Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Gut Aiderbichl

Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit Deix-Ausstellung auf Gut Aiderbichl Henndorf - BILD

Der diesjährige Weihnachtsmarkt & Wintermärchen kann mit zwei tollen Attraktionen aufwarten. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag, den 12. November 2016.

Salzburg (ots) - Tradition neu interpretiert Anlässlich des 15-Jahr-Jubiläums von Gut Aiderbichl wird Europas größte Lebendtierkrippe in Henndorf bei Salzburg zu bewundern sein. In einem eigens dafür errichteten großen Zelt ist sie begehbar. Neben traditionell überlieferten Krippentieren wie Ochs, Esel, Schafen und Ziegen werden sich auch andere Bewohner von Gut Aiderbichl dazugesellen.

Zwtl.: In Memoriam

Neben der Lebendtierkrippe gibt es noch eine weitere Attraktion: Während der gesamten Dauer des Weihnachtsmarktes & Wintermärchens findet eine Ausstellung mit Werken von Manfred Deix statt. Der Tier- und Katzenfreund war einer der bedeutendsten Karikaturisten, Grafiker und Cartoonisten im deutschsprachigen Raum und mit Gut Aiderbichl, Michael Aufhauser und Dieter Ehrengruber freundschaftlich verbunden. Dem im Juni 2016 verstorbenen Ausnahmekünstler widmet Gut Aiderbichl nun eine Ausstellung, in der Tierdarstellungen im Fokus stehen.

Zwtl.: Stimmungsvoll

Der Weihnachtsmarkt & Wintermärchen in Henndorf wird gänzlich von Gut Aiderbichl organisiert und durchgeführt. Der Erlös, der über Eintritte oder an den Ständen erzielt wird, kommt vollends den Tieren und dem Anliegen von Gut Aiderbichl zugute.

Zwtl.: Weihnachtsmarkt & Wintermärchen

12. November 2016 bis 6. Jänner 2017

Täglich von 9-18 Uhr geöffnet, an den 4 Adventsamstagen jeweils bis 20 Uhr

Eröffnung Manfred Deix-Ausstellung
 Datum:   12.11.2016
 Ort:     Gut Aiderbichl
          Berg 20, 5302 Henndorf 
Eröffnung Weihnachtsmarkt und Wintermärchen
 Datum:   12.11.2016
 Ort:     Gut Aiderbichl
          Berg 20, 5302 Henndorf 

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Mehr Informationen auf www.gut-aiderbichl.com
   Für Rückfragen wenden Sie sich an Frau Sudenn unter
   Tel. +43 (0) 664/600 94 109 oder an Frau Großmann unter
   Tel. +43 (0) 664/600 94 103 sowie an die Nummer
   +43 (0) 662/ 62 53 95. 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/19285/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***



Das könnte Sie auch interessieren: