VoiceTrust

VoiceTrust, ein weltweiter Anbieter von Lösungen für mehrstufige Authentifizierungen, hat Dr. Marcel Kockmann zum neuen Chief Technology Officer ernannt

München (ots/PRNewswire) - VoiceTrust (www.voicetrust.com) gab heute die Ernennung von Marcel Kockmann zum globalen CTO des Unternehmens bekannt. Er wird für die Entwicklung und Ausarbeitung des strategischen Technologieplans verantwortlich sein und die Leitung der Abteilung für Forschung und Entwicklung übernehmen. Seine Aufgabe ist es, neue Kapazitäten aufzubauen, die den neuen Anforderungen, die vonseiten der Kunden und der Industrie entstehen, gerecht zu werden.

Marcel Kockmann verfügt über mehr als 10 Jahre an Erfahrung in der Entwicklung von biometrischen Authentifizierungssystemen, wobei sein beruflicher Werdegang in Sprachforschungsteams bei Siemens, SVOX und Nuance angefangen hat.

Marcel Kockmann sagte dazu: "Ich freue mich sehr darauf, diese neue Herausforderung annehmen zu können. Und als CTO freue ich mich darauf einen Beitrag zum weiteren Wachstum von VoiceTrust leisten zu dürfen und dem Unternehmen dabei zu helfen, neue vertikale Märkte, wie etwa die Automobilbranche, das Authentifizierungsmanagement und das Gesundheitswesen, zu erschließen."

Bettina Stearn, CEO von VoiceTrust, sagte: "Marcels reiche Erfahrung und sein großes Wissen im Bereich Technologien für die biometrische Gesichts- und Stimmerkennung und auch im Hinblick auf die Branche als Ganzes sind die entscheidenden Faktoren dafür, warum er eine wichtige Ergänzung für das Management-Team bei VoiceTrust darstellt. Wir betrachten seine Einstellung als Beleg für unsere Bemühungen, in unserer Branche eine führende Rolle einzunehmen. Damit wir diese Rolle ausfüllen können sowie der Wunsch, Innovationen voranzutreiben, die dem dringenden Bedarf an biometrischen Lösungen für mehrstufige Authentifizierungen gerecht werden, haben für uns den Ausschlag gegeben, jemanden von Marcels Format einzustellen. Ich bin absolut zuversichtlich, dass er bei der Bereitstellung und Weiterentwicklung von qualitativ hochwertigen Lösungen für unsere Kunden eine entscheidende Rolle spielen wird."

VoiceTrust wurde im Jahr 2000 gegründet und war zunächst als Anbieter von biometrischen Technologien für die Stimmerkennung für B2B-Kunden tätig. Heute bietet VoiceTrust einem breiten Kundenstamm mit mehr als 30 Unternehmen in Europa und in den USA biometrische Lösungen für mehrstufige Authentifizierungen, die auf den patentrechtlich geschützten, biometrischen Technologien des Unternehmens für die Gesichts- und Stimmerkennung basieren.

Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an VoiceTrust unter info@voicetrust.com.

 


Das könnte Sie auch interessieren: