FITC Design & Technology Festival

FITC, die wegweisende Internationale Designkonferenz, lädt die globale Gemeinschaft von digitalen Kreativen und Technologen ein, an ihrer 10. Europäischen Ausgabe in Amsterdam teilzunehmen

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Die internationale Designkonferenz richtet sich an eine globale Gemeinschaft von digitalen Kreativen und Technologen, die es nicht erwarten können, die jüngsten Innovationen für wegweisendes Design und Technologie kennenzulernen.

Das Programm umfasst Sprecher von Unternehmen wie Twitter, Google, AKQA, the Mill, Adobe, Microsoft, North Kingdom und weitere.

Am 20. und 21. Februar ist das Pakhuis de Zwijger der Schauplatz für den 10. Geburtstag der FITC in Amsterdam: zwei Tage voller Gespräche, Ausstellungen, Partys und Gelegenheiten, sich von den visionärsten Profis der Kreativbranche inspirieren zu lassen. Zuvor erwartet Sie außerdem ein ganzer Tag voller Workshops, am Sonntag, dem 19. Februar.

Über 40 Sprecher - Interaktiv- und Animationsdesigner, kreative Programmierer, international anerkannte Künstler, Filmemacher und CEOs von einigen der innovativsten Unternehmen weltweit - werden die Bühne betreten, ihr Wissen teilen und ihr Mojo verbreiten.

Das Event versammelt ein internationales Publikum, dessen Füße sich in Europa und dessen Köpfe sich in einer wachsenden globalen Kreativgemeinschaft befinden. Die Auswahl der Sprecher kombiniert internationale Gurus und lokale Persönlichkeiten, ein Gruppenporträt der Spitzenreiter in den Bereichen Innovation, Technologie und Kreativität.

Einige Höhepunkte des Programms:

- Rama Allen, Executive Creative Director bei The Mill New York, wird
  die Kollisionen und Verbindungen seines kreativen Prozesses in 
  seinem explosiven Vortrag Crashbangzoom untersuchen. Er wird sich 
  außerdem die Bühne mit den Creative Directors Kim Alpert, Denis 
  Lirette und dem Designer Basheer Tome teilen, in einem Forum zu den
  Zukunftsperspektiven der immersiven Technologie - Beyond Reality: 
  Shaping The Future Of Immersive Projects.
- Der mit einem Emmy ausgezeichnete Animationsdesigner Raoul Marks - 
  der an Titelsequenzen von Kultserien wie True Detective, Westworld 
  und Halt and Catch Fire mitgearbeitet hat - wird im Vortrag 
  "Isolation and Ingenuity" seine Gedanken zum Titeldesign mit dem 
  Publikum teilen.
- Robert Lindström und Jakob Nylund vom schwedischen Studio North 
  Kingdom werden ihre Herangehensweise an Design und emotionale 
  Wirkung im Vortrag "Designing for the Experience Age" beschreiben.
- Die UX-Designer Anton Repponen und Irene Pereyra werden ihr 
  wohlverdientes Verständnis darüber mit uns teilen, wie man ein 
  Gleichgewicht zwischen Kundenarbeit und Eigeninitiativ-Projekten 
  mit der gleichen Kreativität und Effektivität finden kann. Sie 
  werden einen ganztägigen Workshop anbieten - Concept, Create, and 
  Sell! - und zusätzlich den Vortrag "Real Work/Life Balance in the 
  Studio" halten. 

Zu den weiteren Sprechern zählen: Der australische Architekt, Designer und Futurist Liam Young, der französische Illustrator McBess und viele andere.

Der vollständige Ablaufplan (http://fitc.ca/event/am17/schedule/), Zusammenfassungen der Vorträge (http://fitc.ca/event/am17/presentations/) und die Profile der Sprecher (http://fitc.ca/event/am17/speakers/) sind nun online.

FITC Amsterdam ist der wichtige Treffpunkt für Profis der digitalen Welt und für alle, die einen Blick auf die Zukunft von Kreativität und Technologie und deren vereinte Stärke erhaschen wollen.

Die Konferenz verspricht, einen fundierten Einblick zu liefern für Lernende und Neulinge - um deren kreative Toolbox zu erweitern und ihre Vorstellungskraft zu bereichern - und für alle Interessierten, deren Leidenschaft im Bereich Design, Innovation und Technologie liegt.

FITC steht für "Future. Innovation. Technology. Creativity." - vier Wörter, die das Wesen dessen erfassen, worum es in unserem Unternehmen und bei unseren Events geht. Wir produzieren weltweit Events, deren Fokus auf Design und Technologie liegt und die die Besucher inspirieren, fortbilden und herausfordern.

Seit 2002 hat FITC gleichgesinnte Profis in Toronto, Amsterdam, Tokio, San Francisco, Chicago, Seoul, New York, Los Angeles und vielen anderen Städten zusammengeführt.

FITC Amsterdam X

Datum: 20.-21. Februar 2017

Ort: Pakhuis de Zwijger, Amsterdam, NL

Website der Konferenz: fitc.ca/amsterdam (http://fitc.ca/amsterdam) 

Kontakt:

Allgemeine Website - FITC.ca
Twitter - twitter.com/fitc
Instagram - Instagram.com/fitc
person für weitere Informationen, Presseausweise und Interviews mit
Referenten:Angelica Vigilante, FITC Media Coordinator,
angelica@fitc.ca, +31-6-46-307-375


Das könnte Sie auch interessieren: