Polish Development Fund (PFR)

PFR lädt Innovationsgurus zum CEE Innovationsgipfel in Polen ein

Warschau, Polen (ots/PRNewswire) - Am 28. März 2017 werden Susan Wojcicki, CEO von YouTube, sowie weitere Innovationsgurus und die Premierminister der Visegrád-Gruppe, bestehend aus Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn, der Einladung des Polnischen Entwicklungsfonds folgen und nach Polen kommen. 1998 stellte Susan Wojcicki ihre Garage zwei jungen Männern zur Verfügung: Sergey Brin und Larry Page. Kurz darauf wurde genau in dieser Garage die Google Inc. gegründet. Wojcicki wurde schon bald die 16. Mitarbeiterin des Unternehmens, das heute an der NASDAQ über 590 Milliarden US-Dollar wert ist.

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie hier:

https://www.multivu.com/players/uk/8064951-pfr-cee-innovators-summit-poland/

Der Polnische Entwicklungsfond (PFR) ist Ausrichter des CEE Innovationsgipfels am 28. März 2017. Zu den besonderen Gästen zählen Professor Mariana Mazzucato, die Autorin von The Entrepreneurial State, sowie weitere Innovatoren und Unternehmer. Startups, innovative Nichtregierungsorganisationen (NGOs) der Visegrád-Gruppe, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Unternehmen sowie Vertreter der öffentlichen Verwaltungen der Region sind eingeladen, das zweitägige Meeting in Warschau zu besuchen.

- Um weitere Informationen über den CEE Innovationsgipfel zu 
  erhalten, registrieren Sie sich bitte hier 
  (http://www.ceeinnovatorssummit.pl/en)  
- Für die Medienakkreditierung registrieren Sie sich bitte hier 
  (http://ceeinnovatorssummit.pl/en/media-2/) 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist dank der Unterstützung von Sponsoren kostenlos und steht einer begrenzten Anzahl von Teilnehmern frei.

Das volle Potenzial Mitteleuropas ausschöpfen

Das Ereignis bietet die Gelegenheit, die praktische Dimension von Innovation zu präsentieren und die Kooperation in Mitteleuropa zu diskutieren. Auf der Agenda steht auch eine Präsentation eines Berichts über Innovation in der Region.

"Unser Ziel ist es, Polen und der gesamten Region einen Impuls zu verleihen und einen Wandel anzustoßen. Wir unterstützen aktiv die Entwicklung von Risikokapital und neuen Technologien", so Pawel Borys, Präsident des Polnischen Entwicklungsfonds.

Über den Polnischen Entwicklungsfonds

Der Polnische Entwicklungsfonds (PFR) ist eine Gruppe von Finanz- und Beratungsinstitutionen für Unternehmer, Regionalregierungen und Privatpersonen. Im Rahmen seiner Arbeit in innovativen Bereichen richtete der PFR 2016 die größte Plattform für Kapitalbeteiligungen in Mittel- und Osteuropa ein. PFR Ventures ist für die Verwaltung von Risikokapitalfonds über einem Wert von mehr als 2,8 Mrd. PLN verantwortlich.

PFR Ventures verwaltet Dachfonds (FOF) und stellt mittels VC Fonds und Business Angels innovativen kleinen und mittelständischen Unternehmen auf unterschiedlichen Entwicklungsstufen rückzahlbare Darlehen zur Verfügung. Ziel ist es, Kapital und Expertenberatung bereitzustellen, um das Wachstum von innovativen Unternehmen zu fördern. Weitere Informationen erhalten Sie hier: (http://www.pfrventures.pl/en/)

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/479668/Polish_Development_Fund.jpg )

Video:

https://www.multivu.com/players/uk/8064951-pfr-cee-innovators-summit-poland/

Kontakt:

+48 517 372 890
E-Mail: agata.nalecz@pfr.pl



Das könnte Sie auch interessieren: