ObserveIT

ObserveIT führt revolutionäre Funktionen wie 180 Echtzeitbenachrichtigungen und Unterstützung für Mac OS ein

Boston (ots/PRNewswire) - Neue, branchenweit erstmalige Möglichkeiten versetzen IT- und Sicherheitsteams in die Lage, Insider-Bedrohungen einfach zu erkennen und zu minimieren und gleichzeitig Konformität mit Anwenderdatenschutzregeln zu wahren.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/450930/ObserveIT_Logo.jpg )

ObserveIT (http://www.observeit.com/), der weltweit führende Anbieter von Managementsoftware für Insiderbedrohungen mit mehr als 1.400 Kunden weltweit, hat die allgemeine Verfügbarkeit von ObserveIT 6.7 (http://www.observeit.com/insider-threat-solution) bekanntgegeben, was es einfacher als je zuvor macht, Unternehmen vor Insiderbedrohungen zu schützen.

Eine Kostenlose Probeversion von ObserveIT einschließlich der aktuellsten Innovationen ist hier (http://www.observeit.com/tryitnow) zu finden. Die "Top-5-Funktionen" von ObserveIT v6.7" sind in diesem Video (http://www.observeit.com/blog/top-5-features-observeit-v67) zu sehen.

"ObserveIT liefert uns nicht nur effektive und leistungsstarke Überwachungslösungen; das Unternehmen innoviert außerdem ständig, um erweiterte Fähigkeiten bereitzustellen, mit denen wir der Cyberkriminalität einen Schritt voraus bleiben können", so Samuel Kato, IT Security Manager bei Millicom (http://www.millicom.com/) . "Aufrüstung zu ObserveIT 6.7 liefert uns neue Funktionen, die es noch einfacher machen, die Personen - Lieferanten, privilegierte Nutzer und Risikonutzer - zu identifizieren, die zu den größten Insiderbedrohungen gehören."

"Insider-Bedrohungen stellen das größte Einzelrisiko für heutige Unternehmen dar. Jedes Unternehmen, dass sich für immun gegenüber diesem Risiko hält, muss einfach nur die spektakulären Schlagzeilen über die aktuellen Leaks bei der NSA lesen, einer der mutmaßlich sichersten Organisationen der Welt", so Mike McKee, CEO von ObserveIT.

Jeder Insider in einem Unternehmensnetzwerk, von geschäftlichen Nutzern und privilegierten Nutzern bis hin zu Drittanbietern, stellt eine Bedrohung dar. ObserveIT erkennt und eliminiert diese Insiderbedrohungen mit Echtzeitsicherheitsbewusstsein, Abschreckung und Einsicht in die Nutzeraktionen über seine branchenführenden Videowiedergabemöglichkeiten. Diese Einsicht verkürzt die Zeit von Untersuchungen von Monaten auf Minuten und hilft Unternehmen dabei, die Auflagen von PCI, SOX, HIPAA, NISPOM, GDPR sowie andere Compliance-Vorschriften einzuhalten.

Zu den neuen Merkmalen von ObserveIT 6.7 zählen:

- Eine gebrauchsfertige Bibliothek der Insiderbedrohungen mit 180 
  kategorisierten Regeln, die innerhalb weniger Stunden nach 
  Bereitstellung der Software das Risiko senken. 
- Einfaches Benachrichtigungsmanagement über neue Nutzer- und 
  Gruppenlisten.
- Anonymisierungsoption, um Datenschutz für Mitarbeiter und die 
  Einhaltung von EU-Vorschriften zu gewährleisten. 
- Neuer Mac Agent zur Unterstützung von Mac-Desktops, -Laptops, und 
  -Servern zusätzlich zur bestehenden OS-Unterstützung von Windows 
  und 17 Variationen von Unix und Linux.
- Neues Trenddiagramm zur Verfolgung des Nutzerrisikoverhaltens im 
  Zeitverlauf.
- Automatisierte Kategorisierung von mehr als 28 Milliarden Webseiten
  .
- Erkennung der Exfiltration sensibler Daten durch Drucken. 

ObserveIT 6.7 ist ab heute verfügbar und Upgrades von früheren Versionen sind für alle bestehenden Kunden im Rahmen ihres Wartungsvertrags kostenlos.

Über ObserveIT

ObserveIT ist eine visuelle Überwachungs-, Untersuchungs- und Compliance-Lösung, die von mehr als 1.400 Kunden in 87 Ländern eingesetzt wird, um Insiderbedrohungen zu erkennen und zu eliminieren. Durch die kontinuierliche Überwachung des Nutzerverhaltens benachrichtigt ObserveIT die IT- und Sicherheitsteams über Aktivitäten, die die Unternehmenssicherheit gefährden. Durch die vollständige Videoerfassung und -wiedergabe von Regelverletzungen bietet ObserveIT eine einzigartige Einsicht in riskantes Nutzerverhalten und reduziert die Zeit für umfassende Untersuchungen von Stunden auf Minuten. Kein Sieben von Protokollen. Kein Durchkämmen von Daten. Wenn nicht-regelkonformes Verhalten auftritt, informieren Bildschirmbenachrichtigungen Nutzer über Alternativen, die sicher und in Übereinstimmung mit der Unternehmensrichtlinie und Branchenstandards sind.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: http://www.observeit.com.

Kontakt:

von ObserveIT:
Kim Haimovic
kim@observeit.com
+972-3-6480614


Weitere Meldungen: ObserveIT

Das könnte Sie auch interessieren: