SGS and Kezzler

SGS unterzeichnet Vereinbarung über strategische Allianz mit Kezzler AS, Anbieter von Serialisierungstechnologie für globale Kunden

Oslo, Norwegen und Genf (ots/PRNewswire) - - Sichere und kosteneffektive Lösung kann Markeninhabern, öffentlichen Behörden und Verfolgungsbehörden bei Authentifizierung, Tracking und Tracing von Produkten und Waren und Verbraucherinteraktion im großen Maßstab helfen -

Kezzler AS, ein führender Anbieter von Unternehmensdienstleistungen im Bereich Serialisierung, Tracking und Tracing, und SGS, der weltweit führende Dienstleister für Inspektion, Verifizierung, Prüfung und Zertifizierung, haben heute den Abschluss einer Vereinbarung über eine strategische Allianz bekanntgegeben, um eine globale Dienstlösung für Serialisierung, Tracking und Tracing gemeinsam zu vermarkten.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/507712/SGS_Logo.jpg )

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/507711/Kezzler_Logo.jpg )

"Wir freuen uns sehr über die Übereinkunft mit SGS, weltweit anerkannt als Maßstab für Qualität und Integrität", sagte Thomas Körmendi, CEO von Kezzler. "Ich bin der Überzeugung, dass die Kombination aus unserem technologischen Knowhow und dem internationalen Ansehen und der globalen Reichweite unseres Partners dazu führt, dass wir Regierungen und Unternehmen auf der ganzen Welt mit einer Technologielösung versorgen können, die einen Wandel bei den Geschäftspraktiken herbeiführt. Die Digitalisierung von Produkten ist auf dem Vormarsch, und wir gelten in der Branche als innovativer Lösungsanbieter, der die Marktanforderungen für Serialisierung im großen Maßstab erfüllen kann."

Die Vereinbarung sieht die gemeinsame Vermarktung und Bereitstellung von Dienstleistungen in Zusammenhang mit Serialisierung, Tracking und Tracing für globale SGS-Kunden in den Bereichen schnelllebige Konsumgüter, Lebensmittel und Lebensmittelsicherheit, Pharmazeutika sowie Tabakprodukte, Alkohol und andere Getränke vor.

"Gemeinsam mit Kezzler werden wir Dienstleistungen anbieten, die zu einhundert Prozent konform sind mit regulatorischen Anforderungen bezüglich der Lieferkettenkontrolle, die auf Branchenanforderungen reagieren und die die Bedürfnisse von Verbrauchern befriedigen", sagte Roger Kamgaing, Executive Vice President für Regierungen und Institutionen bei SGS.

Strategische Serialisierung im großen Maßstab

Die Technologie macht es heute bereits möglich, Milliarden Produkte mit ihrer ganz eigenen digitalen DNA zu versehen. Wie und wo gesetzlich vorgeschrieben, können Informationen bis hinunter auf die Verpackungs-/Stückebene eingesehen werden. Durch Zuweisung einer unverwechselbaren Identität können Markeninhaber ihre Betriebsabläufe optimieren, was Kosteneinsparungen ermöglicht. So lassen sich beispielsweise durch Track-und-Trace-Technologie Engpässe und Ineffizienzen in der Lieferkette ermitteln, indem die Zeit gemessen wird, die ein Produkt im Lager und auf dem Transportweg verweilt. Für Hersteller hat eine unverwechselbare Produktidentität den Vorteil, dass sie die Identifizierung und Vorwegnahme potenzieller Probleme ermöglicht, beispielsweise ganz gezielte Produktrückrufe. Einzelkunden können alarmiert werden, indem sie den Produktcode mit dem Handy einscannen.

Öffentliche Behörden, die mit dem Kampf gegen den illegalen Handel beschäftigt sind, können den Warenverkehr entlang der Lieferkette vom Hersteller über die Logistik bis hin zum Endverbraucher überwachen und erfassen. Später können sie Produkte zurückverfolgen, um den Punkt der Abzweigung dieser Produkte in die illegale Lieferkette zu ermitteln.

Der Einsatz einer technologischen Lösung, die von Natur aus multifunktional ist und über verschiedene Geschäftsfunktionen hinweg einen Nutzenwert liefert, unterstützt nicht nur Funktionen in Zusammenhang mit Tracking, Tracing und Markenschutz. Sie versetzt Unternehmen auch in die Lage, in Echtzeit mit Verbrauchern in Kontakt zu treten, Informationen auszutauschen und Forschungs- und Marketingaktivitäten durchzuführen.

Informationen zu Kezzler

Kezzler AS ist eine Weltmarktführer bei Serialisierungstechnologien und Bedienplattformen im industriellen Maßstab. Kezzlers Mission ist die Standardisierung der Serialisierung und Herbeiführung eines Wandels bei globalen Geschäftspraktiken, indem Produktartikel digital einzigartig und interaktiv gestaltet werden. Kezzler hat Niederlassungen in Norwegen, den USA, Indien und den Niederlanden. Weitere Informationen zu Kezzler finden Sie unter http://www.kezzler.com.

Informationen zu SGS

SGS ist der weltweit führende Dienstleister für Inspektion, Verifizierung, Prüfung und Zertifizierung. SGS gilt weltweit als Maßstab für Qualität und Integrität. Mit einer Belegschaft von mehr als 90.000 Mitarbeitern betreibt SGS ein Netzwerk aus über 2.000 Niederlassungen und Laboren auf der ganzen Welt.

Kontakt:

SGS:
Valentina Harti
Business Development Director
E-Mail: Valentina.Harti@sgs.com

Kezzler:
Paul Laland
Vice President,
Corporate Affairs
Mobil: +1-415-519-6610
E-Mail: p.laland@kezzler.com


Das könnte Sie auch interessieren: