DXC Technology

DXC Technology expandiert in die Luxusindustrie - langfristige Verträge mit Jimmy Choo, Bally und Belstaff unterzeichnet

Zürich (ots) - DXC Technology (NYSE: DXC), der weltweit führende unabhängige end-to-end IT-Dienstleister, hat seine Präsenz im Luxusmarkt ausgebaut und langfristige Verträge mit den Luxusmarken Bally, Jimmy Choo und Belstaff unterzeichnet.

Im Rahmen der Vereinbarungen wird DXC die E-Commerce-, Finanz- und Buchhaltungsdienstleistungen für die drei Luxusmarken in den nächsten fünf Jahren optimieren und dabei auf umfangreiche Erfahrungen in diesem wettbewerbsintensiven Markt zurückgreifen. Dabei gilt es, Betriebskosten konsequent zu senken, Innovationen voranzutreiben sowie Unternehmensprozesse kontinuierlich zu verbessern.

Im Zuge der Transaktion hat DXC zudem den firmeneigenen Anbieter von E-Commerce-, Finanz- und Buchhaltungsdienstleistungen, LLX Global Business Services (GBS), übernommen.

"Wir begrüßen das LLX Global-Business-Services-Team bei DXC Technology. Die langfristigen E-Commerce-, Finanz- und Administrations-Outsourcing-Verträge mit den Luxusmarken Bally, Jimmy Choo und Belstaff untermauern unsere Vision, Kunden auf ihrem digitalen Transformationsweg zu begleiten und das Engagement mit unseren strategischen Wachstumszielen in Einklang zu bringen", sagte Michael Eberhardt, Vice President und Regional General Manager für Nord- und Zentraleuropa bei DXC Technology.

Der Leistungsumfang stellt für DXC eine Wachstumschance dar, E-Commerce-Lösungen auf den Luxusgütermarkt zu erweitern und die Marktpräsenz bei Business-Process-Services (BPS) auszubauen.

Diese Transaktion ergänzt unser E-Commerce-Portfolio durch die Zusammenarbeit mit einer führenden Omnichannel-Plattform. Mit der Vereinbarung profitieren wir von dem Wissen hochqualifizierter Salesforce-Commerce-Cloud-Mitarbeiter, die über langjährige Erfahrung in der Luxusgüterindustrie verfügen. Wir sind gut positioniert, um im globalen Einzelhandelsgeschäft mit Luxusmode zu wachsen ", sagte Eric Boileve, strategischer Verkaufsleiter und BPS Offering Sales Leader, North & Central Europe, DXC Technology.

DXC-Technologie-Outsourcing-Vertrag

DXC wird den drei großen Luxusmarken Bally, Jimmy Choo und Belstaff umfassende IT- und BPS-Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen liefern. Die IT-Dienstleistungen werden global angeboten, während die Finanz- und Verwaltungsdienstleistungen für die europäischen Einheiten bestimmt sind. In Caslano, Schweiz, wird ein Shared-Service-Center betrieben. DXC wird rund 90 führende Experten von GBS aus der Schweiz, Großbritannien und dem asiatisch-pazifischen Raum bei sich begrüßen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit DXC Technology den nächsten Schritt in unserer Wachstumsentwicklung gehen können ", sagte Mark West, CEO von LLX Global Business Services. "Mit der Unterstützung und dem Investment von JAB Luxury hat sich unser Geschäft in den letzten Jahren sehr gut entwickelt - wir konnten unseren Kunden immer mehr Dienstleistungen anbieten. Durch den Zusammenschluss mit DXC Technology werden wir in der Lage sein, künftig ein noch breiteres Spektrum an innovativen IT-, F&A- und E-Commerce-Produkten und -Dienstleistungen zu liefern, die uns in der weiteren Entwicklung neue Wachstumschancen eröffnen.

Über DXC Technology

DXC Technology ist der weltweit führende unabhängige End-to-End IT-Dienstleister. In der Schweiz zählt knapp die Hälfte der im SMI gelisteten Unternehmen zu unseren Kunden. Das Unternehmen ist mit Standorten in Dübendorf, Urdorf, Bern und Genf vertreten. Wir wandeln technologische Innovationen in messbare Erfolge für unsere Kunden um. Aus dem Zusammenschluss von CSC und der Enterprise Services Sparte von Hewlett Packard Enterprise entstanden, sind wir für rund 6.000 privatwirtschaftliche und öffentliche Organisationen in 70 Ländern tätig. DXC Technology zeichnet sich durch technologische Unabhängigkeit aus, ist weltweit präsent und verfügt über ein umfassendes Partnernetzwerk. Gemeinsam bieten wir richtungsweisende IT-Services und Lösungen. Wir leiten und begleiten die digitale Transformation unserer Kunden. Auch im Bereich Corporate Social Responsibility setzen wir Maßstäbe www.dxc.technology/ch.

About LLX Global Business Services

LLX Global Business Services GmbH, Caslano, Switzerland (GBS) is the shared services company, which is part of JAB Luxury SA. GBS has a business-centric ethos with a strong focus on adding value to deliver behind-the-scenes services - such as Accounting, IT, Digital, - to JAB Luxury, its brands and affiliates, helping them to achieve their business goals. GBS currently provides services to more than 2,500 employees, 300+ retail stores, 2 shared headquarters and 6 regional offices globally.

Kontakt:

Carolin Treichl
Director, Marketing and Communications, North and Central Europe
DXC Technology
Dresdner Strasse 47
1200 Vienna
t: +43 1 20777 1060
m: +43 664 325 33 60
ctreichl@dxc.com



Weitere Meldungen: DXC Technology

Das könnte Sie auch interessieren: