Möbel im Netz GmbH

Schlafsystem youSleep greift One-fits-all-Matratzen an
Möbel im Netz GmbH bringt mit youSleep ein anpassungsfähiges Schlafsystem für jedermann auf den Markt

Heubach (ots) - Seit Mitte November mischt die Möbel im Netz GmbH mit ihrem Schlafsystem youSleep den Online-Matratzenmarkt auf. Anders als die gehypten One-fits-all-Matratzen liegt der Fokus der Produkte des schwäbischen Unternehmens auf optimaler Ergonomie durch individuelle Anpassungsfähigkeit. Ein Punkt, der nach Auffassung der beiden Geschäftsführer Ulrich Carsten und Stefan Wabnik von Einheitsmatratzen wie Eve, Casper & Co. nicht erfüllt werden kann. Aus diesem Grund hat das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V. (IGR) und dem Matratzenexperten Walter Braun eine Auswahl an funktionalen Matratzen entwickelt, die sich auf das Wesentliche konzentrieren und so flexibel sind, dass sie nahezu jedem erholsamen Schlaf und Regeneration durch optimale Ergonomie ermöglichen.

Angepasste Schlafsysteme als Gegentrend zum One-fits-all-Versprechen

Unter dem Motto "Es gibt nicht das perfekte Schlafsystem, sondern nur das perfekt angepasste Schlafsystem" stellt sich die Möbel im Netz GmbH ganz bewusst und mit breiter Brust dem Eine-für-alle-Versprechen der Konkurrenz in den Weg. "Wie die Stiftung Warentest sind auch wir als Matratzenspezialisten mit langjähriger Beratungserfahrung der Meinung, dass es unmöglich ist, mit einem einzigen Modell jedem Menschen gerecht zu werden", erklärt Stefan Wabnik. "Wir haben alle individuelle Bedürfnisse, Ansprüche und Schlafgewohnheiten, die von einem einzigen Matratzenmodell nicht abgedeckt werden können. Dafür bedarf es eines Schlafsystems, das sich entsprechend anpassen lässt", so Stefan Wabnik weiter.

Als Basis der IGR-zertifizierten youSleep-Matratzen dienen unterschiedlich gestaltete Stütz- und Liegeschichten sowie eine Reihe an funktionalen Bezugsvarianten. Durch die Kombination dieser Elemente sind die Matratzen auf Körperbau, Gewicht, bevorzugte Schlafposition, gewünschtes Liegegefühl und körperliche Beeinträchtigungen des Käufers abgestimmt. "Die Wirbelsäule wird folglich ergonomisch gebettet und eine gute Regeneration des Bewegungsapparates ermöglicht", konkretisiert Ulrich Carsten.

Entgegen der Aussagen vieler Einheitsmatratzen-Hersteller ist die Matratzenwahl bei einem größeren Angebot keineswegs kompliziert: Im Onlineshop des Unternehmens führt ein intuitiv gestalteter Fragebogen schnell zu einem automatisiert berechneten Ergebnis.

Die Möbel im Netz GmbH schlägt somit die Brücke zwischen bequemem Online-Einkaufserlebnis und der Beratungskompetenz eines stationären Fachhändlers - und hat mit ihrem Schlafsystem youSleep auch das Potenzial, dem unrealistischen One-fits-all-Versprechen Einhalt zu gebieten.

Kontakt:


Möbel im Netz GmbH
Herr Stefan Wabnik
Adlerstraße 17
73540 Heubach

Tel.: 07173 71451-10
Fax: 07173 71451-39
E-Mail: service@betten.de
Web: http://www.betten.de



Das könnte Sie auch interessieren: