Yao Chi Ji Qing Company

Ausstellung eines Kunsttafel-Paares mit Tuschzeichnungen aus China auf der Baselworld 2017

Peking (ots/PRNewswire) - Am 23. März wurde ein Paar chinesischer Kunsttafeln mit Tuschzeichnungen auf der Baselworld 2017 in der Schweiz der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Arbeiten konnten die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf sich ziehen und lenkten den Blick der gesamten Schmuck- und Modewelt darauf, dass die Kunstformen, die mit der chinesischen Jade erschaffen werden können, äußerst vielfältig sind.

Bei den Arbeiten, die das Ergebnis der Anstrengungen eines aufstrebenden chinesischen Designers sind, handelt es sich um ein Paar kunstvoll bemalter chinesischer Skulpturen aus Xiuying-Jade handelt. Die beiden Skulpturen waren von Yao Chi Ji Qing, einem chinesischen Unternehmen, das sich auf die Jade-Produktion und den Handel damit spezialisiert hat, zur Veranstaltung mitgebracht worden und waren für die Öffentlichkeit an Stand Nr. 2.1 K89 auf der Baselworld 2017 zu sehen. Die Stücke sind vom Sonderberater des Unternehmens für technische Fragen, Ye Yidong, designt worden, der auf diesem Gebiet ein Experte mit dem Schwerpunkt Tuschzeichnungen auf Bambus ist. Zudem gilt er als junger und talentierter Designer, der in jüngster Zeit viel Beachtung gefunden hat. Ein professioneller Kunstkritiker stellte eine Beschreibung und einen Kommentar zu den Arbeiten zur Verfügung: ein Mandarinenten-Paar schwimmt unter dem Lotos; Regen fällt leicht auf die Lotosblüten; auf den Tafeln mit ihren Tuschzeichnungen finden sich Gedichtzeilen der alten Chan-Meister; Leser werden sich berauscht fühlen, wenn sie die Verse der Gedichte laut vorlesen! Die wunderschöne, transparente Xiuying-Jade mit eingeschlossenen Streifen aus dunklem Grün, die im Kontrast zu den poetischen Rhythmen und feinen Punkten aus schwarzer Tusche stehen und dennoch durch diese bereichert werden, ist ein Meisterwerk an Eleganz, das tiefe Gefühle hervorruft.

Neben dem Paar chinesischer Kunsttafeln hat das Unternehmen eine Reihe weitere Arbeiten ausgestellt, die die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zogen. So blieb der ein oder andere stehen und fragte: "Was ist das? Wie sind diese fantastische Arbeiten entstanden?" Und die Mitarbeiter, die den Stand betreuen und über ein fundiertes Wissen über die Hintergründe der ausgestellten Werken verfügen, konnten erklären: "Diese Arbeiten sind handgemacht und bestehen aus einem Edelstein, den es nur in China gibt." Mehrere Aussteller aus anderen Ländern brachten ebenfalls ihre große Bewunderung zum Ausdruck. Einer von ihnen etwa sagte: "Das sind wirklich wunderschöne und meisterhafte Kunstwerke!"

Die jährlich stattfindende Baselworld 2017, die als Oscar-Veranstaltung der Schmuckbranche gilt, ist der Ort, an dem die Top-Marken aus der ganz Welt die Gelegenheit haben, ihre jüngsten Kollektionen vorzustellen. Der Veranstaltungsort ist zudem dafür bekannt, dass die Zugangsbedingungen sehr anspruchsvoll sind, wodurch es für einen Aussteller nicht nur eine Ehre ist, zu dieser Veranstaltung zugelassen zu werden, sondern auch eine hoch begehrte Respektsbezeugung innerhalb der gesamten Branche. So werden lediglich 1.300 bis 1.500 aus Zehntausenden von Ausstellern ausgewählt, die sich jedes Jahr für eine der Ausstellungsflächen bewerben. Es erfüllt Yao Chi Ji Qing mit tief empfundenen Stolz, die Gelegenheit erhalten zu haben, künstlerische Leistungen, die mit chinesische Jade erreicht werden können, auf der prestigeträchtigen internationalen Mode- und Designveranstaltung auszustellen.

Yao Chi Ji Qing führt auf der Ausstellung Skulpturen aus chinesischer Jade vor. Diese kombinieren europäische Schmuck-Stile mit der chinesischen Kultur, die in jeder Arbeit, die mit diesem wunderbaren Stein ausgeführt werden, steckt. Der Ausflug der Jade-Macher zu dieser Veranstaltung wird noch lange nachhallen und den Weg für chinesische Schmuckhersteller bereiten, um der Jade und den Arbeiten aus Jade auf großen internationalen Schmuck-Messen eine sichtbare Präsenz zu verschaffen. Dadurch erhält die chinesischen Jade und die Schmuckindustrie eine neue Zukunft.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/483182/Jade_Work.jpg

Kontakt:

Herr Ye: 13911529227
292625075@qq.com



Das könnte Sie auch interessieren: