Ascensia Diabetes Care

Ascensia Diabetes Care startet weltweite Social-Media-Initiative anlässlich des Weltdiabetestages 2016

Basel, Schweiz (ots/PRNewswire) - Ascensia Diabetes Care belegt heute seine Unterstützung für den Weltdiabetestag mit einer weltweiten Social-Media-Initiative, im Rahmen derer die positive Rolle mobiler Technologien für Diabeteskranke unterstrichen und bekannter gemacht werden soll. Mit der Initiative soll ein weltweites Publikum über Social-Media-Kanäle erreicht und die Allgemeinheit dazu angehalten werden, den Weltdiabetestag über ihre Handys zu unterstützen und das Bewusstsein für Diabetes zu erhöhen. Mit diesen Bemühungen möchte Ascensia Diabetes Care die hohe Bedeutung von mobilen Technologien und Konnektivität dafür belegen, Menschen mit Diabetes dabei zu helfen, ihre Krankheit besser zu verstehen und bewältigen zu können.

Im Rahmen der Initiative hat Ascensia Fotos von Mitarbeitern, Diabetikern, Gesundheitsfachkräften und der Öffentlichkeit an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt aufgenommen. Auf den Bildern ist das Wort "DIABETES" zu lesen, das aus erleuchteten Handybildschirmen besteht. Die Initiative fordert die Allgemeinheit dazu auf, diese digitalen Postkarten aus aller Welt auf ihren Social-Media-Kanälen zu liken, zu teilen oder darauf zu reagieren und so ihre individuelle Unterstützung für den Weltdiabetestag zu zeigen.

Die Nutzung mobiler Geräte für den Umgang mit Diabetes steigt weiter an, und immer mehr Diabetiker überwachen ihre Krankheit mithilfe ihrer Handys. Eine Umfrage unter 909 Diabetikern in mehreren europäischen Ländern hat ergeben, dass 71 % aller Diabetiker ein Smartphone besitzen. 42 % davon nutzen es für Informationen zu Gesundheitsthemen oder verschreibungspflichtigen Medikamenten und 52 % derjenigen, die eine Gesundheits- oder Wellnessapp nutzen, geben an, dass sie daraufhin ihr Verhalten geändert haben[1]. Fortschritte im Bereich mobile Technologien machen es einfacher, aus gesammelten und analysierten Daten Einblicke zu erhalten, zu sammeln und zu teilen. So können Patienten mithilfe von Apps, die sich perfekt in ihren Alltag einfügen, besser mit ihrer Krankheit umgehen.

"Wir freuen uns sehr über unsere erste Teilnahme am Weltdiabetestag als eigenständiges Unternehmen", so Michael Kloss, CEO von Ascensia Diabetes Care. "Wir sind stolz darauf, dazu beitragen zu können, das Bewusstsein für diese Krankheit zu steigern. Als Unternehmen, das sich zu 100 % auf Diabetes konzentriert, ist es uns ein ganz besonderes Anliegen, das Leben von Diabetikern zu verbessern."

Der Weltdiabetestag 2016 steht unter dem Motto "Augen auf Diabetes" und unterstreicht die hohe Bedeutung von Untersuchungen zur Früherkennung und frühzeitigen Behandlung von Diabetes Typ 2 sowie zur Reduzierung des Risikos schwerer Komplikationen. Der Einsatz mobiler Geräte mit diabetesbezogenen Apps kann Tests sowie den langfristigen Umgang mit Diabetes unterstützen.

Kloss fügte hinzu: "Der Umgang mit der Krankheit Diabetes ist schwierig und stellt Patienten sowie Gesundheitsfachkräfte auf der ganzen Welt vor viele Herausforderungen. Wir glauben, dass digitale Tools und mobile Geräte das Potenzial haben, Menschen bei der kontinuierlichen Überwachung ihrer Krankheit zu unterstützen, indem sie präzise und umsetzbare Informationen für einen besseren Umgang mit Diabetes liefern."

Um sich selbst ein Bild von dieser Aktion zu machen und den Weltdiabetestag durch das Liken und Teilen unserer digitalen Postkarten zu unterstützen, besuchen Sie die Seiten von Ascensia Diabetes Care auf Twitter (https://twitter.com/contourascensia), Facebook (https://www.facebook.com/ContourAscensia/) und Instagram (https://www.instagram.com/contour_ascensia/).

Redaktionelle Hinweise

Über Ascensia Diabetes Care

Ascensia Diabetes Care ist ein globales, auf die Behandlung von Diabetes spezialisiertes Unternehmen mit dem Ziel, Diabetiker beim Umgang mit ihrer Krankheit zu unterstützen. Unser Auftrag ist es, das Leben von Diabetikern mit innovativen Lösungen zu vereinfachen und zu verbessern. Wir entwickeln auf der Grundlage unserer Innovationen und unseres Fachwissens hochwertige Lösungen und Tools, die einen positiven Unterschied für den Alltag von Diabetikern machen.

Zu unseren Produkten zählt das weltbekannte CONTOUR(TM)-Portfolio von Blutzuckerüberwachungssystemen. Unsere Produkte verbinden fortschrittliche Technologien mit benutzerfreundlichen Funktionen, um Diabetiker beim Umgang mit ihrer Krankheit zu unterstützen. Wir betreiben ständige Forschungs- und Innovationsaktivitäten, um kontinuierlich neue Produkte und Lösungen zu entwickeln. Als bewährter Partner im Bereich Diabetes arbeiten wir eng mit Gesundheitsfachkräften und anderen Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte den höchsten Standards in Bezug auf Korrektheit, Präzision und Zuverlässigkeit genügen und unsere Geschäftstätigkeit von Integrität und Regelkonformität geprägt ist.

Ascensia Diabetes Care entstand 2016 durch den Verkauf von Bayer Diabetes Care an Panasonic Healthcare Holdings Co., Ltd. Die Produkte von Ascensia Diabetes Care werden in mehr als 125 Ländern verkauft. Nach Abschluss der Transaktion in allen Ländern wird Ascensia Diabetes Care etwa 1700 Mitarbeiter beschäftigen und in 38 Ländern aktiv sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Ascensia Diabetes Care: http://www.ascensia.com.

CONTOUR(TM) ist eine eingetragene Handelsmarke der Ascensia Diabetes Care Holdings AG.

Kontakt:

erhaltenSie von:
Joseph Delahunty
FTI Consulting
joseph.delahunty@fticonsulting.com
Tel.: +44(0)20-3727-1000

Quellen
[1] Multichannel Consumer Health Marketing 2015. Cybercitizen Health®
Europe 2014, Bayer EU9


Das könnte Sie auch interessieren: