CHAARTS Chamber Artists

New York Festivals - World's Best TV & Films
AVISTA FILMS aus Remetschwil gewinnt «Gold World Medal»

Boswil (ots) - New York Festivals - World's Best TV & Films ist einer der wichtigsten internationalen Wettbewerbe für Wirtschaftsfilme und Fernsehproduktionen. AVISTA FILMS aus Remetschwil wurde für den Musikfilm «EQUAL - our contribution to a vision» am 25. April 2017 mit einer «Gold World Medal» in der Kategorie Online Music Program ausgezeichnet. Produziert wurde der Film im Auftrag des Aargauer Kammerorchesters CHAARTS.

Bereits zum 60. Mal fand das New York Festival - World's Best TV & Films in diesem Jahr statt. Es ist damit weltweit das mit Abstand älteste und eines der renommiertesten Festivals seiner Art. Eine Jury aus 180 Expertinnen und Experten aus 34 Ländern aus 6 Kontinenten wählte in einem ersten Schritt aus den weit über 1000 Einsendungen die Finalisten und in einem zweiten die Medaillen-Gewinner.

Eine «Gold World Medal» in der Kategorie Online Music Program ging in die Schweiz. Der Film «EQUAL our contribution to a vision» von AVISTA FILMS aus Remetschwil überzeugte die Jury. Besonders gross ist die Freude natürlich bei Michael Spindler, Regisseur und Kameramann, und Hubert Staubli, Produzent. Aber auch die Musiker des Kammerorchesters CHAARTS unter der Leitung von Andreas Fleck sind stolz, Teil dieses Erfolgs zu sein.

Das Aargauische Kammerorchester CHAARTS bildet mit exzellenten Kammermusikern aus der Schweiz und dem Ausland einen neuartigen Klangkörper. Der Film begleitet das Musik-Ensemble während der letzten Proben und bei der Aufnahme ihrer neusten CD auf der Musikinsel Rheinau. Dabei fängt die Kamera die Menschen auf eine ganz eigene, emotionale Art ein. Fast scheint, dem Publikum werde ein Blick ins Seelenleben der Musikerinnen und Musiker gewährt, ins Innerste der Musik also.

Die Wünsche des Regisseurs sorgten während der Dreharbeiten beim Ensemble oftmals für fragende Blicke, aber auch für viele lustige Momente. Dem Team stand nicht viel Zeit zur Verfügung, sollte doch das Probeprogramm sowenig wie möglich tangiert werden. Deshalb war von allen eine hohe Flexibilität und Spontaneität gefordert. Professionelle Drohnenaufnahmen bringen die Einzigartigkeit und die architektonische Ästhetik der Musikinsel stimmig zur Musik zum Ausdruck.

Rose Anderson, die Direktorin von New York Festivals - World's Best TV & Films sagte zum Film: «I watched EQUAL many times and found its message and style wonderful».

Link zum Film http://www.avista.ch
Link zum Festival http://www.newyorkfestivals.com/tvfilm/ 
Link zu Chaarts http://chaarts.ch 

Kontakt:

AVISTA FILMS
+41 79 605 46 09
E-Mail info@avista.ch

CHAARTS
+41 78 637 21 44
E-Mail musik@chaarts.ch



Das könnte Sie auch interessieren: