TradingScreen

TradingScreen startet mit Turn-key SI
OTF seine voll integrierte Engine für Handel und Datenabgleich zur Einhaltung von MiFID II

London (ots/PRNewswire) - TradingScreen (http://www.tradingscreen.com/), der führende Anbieter von elektronischen Handelsplattformen, freut sich, den Start seiner Turn-key SI / OTF (http://www.tradingscreen.com/products/tradeexchange) (Organised Trading Facilities; Organisierte Handelssysteme) bekannt geben zu dürfen. Diese SaaS-Lösung ist für große europäische Bankhäuser, Börsenhändler und globale Finanzmarktteilnehmer geeignet, die bereit sind, eine neue Technologie für die Erfüllung der MiFID-II-Anforderungen einzuführen.

Bei Turn-key SI / OTF kommt das große Wissen des Unternehmens bei der Entwicklung von EMS-/ OMS- und Multi-Broker-Plattformen sowie Plattformen für den Handel in sämtlichen Anlageklassen ebenso zum Tragen wie die Expertise über die TradingScreen MTF- (Multilaterale Handelssysteme) und Fixed Income Crossing-Plattformen. Turn-key SI / OTF wird eine voll-integrierte Umgebung für eine Engine für den Börsenhandel und zum Datenabgleich bieten, und zwar zusammen mit den in der Branche führenden Instrumenten zur Berichterstellung für den vor- und nachbörslichen Handel, die die MiFID-II-Anforderungen erfüllen.

"Der neue regulatorische Rahmen für den europäischen Finanzmarkt zwingt die Akteure auf diesem Markt dazu, ihre Rolle neu zu bestimmen, den neuen Regeln und regulatorischen Bestimmungen Folge zu leisten und ihre Infrastruktur auf den neusten Stand zu bringen. Darüber hinaus gehen nur sehr wenige Execution-Management-Systeme die Märkte für festverzinsliche Wertpapiere und außerbörslichen Handel an, wie wir das tun. Mit unseren18 Jahren an Erfahrung auf diesem Gebiet sind wir auf einzigartige Weise in der Lage, all dass mit unserer Turn-key SI / OTF-Lösung, bei der es sich um eine voll umfänglichen, One-Touch-Plattform für OTFs und MTFs handelt, anbieten zu können", sagte Alexandre Carteau, Leiter des Geschäftsbereichs TradeExchange®.

Turn-key SI / OTF wird eine Multi-Protocol-Umgebung unterstützen (inklusive diskretionärer Hierarchiesierung) und unterhält eine Datenabgleichs-Engine auf einem für die Börse geeigneten Niveau. Seine hoch moderne HTML5-Schnittstelle verbindet Sie mit neun weltweiten Rechenzentren, wodurch Sie einen optimalen Zugang zu Ihrem Kundenstamm erhalten.

"TradingScreen kann auf eine Tradition bei der Bereitstellung von maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden zurückblicken. Die europäischen Marktteilnehmer brauchen Dienste, die mit MiFID II im Einklang stehen (https://tradingscreen.com/solutions/global-multi-asset-compliance/), und das in einer kostengünstigen Variante. Wir bieten eine Lösung, die schnell und leicht zu implementieren ist und dadurch den Kapitalbedarf für die interne Weiterentwicklung reduziert. Es ist die ideale Plattform für die OTF-Community", sagte Pierre Schroeder, CEO von TradingScreen.

Kontakt
Ken Ruan, Marketing
TradingScreen New York
Tel.: +1 212 359 4022
ken.ruan@tradingscreen.com 

Über TradingScreen

TradingScreen ist der führende unabhängige SaaS-Anbieter von Liquiditäts-, Börsen- und Investment-Technologie für die Finanzwelt. TradingScreen hat sich zum Ziel gesetzt, die Komplexität der Märkte zu vereinfachen, indem alle Investment-Schritte für börsengehandelte und außerbörsliche Instrumente über eine einzige Plattform abgewickelt werden. TradingScreen bringt die größten, weltweiten Verkäufer, die führenden regionalen Börsenmakler und die größten Käuferfirmen in einer gemeinsamen Umgebung zusammen, die Marktzugang, Auftragsverwaltung, Liquiditätsverwaltung und Investmentdienste bietet. Der Vorteil für Kunden besteht in der außergewöhnlich hohen Reichweite im Hinblick auf Handelspartner, Anlageklassen und geografische Verbreitung sowie in der kompletten und voll umfänglichen Integration aller Dienste. Neben diversen Auszeichnungen für die beste Börsentechnologie erhielt TradingScreen von WatersTechnology zudem die Anerkennung als "Best Sell-Side Technology: OTC Trading Initiative" und "Best Crossing Network Provider". TradingScreen bietet weltweite Dienste über seine Niederlassungen in Boston, Chicago, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, New York, Paris, Singapur, Sydney und Tokio an. Weitere Informationen zu TradingScreen erhalten Sie unter www.tradingscreen.com



Weitere Meldungen: TradingScreen

Das könnte Sie auch interessieren: