Adar Capital Partners Ltd.

Adar Capital Hedge Fund erwartet 2017 eine Fortsetzung der Schuldenrückzahlung von Venezuela

Genf (ots/PRNewswire) - Der aktuellen Finanzprognose für Venezuela zufolge, die heute vom Hedgefonds Adar Capital Partners veröffentlicht wurde, wird das Land seine Schulden ordnungsgemäß wie seit 2014 zurückzahlen und 32,4 Mrd. US-Dollar an Kapitalschulden tilgen. Sollte Venezuela 2017 keinen Zugang zu internationalen Märkten haben, müsste das Land nur 6,6 Mrd. US-Dollar zurückzahlen. Ein zugegeben hoher Betrag, jedoch angesichts der Größe und des Potenzials von Venezuela nicht zu hoch.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161111/438241LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161202/445184 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161202/445186 )

Diego Marynberg, Portfolio Manager bei Adar Capital, kommentierte: "Seit Beginn des zweiten Halbjahres 2014, als der Ölpreis von mehr als 100 US-Dollar bis zu seinem Minimum von 26 US-Dollar im März dieses Jahres und seiner Erholung auf den derzeitigen Stand von 45 bis 50 US-Dollar abzurutschen begann, haben Märkte die Preise basierend auf den Erwartung eines Schuldenzahlungsausfalls durch Venezuela und seines hauptsächlichen Ölunternehmens Petróleos de Venezuela, S.A. festgelegt, doch das hat sich als falsch erwiesen."

Der Bericht von Adar Capital argumentiert, dass Investoren seit zwei Jahren von Venezuela und Petróleos de Venezuela, S.A. ausgegebene Schuldverschreibungen um mehr als 30 % p. a. auf Anleihen diskontiert habe, die 2022 oder früher fällig werden, bei einem Zinssatz von 20 % oder mehr für den Rest der Anleihen. Als ein Land, das vom internationalen Handel abhängig ist und in dem der Staat der führende Exporteur und Importeur von Waren ist, erwartet Adar Capital von Venezuela keinen Zahlungsausfall, da dies katastrophale Auswirkungen im Inland hätte.

Laut Marynberg: "Unter den denkbar widrigsten Umständen hat Präsident Maduro eine Haltung von absoluter Verantwortung und Pragmatismus gezeigt, jede fällige Zahlung von sowohl Kapital als auch Zinsen getätigt und die Auslandsschulden des Landes reduziert."

Über Adar Capital Partners

Adar Capital Partners Ltd. wurde 2011 gegründet und bietet Investmentberatung für Institutionen, Familiy Offices und Private-Equity-Fonds mit Schwerpunkt in Lateinamerika und Europa an. Die Gesellschaft verwaltet derzeit ein Anlagevermögen von insgesamt 1,3 Mrd. US-Dollar und sein Adar-Macro-Fond hat 850 Millionen US-Dollar erreicht. Bloomberg Ticker: ADARMAA KY. http://www.adarcapitalpartners.com

Kontakt:

mramos@newsline-pr.com 


Das könnte Sie auch interessieren: