Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

LexisNexis GmbH

LexisNexis® erweitert Risiko-Management-Portfolio durch Entity Insight, die neue Lösung zur Risikoüberwachung

Düsseldorf (ots) - LexisNexis® bringt LexisNexis® Entity Insight zur proaktiven Risikoüberwachung der PESTEL-Kategorien auf den Markt. LexisNexis® Entity Insight zielt speziell auf Supply-Chain- und Third-Party-Risiken ab und bietet ein umfassendes Spektrum an Market-Intelligence-Inhalten und Nachrichten, die im frei verfügbaren Internet oft nicht zugänglich sind.

Die Lösung basiert auf einem Bewertungsalgorithmus gemäß der PESTEL-Analyse. Die PESTEL-Analyse ist ein Industriestandard, der die beeinflussenden Faktoren auf die Makroumwelt eines Unternehmens beschreibt. Die Abkürzung PESTEL steht für Political, Economic, Social, Technological, Environmental und Legal. Unternehmen können jeder PESTEL-Kategorie ein selbstgewähltes Risiko-Level gemäß ihres risikobasierten Ansatzes zuordnen, um sicherzugehen, dass relevante Ergebnisse zur schnellen Identifizierung potenzieller Risiken angezeigt werden.

Die Ergebnisse der fortlaufenden Risikoüberwachung können via RSS-Feed einfach in firmeninterne Systeme wie Supply Chain Management (SCM) oder Customer Relationship Management (CRM) eingebunden werden. LexisNexis® Entity Insight hebt risikobehaftete Ergebnisse durch vom Kunden festgelegte Farbkodierungen hervor, sodass hochrisikoreiche Neuigkeiten im gesamten Unternehmen sofort erkannt werden können.

So können Entscheidungen fast in Echtzeit getroffen werden, um Risiken, die kritische Lieferanten oder Dritte mit sich ziehen, zu minimieren. Zu den Risiken der PESTEL-Kategorien zählen beispielsweise Naturkatastrophen, Produktrückrufe, regulatorische Veränderungen, Korruption, Finanzkriminalität oder moderne Sklaverei.

LexisNexis® Entity Insight bereichert das Portfolio der LexisNexis Compliance-Lösungen, mit denen sich Unternehmen schützen können und den steigenden Anforderungen von Behörden, Stakeholdern, strategischen Partnern und Kunden gerecht werden.

LexisNexis ist ein führender internationaler Anbieter von Informations- und Technologielösungen, mit denen Fachleute fundierte Entscheidungen treffen und bessere Geschäftsergebnisse erzielen können. LexisNexis arbeitet eng mit den Kunden zusammen, um sicherzustellen, dass sie ihre Produktivität verbessern, ihre Rentabilität steigern und das Wachstum ihres Geschäfts vorantreiben. LexisNexis ist Teil der RELX Group. Mehr als 10.000 Mitarbeiter weltweit betreuen Kunden in über 175 Ländern.

Weitere Informationen: http://bit.ly/entity-insight

Kontakt:

Salvatore Saporito
LexisNexis GmbH
Telefon: 0211 417435-40
E-Mail: Salvatore.saporito@lexisnexis.de



Das könnte Sie auch interessieren: