympiasieger Julius Brink sowie "Traumschiff"-Kapitän Siegfried Rauch. Am Abend des 6. Mai wurden die Sieger bei einem Abschlussabend mit rund 500 Gästen im Bregenzer Festspielhaus geehrt.

Moderatorin Lina van de Mars führte unterhaltsam durch den Abend. Gesamtsieger sind Dr. Norbert Griesmayr aus Wien und Ferdinand Baumgartner aus Klosterneuburg (Österreich) in einem Mercedes-Benz 220 Sb von 1959. Auf Rang zwei landeten Axel Ernst aus Syke und Johannes Bitter-Suermann aus Hamburg in einem Toyota Celica GT von 1979. Die Drittplatzierten Bernhard Gottwald und Simone Gottwald aus Esslingen fuhren in einem BMW 3.0 CSi von 1971.

"Die 6. Bodensee-Klassik 2017 hat den Teilnehmern und Organisatoren viele sensationelle Fahrerlebnisse beschert", sagt Bernd Wieland, Chefredakteur von AUTO BILD KLASSIK. "Nach der Rallye ist vor der Rallye: Wir freuen uns schon jetzt auf die 10. Hamburg-Berlin-Klassik 2017, die vom 24. bis 26. August durch Norddeutschland führt."

Mehr Informationen, Bilder sowie alle weiteren Platzierungen unter: www.bodensee-klassik.de und auf Twitter unter: #BKLlive

AUTO BILD KLASSIK im Internet: www.autobild.de/klassik

Abdruck mit Quellenangabe "AUTO BILD KLASSIK" honorarfrei

Über die Rallye Bodensee-Klassik:

Die Bodensee-Klassik ist die Schwester-Veranstaltung der Hamburg-Berlin-Klassik und wird seit 2012 jedes Jahr von AUTO BILD KLASSIK - dem Magazin für Oldtimer und Youngtimer - veranstaltet. Die Rallye-Strecke wird jedes Jahr neu festgelegt. Dabei geht es nicht um Geschwindigkeit. Das Motto lautet: "Reisen statt Rasen". Wichtig ist AUTO BILD KLASSIK bei der Rallye die Vielfalt von Marken und Modellen, Baujahren und Preisklassen. Bei den teilnehmenden Privatfahrern, Entscheidern aus der Automobilbranche und Prominenten stehen Spaß und das emotionale Erlebnis im Vordergrund. Die Gleichmäßigkeits- und Zuverlässigkeitsrallye ist geprägt von einer landschaftlich reizvollen Streckenführung, spannenden Wertungsprüfungen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

Kontakt:

Katharina Krimmer
John Warning Corporate Communications GmbH
Telefon: (040) 533 088 78
E-Mail: k.krimmer@johnwarning.de



Das könnte Sie auch interessieren: