Shaw Academy

Shaw Academy führt neue personalisierte Bildungstechnologieplattform ein

Dublin (ots/PRNewswire) - Shaw Academy, der weltweit größte Live-Online-Ausbilder, hat seine eigene Bildungsplattform eingeführt, um die kontinuierliche Schwung an Studenten zu bedienen, die die angebotenen Inhalte nutzen. Das in Irland ansässige Unternehmen mit Büros im Vereinigten Königreich, in den USA und in Indien bietet Online-Bildung für eine Reihe von Themen mit Fokus auf praktischen Fertigkeiten. Die Anzahl der Studenten wurde in den letzten zwölf Monaten verdreifacht und der Umsatz hat sich seit der Gründung im Jahr 2011 im Durchschnitt auf 322 % gesteigert.

Das rapide Wachstum der von James Egan und Adrian Murphy gegründeten Shaw Academy basiert auf den Kernprinzipien der Bereitstellung von großartiger Ausbildung, die preiswert, für jeden zugänglich und von proprietärer Technologie unterstützt wird. Die Kurse der Shaw Academy werden von Experten im Themengebiet zusammengestellt und entwickelt. Zu den angebotenen praktischen Themen gehören Marketing, Technologie, Design, Finanzen, Verkauf, Ernährung und Fotografie. Die Unterrichtseinheiten werden live dargeboten, wodurch sichergestellt wird, dass die aktuellsten Trends miteinbezogen werden und das die Studenten in Echtzeit, zu von ihnen gewählten Zeiten interagieren.

Die neue Plattform mit dem Namen Phoenix ermöglicht es der Shaw Academy mehr Studenten simultan, live und online zu unterrichten, während gleichzeitig ein automatisierter und auch personalisierter Dienst für die Studenten bereitgestellt wird. Teilnehmer, die sich für ein Thema registrieren, werden auf eine Reise mitgenommen, bei der ihr Ergebnis das Ziel ist. Shaw Academy kann nun Informationen basierend auf der Wahl des Themas, der Erfahrung und des gewünschten Karriereplans der Lerner anpassen. Zahlreiche Gamifizierungselemente werden ebenfalls in der gesamten Lernperiode angewandt werden, um die Abschlussraten weiter zu steigern. Die neue Technologie wird die Live-Erfahrung weiter verbessern, die es Studenten ermöglicht, detaillierte Antworten sofort zu erhalten und zu den Befragungen und Umfragen in Echtzeit während Live-Sitzungen beizutragen, die es den Ausbildern der Shaw Academy auch ermöglichen, den Inhalt zu ändern und zu verbessern und den Zufriedenheitsgrad und damit die NPS-Ergebnisse zu verbessern.

Die Einführung der Phoenix-Plattform kommentierend, erklärte Mitbegründer und CEO James Egan: "Die Schaffung von Phoenix ist eine sehr aufregende Entwicklung bei der Shaw Academy." Wir haben nun unsere eigene skalierbare Live-Bildungsplattform, die sich kontinuerlich verbessert. Sie ermöglicht es uns, die Lernerfahrung unserer Studenten zu personalisieren und zu verbessern, deren Zielen, Träumen und Wünschen unsere oberste Priorität gilt. Unser kontinuierliches Wachstum bedeutet, dass wir bis zum Ende des Jahres 2017 mehr als 2 Millionen neue Studenten pro Monat unterrichten können. Phoenix ermöglicht es uns, bei dem Angebot von Bildung wahre Innovation zu zeigen, Millionen neuer Studenten zu unterrichten und auch weiterhin die Ausbildungskosten zu reduzieren.

Kontakt:

John White - Leiter für Unternehmensangelegenheiten -
john.white@shawacademy.com , +353-87-6678985


Weitere Meldungen: Shaw Academy

Das könnte Sie auch interessieren: