Axino Solutions GmbH

Axino Solutions gibt Ergebnisse zum Jahresende 2016 bekannt

Starkes Wachstum in allen Geschäftsbereichen

Das Unternehmen expandiert in neue Marksegmente

Einführung neuer Dienste

Aachen, Deutschland (ots/PRNewswire) - Axino Solutions, ein führender Softwareentwickler und Systemintegrator, hat heute bekannt gegeben, dass die Ergebnisse des Jahres 2016 die Erwartungen überstiegen haben. Das Unternehmen ist ein Spin-off von Ascom Systems & Solutions im vergangenen Jahr und konnte berichten, dass man Wachstum in allen Geschäftsbereichen verzeichnete und in neue Marktsegmente expandiert.

Glanzlichter:

- Umsatzwachstum der Gruppe von 25 %, angeführt von den 
  Kerngeschäftsbereichen EAM (Enterprise Asset Management) und Mobile
  Solutions, ESM (Enterprise Service Management) und OSS/BSS 
  (International Carrier Wholesale) 
- Pipeline-Wachstum von mehr als 30 %, angeführt von steigender 
  Nachfrage in allen Geschäftsbereichen und dem neuen 
  Geschäftsbereich IoT 
- Zu den neuen Zuschlägen gehören: - EAM-Produkte für einen der 
  größten deutschen Energieerzeuger
  - Mobilprodukte für eine große, staatliche Luft- und
  Raumfahrtorganisation in Deutschland, die im Bereich Luftverkehr
  tätig ist
  - IoT-Produkte für eine große Universität in Europa
  - Umfassende BSS/OSS-Dienstleistungen für 
  Telekommunikationsanbieter
  der Kategorien 1 und 2 

Michael Wallrath, der Geschäftsführer von Axino Solutions, sagte, dass das Unternehmen neue Mitarbeiter einstelle, um die Nachfrage nach seinen Dienstleistungen zu decken und das Dienstangebot in neuen Marktsegmenten auszubauen, darunter Einzelhandel und Lebensmittelsicherheit. Michael Wallrath sagte zudem, Axino werde die Investitionen in die Entwicklung neuer Softwareprodukte und -plattformen erhöhen.

Zu den Produkten, deren Einführung das Unternehmen im Jahr 2017 plant, gehören eine neue SelfCare-Lösung, mit der Telekommunikationsanbieter Kundenkonten und Betrieb für Firmen und Einzelhandel besser verwalten können, sowie mehrere Produkte für den Markt der Netzbetreiber, die sich derzeit in der Entwicklung befinden. Im Ergebnis organischen Wachstums und des natürlichen Fortschritts, der sich aus dem Erfolg des Unternehmens in den Geschäftsbereichen EAM und Mobil ergibt, hat man einen neuen Geschäftsbereich gegründet, der IoT-Dienstleistungen entwickelt und bereitstellt. In diesem Sektor entwickelt Axino für Einzelhändler ein System zur Überwachung der Lebensmittelsicherheit.

"Spin-off und Umstellung zu einem separaten Unternehmen waren überaus erfolgreich", sagte Michael Wallrath. "Somit konnten wir unsere Mittel exklusiv auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren: IT und Entwicklungsdienstleistungen. Diese wurden von unseren Kunden begeistert begrüßt. Die gute Performance unserer breit gefächerten Produktpalette ist Beleg der wachsenden Nachfrage nach unseren Dienstleistungen und der wachsenden Anerkennung dafür, dass wir unseren Kunden All-inclusive-Dienste bieten. Diese reichen vom Systemdesign über die Implementierung bis zur Entwicklung von Softwareprodukten und -plattformen, welche die geschäftliche Performance fördern. Wir beabsichtigen, im kommenden Jahr auf diesem starken Fundament aufzubauen und unsere Präsenz in der ganzen Welt zu erweitern."

Über Axino

Axino Solutions mit Sitz in Aachen (Deutschland) ist ein führender Anbieter von Kommunikationslösungen und -dienstleistungen weltweit. Das Unternehmen entwickelt innovative Software und Systeme für die Planung und Implementierung umfassender kundenspezifischer Software-IT-Lösungen für eine Reihe von Kundensegmenten, darunter Automobil, Energie, Pharmaindustrie, Einzelhandel, Telekommunikation sowie Kommunen und Behörden.

Kontakt:


Lisa Perez
lisa.perez@axino-group.com
Logo - http://mma.prnewswire.com/media/411126/Axino_Solutions_Logo.jpg



Das könnte Sie auch interessieren: