Rentschler Biotechnologie GmbH

Rentschler und Leukocare geben strategische Allianz und Beteiligung bekannt

Laupheim, München/Martinsried (ots) -

- Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/pm/121814/3550280 abrufbar - 

Die Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim, und die Leukocare AG, Martinsried, geben eine zukunftsweisende Allianz bekannt. Im Zuge der Kooperation übernimmt Leukocare als Rentschlers spezialisierter Technologiepartner exklusiv die Formulierungsentwicklung für Biopharmazeutika. Rentschler erhält als erster und einziger CDMO-Partner (Contract Development and Manufacturing Organization) für seine Kunden Zugriff auf Leukocares patentgeschützte SPS® Formulierungstechnologien. Die laufenden und künftigen Geschäftsaktivitäten von Leukocare mit Pharma- und Biotechnologieunternehmen außerhalb des CDMO-Geschäfts bleiben von dieser Vereinbarung unberührt.

Rentschler erwirbt einen zehnprozentigen Anteil an Leukocare. Dr. Frank Mathias, CEO von Rentschler, wird Mitglied des Aufsichtsrats von Leukocare. Rentschler zählt als deutsches Familienunternehmen zu den weltweit führenden CDMOs für Biopharmazeutika. Das Unternehmen verfügt über eine langjährige Expertise für alle Beratungs-, Entwicklungs- und Produktionsleistungen eines biopharmazeutischen Produkts bis zur Marktreife aus einer Hand.

Leukocare ist ein Formulierungsentwickler, der basierend auf der proprietären SPS®-Technologie-Plattform (SPS® = Stabilizing and Protecting Solutions) eine herausragende Stabilisierung von therapeutischen Proteinen ermöglicht. Auf dieser Basis entwickelt Leukocare zum Beispiel stabile flüssige Darreichungsformen biopharmazeutischer Produkte mit höherer Temperaturbeständigkeit und Lagerfähigkeit. Die innovative patentierte SPS® Plattform zeichnet sich durch spezifische und neuartige Kombinationen von bereits regulatorisch etablierten pharmazeutischen Hilfsstoffen aus.

Mit best-in-class-Formulierungen Wettbewerbsvorteile für Kunden schaffen

Die Rentschler-Leukocare-Allianz verfolgt das strategische Ziel, in jedem Entwicklungs- und Produktionsschritt biopharmazeutischer Produkte formulierungsrelevante Aspekte zu berücksichtigen. Damit wird sichergestellt, dass von Beginn an in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden das jeweilige Endprodukt eine best-in-class-Formulierung und -Darreichungsform erhält. Mit diesem innovativen Ansatz erzielen die gemeinsamen Kunden signifikante Wettbewerbsvorteile und können zukünftig das maximale Produkt- und Marktpotenzial erfolgreich ausschöpfen.

"Der Erfolgsfaktor Formulierung erhält durch unsere Allianz einen zentralen Stellenwert im gesamten Entwicklungsprozess. Dies ist für die Wertschöpfung unserer Kunden relevant und bietet einen hohen Nutzen für Ärzte und Patienten", so Dr. Frank Mathias, CEO von Rentschler.

"Wir können mit Rentschler die Möglichkeiten und Vorteile der SPS® Formulierungstechnologien ausschöpfen und einem breiten Kundenkreis erschließen", so Michael Scholl, CEO von Leukocare. "Gemeinsam mit Rentschler als starkem Partner wollen wir mit unserer Innovationskraft das Thema Formulierung auf die Agenda der Branche setzen."

Zu Rentschler Biotechnologie GmbH

Rentschler Biotechnologie GmbH mit Sitz in Laupheim, Deutschland, ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen für die Bioprozessentwicklung und Produktion von Biopharmazeutika sowie die Unterstützung der Zulassung. Zu seinen Kunden gehören innovative Biotech-Unternehmen ebenso wie renommierte Pharmakonzerne weltweit. Rentschlers hoher Qualitätsanspruch wird durch langjährige Erfahrung und ausgeprägte Lösungskompetenz sowie durch modernste Technologien und zertifiziertes Qualitätsmanagement gesichert. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt rund 700 Mitarbeiter. Für weitere Informationen besuchen Sie www.rentschler.de.

Zu LEUKOCARE AG

Die LEUKOCARE AG in Martinsried, Deutschland, stellt eine Formulierungstechnologieplattform der nächsten Generation für den Schutz biologischer Präparate zur Verfügung, die die Entwicklung besserer Produkte erlaubt. Die proprietären SPS® Technologien werden Pharma- und Medizintechnikunternehmen für Entwicklungsprojekte zur Verfügung gestellt. LEUKOCAREs SPS® Technologien verbessern die Stabilität und Qualität von Biologics, wie Antikörpern oder Impfstoffen in Trocken- und Flüssigformulierung, und schützen Proteine in kombinierten Medizinprodukten. Für weitere Informationen besuchen Sie www.leukocare.com.

Zur Allianz Rentschler und Leukocare

Die Allianz zwischen der Rentschler Biotechnologie GmbH und der Leukocare AG hat das strategische Ziel, in jedem Entwicklungs- und Produktionsschritt biopharmazeutischer Produkte formulierungsrelevante Aspekte zu berücksichtigen. Damit wird sichergestellt, dass von Beginn an in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden das jeweilige Endprodukt eine best-in-class-Formulierung und -Darreichungsform erhält. Mit diesem innovativen Ansatz erzielen die gemeinsamen Kunden signifikante Wettbewerbsvorteile und können zukünftig das maximale Produkt- und Marktpotenzial erfolgreich ausschöpfen.

Kontakt:

Raimund Gabriel Managing Partner MC Services AG
Tel.: +49-89-210228-36
E-Mail: rentschler-leukocare@mc-services.eu


Das könnte Sie auch interessieren: