Universal Media Corporation

Gemeinsam stärker: Die Sharp Corporation erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Skytec UMC Ltd.
Sharp zurück auf dem Weg zu führender Rolle im Bereich audiovisueller Produkte in Europa

Bratislava, Slowakei (ots) - Skytec UMC gibt heute den erfolgreichen Abschluss der Übertragung von 56,7 Prozent ihrer Unternehmensanteile an die Sharp Corporation bekannt. Ziel der neuen Tochtergesellschaft ist die Herstellung und Vermarktung audiovisueller Produkte von Sharp innerhalb Europas. Durch den Zusammenschluss ihrer Kompetenzen treiben die Unternehmen gemeinsam ihr Geschäft unter dem Sharp Brand voran.

"Wir sind überzeugt, dass wir durch die Kombination des Markenimages und der Innovationskraft von Sharp sowie unserer Expertise im Bereich Produktanforderungen und unserem etablierten Kundennetzwerk in Europa auf einem erfolgreichen Weg sind, um zu einem der Hauptakteure des europäischen TV-Marktes werden", betont Aslan Khabliev, Geschäftsführer der Skytec UMC Ltd..

Skytec UMC verfügt über eine bewährte Infrastruktur, die von der Fertigung über den Vertrieb bis hin zum Kundendienst und Marketing von TV-Geräten innerhalb Europas reicht. Seit der europäischen Lizenzierung der Marke Sharp überzeugt Skytec UMC durch die erfolgreiche Lokalisierung und den Verkauf von erstklassigen TV-Geräten zu attraktiven Preisen.

Die bisherige Skytec UMC-Organisation mit Aslan Khabliev als CEO bleibt vollständig in Betrieb und wird sogar expandieren, um das Wachstum des TV-Geschäfts unter der Marke Sharp voranzutreiben. Das Unternehmen wird auch zukünftig Produkte unter der Marke Blaupunkt produzieren sowie für private Labels großer europäischer Einzelhändler arbeiten. Das Skytec UMC-eigene Werk in Polen wird Teil der neuen Sharp-Tochter.

Sharp, Pionier bei Flachbildfernsehern und Marktführer in Japan, bringt seine Innovationskraft in den Zusammenschluss mit ein, während die Foxconn Technology Group - strategischer Partner der Sharp Corporation - kosteneffiziente Fertigungsmöglichkeiten sowie eine hohe Kaufkraft bereitstellt.

Kontakt:

Sascha.Lange@skytec-group.com 


Das könnte Sie auch interessieren: