BRE and IWBI

IWBI, BRE kündigen Abstimmungen zwischen WELL, BREEAM an

London (ots/PRNewswire) - Das International WELL Building Institute(TM) (IWBI(TM)) und BRE haben heute angekündigt, dass die beiden Organisationen vereinbart haben, Abstimmungen zwischen dem WELL Building Standard(TM) (WELL) und BREEAM vorzunehmen, die zur Erleichterung von Projekten beitragen werden, in denen beide Standards zur Anwendung kommen. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden die Organisationen gemeinsam spezifische Punkte ermitteln, damit eine eingereichte Dokumentation von beiden Organisationen anerkannt wird. Dadurch werden Zeit und Kosten gespart, weil die Dokumentation nicht zweimal eingereicht werden muss.

BREEAM und WELL sind evidenzbasierte Systeme, bei denen bewährte Methoden, fortlaufende Verbesserungen und das Interesse sowohl an der Umwelt als auch an den Menschen im Mittelpunkt stehen. Die Zertifizierung in beiden Systemen wird durch die Vorlage der Projektdokumentation und durch Onsite-Leistungstests nach erfolgter Gebäudenutzung erzielt.

"Wir sind begeistert über die Chance, unsere Kräfte zu vereinen und dadurch die Berücksichtigung von gesundheitlichen Überlegungen in der bebauten Umgebung Europas zu fördern," sagte Gavin Dunn, Direktor der Building Performance Group bei BRE.

"Von Anfang an war das IWBI darum bemüht, Wege zu finden, damit WELL auf harmonische Weise mit den weltweit führenden Standards zur nachhaltigen Bauweise arbeiten kann, denn wir glauben, dass Nachhaltigkeit und Gesundheit gleichbedeutend sind," sagte Rick Fedrizzi, Vorsitzender und CEO, IWBI. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit BRE zur Förderung dieses wichtigen Konzepts, indem wir Projektteams, die sowohl BREEAM als auch WELL einsetzen, dabei unterstützen, auf möglichst effiziente Weise eine nachhaltigere und gesündere bebaute Umgebung zu schaffen."

Die Ankündigung kommt zu einer Zeit, in der Unternehmen und die Immobilienbranche zunehmend darauf achten, wie die bebaute Umgebung sich auf die Gesundheit der Menschen und die Nachhaltigkeit auswirkt. Die überleitende Arbeit zum Ermitteln der anwendbaren Punkte zwischen den beiden Standards wird von der Zertifizierungsbehörde von WELL, Green Business Certification Inc., und BRE vorgenommen und wird voraussichtlich im Januar 2017 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen zu BREEAM erhalten Sie von David Ing bei CFA 
unter: -

Telefon: +(44)1622-754295 oder +(44)-7802-409484

E-Mail: david.ing@cfa-group.com



Weitere Informationen zu IWBI erhalten Sie von Callie Stanton Nike 
Comm unter: -

Telefon: +1-646-654-3438

E-Mail: cstanton@nikecomm.com 



Das könnte Sie auch interessieren: