Nord Anglia Education

Schüler von Nord Anglia Education wenden sich an Präsidenten und Mitglieder der Generalversammlung der Vereinten Nationen

Hongkong (ots/PRNewswire) - Schüler der Nord Anglia Education-Schulen in Asien, Europa, Nahost und Nordamerika führten im Rahmen einer Nebenveranstaltung während des hochrangigen politischen Forums der Vereinten Nationen, das gemeinsam von den Regierungen von Bulgarien, Malaysia und Argentinien zusammen mit der UNICEF, Project Everyone und Nord Anglia Education ausgerichtet wurde, Diskussionen zum Fortschritt der nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs oder globale Ziele).

Schüler, die ihre Ergebnisse der diesjährigen Nord Anglia's Global Challenge präsentierten, setzten sich für eine verstärkte Bewusstseinsbildung sowie für das aktive Verfolgen von zwei Zielen jedes Jahr ein. Mithilfe der World's Largest Lesson (http://www.globalgoals.org/worldslargestlesson), eine SDG-orientierte Unterrichts- und Lerninitiative, die von der UNICEF mitgeleitet wird, förderten Schüler im Verlauf der letzten neun Monate das Bewusstsein bezüglich dieser Ziele sowie Maßnahmen für Ziele 2 und 3, die den Hunger bekämpfen bzw. Gesundheit und Wohlbefinden verbessern.

Beim hochrangigen politischen Forum wendeten sich Schüler an oberste Vertreter der Regierungen, der Vereinten Nationen sowie der UNICEF, einschließlich des Präsidenten der Generalversammlung der Vereinten Nationen, H. E. Peter Thomson, und des UNICEF Executive Director Anthony Lake.

In ihrer Präsentation betonten die Schüler, dass Kooperation, Innovation und Engagement für die erfolgreiche Realisierung der globalen Ziele bis 2030 ausschlaggebend seien. Indira Patel, eine Schülerin der Dover Court International School, Singapur, kommentierte: "Die globalen Ziele gleichen einem Puzzlespiel: Je mehr Teile verbunden werden, desto mehr Menschen beteiligen sich, desto leichter wird das Puzzle und desto näher kommen wir dem fertigen Bild."

Die Präsentation stellte die Arbeit von Schülern von 44 Nord Anglia-Schulen aus aller Welt vor, die Projekte und Lösungen in ihren lokalen Gemeinschaften entwickelt haben. Beispielsweise brachten Schüler der British Vietnamese International School, Ho Chi Minh City, über 29.000 USD durch eine Kunstausstellung auf, um Herzoperationen von Kindern unter neun Jahre mitzufinanzieren, die einer dringenden Behandlung bedürfen. An der British International School of Abu Dhabi entwarfen Schüler eine App, um Jugendliche zu körperlicher Aktivität zu bewegen. Aktuell wird ein Prototyp der App erstellt.

Andrew Fitzmaurice, CEO von Nord Anglia Education, sagte: "Wir glauben daran, unsere Schüler zum Handeln zu befähigen. Dieses Jahren waren 13.000 Nord Anglia-Schüler von 44 Schulen aus aller Welt aktiv an Projekten beteiligt, um die Realisierung der nachhaltigen Entwicklungsziele zu unterstützen, indem innovative Lösungen entwickelt wurden, um in ihren lokalen Gemeinschaften einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler und glauben, dass ihre Leidenschaft und ihr Engagement uns allen als Inspiration dient, etwas zu bewegen."

Anthony Lake, UNICEFs Executive Director, bemerkte in seinem Schlusswort: "Sowie wir, die nur ein wenig älter als ihr seid, euch zuhören und von euch lernen, empfinden wir heute nicht nur eure Leidenschaft und euren Einsatz als Inspiration, sondern vor allem die verantwortungsbewussten, kreativen und engagierten Weltbürger, zu denen ihr schnell heranwachst."

Sehen Sie hier eine Zusammenfassung der Veranstaltung: https://www.youtube.com/watch?v=KHLkOfjmM48

Informationen zu Nord Anglia Education, Inc.

Nord Anglia Education ist der weltweit führende Betreiber erstklassiger internationaler Schulen, der Lernende vom Kindergarten bis zum Ende der weiterführenden Schule (K-12) betreut. Wir unterrichten über 38.000 Schüler an unseren 44 Premium-Schulen in China, Europa, Nahost, Südostasien und Nordamerika. Unser Engagement beruht auf einer vereinenden Philosophie: Wir setzen uns für unser Schüler, unsere Mitarbeiter und unsere Familien aller Schulen ein. Unsere Schulen vermitteln eine hochwertige Bildung durch einen persönlichen Ansatz, der einzigartige globale Möglichkeiten bietet, um jedem Schüler zum Erfolg zu verhelfen. Nord Anglia Education hat seinen Hauptsitz in Hongkong. Unsere Webseite befindet sich auf www.nordangliaeducation.com.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an:
Sarah Doyle    
Head of Brand-Nord Anglia Education    
Tel.: +852-3951-1144     
E-Mail: sarah.doyle@nordanglia.com 
Connie Young
Communications Manager-Nord Anglia Education
Tel.: +852-3951-1147
E-Mail: connie.young@nordanglia.com 

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/471785/Nord_Anglia_Education_Master_20170228LOGO_Logo.jpg

 


Das könnte Sie auch interessieren: