Fineqia International Inc

Fineqia im Composite Index der Canadian Securities Exchange

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) - Fineqia International Inc. (das "Unternehmen" oder "Fineqia") (CSE: FNQ) (OTCPink: FNQQF) (Frankfurt: FNQA) freut sich, bekanntgeben zu dürfen, dass es in den Composite Index der Canadian Securities Exchange ("die CSE") aufgenommen wurde. Die Aufnahme erfolgte nach der vierteljährlichen Neugewichtung des Index und trat nach dem Handelsschluss am Freitag, den 17. März 2017 in Kraft.

Der zwei Jahre alte Composite Index beinhaltet die Aktien aufgelisteter Unternehmen, die von der CSE festgesetzte Kriterien im Hinblick auf Marktkapitalisierung, Handel und Alter erfüllen. Eine wesentliche Voraussetzung für eine mögliche Aufnahme in den Index besteht darin, dass die Aktien eines Unternehmens zum Top-Quartil der in der CSE aufgeführten Wertpapiere zählen.

"Wir wissen die Anerkennung durch die CSE zu schätzen und denken, dass dies ein hervorragender Fortschritt für uns ist", erklärte Fineqias CEO Bundeep Singh Rangar. "Wir werden auch weiterhin Bestleistungen erbringen, um ein fortgesetztes positives Wachstum zu garantieren und unsere Position im Index zu halten."

"Einer der Gründe für unsere Aufnahme in den Index besteht darin, dass damit die Errungenschaften der von der CSE gelisteten Unternehmen anerkannt wurden, wie die Marktteilnehmer sie ermittelt haben", so CSEs Senior Vice President Robert Cook. "Wir sind sehr froh, dass so viele wie Fineqia dieses Maß an Erfolg erreicht haben."

Der CSE Composite Index ist ein breiter Indikator für die Marktaktivität für die Canadian Securities Exchange (CSE). Er wird errechnet und herausgegeben von der Solactive AG, einem Indexer mit Sitz in Frankfurt am Main und rund 350 Kunden in Europa, Nord- und Südamerika und Asien, der rund 100 Milliarden US$ zählt, die in Produkte in Verbindung mit Indices, die das Unternehmen weltweit errechnet, investiert werden.

Über Fineqia International Inc.

Das Geschäftsmodell von Fineqia besteht in der Bereitstellung einer Online-Plattform und damit verbundener Dienstleistungen zur Platzierung von Schuld- und Beteiligungstiteln, die zunächst ausschließlich im Vereinigten Königreich angeboten werden. Die Plattform wird sämtliche Risiken durchleuchten und die vorhandenen Möglichkeiten objektiv darstellen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fineqia.com.

WEDER DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE NOCH DEREN AUFSICHTSRECHTLICHER DIENSTLEISTER ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT BEZIEHUNGSWEISE RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält unter Umständen zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen mit der Ausnahme von historischen Tatsachen, die Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beschreiben, von denen die Gesellschaft annimmt, erwartet oder voraussieht, dass sie sich in der Zukunft ereignen werden oder könnten (einschließlich und ohne Einschränkung Aussagen über potenzielle Akquisitionen und Finanzierungen), sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind allgemein an der Verwendung von Wörtern wie "könnte", "wird", "sollte", "weiterhin", "erwartet", "voraussieht", "geschätzt", "angenommen", "beabsichtigt", "plant" oder "prognostiziert" oder der Negation dieser Wörter sowie anderer Variationen dieser Wörter oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten, die größtenteils nicht von der Gesellschaft kontrolliert oder vorhergesehen werden können und die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse der Gesellschaft erheblich von denen unterscheiden, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von aktuellen Erwartungen unterscheiden, zählen unter anderem das Unvermögen der Gesellschaft, die Änderung des Geschäfts abzuschließen oder ausreichende Finanzierungsmittel einzuholen, und andere Risiken, die in öffentlichen Registern der Gesellschaft bei den entsprechenden Wertpapierregulierungsbehörden offengelegt sind. Jede zukunftsgerichtete Aussage gibt nur die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie geäußert wird, außer wenn geltende Wertpapiergesetze etwas Anderes verlangen. Die Gesellschaft schließt jegliche Absicht oder Verpflichtung aus, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Karolina Komarnicka

Chief Marketing Officer

T: +1-(778)-654-2324

E: info@fineqia.com

W: http://www.fineqia.com 



Weitere Meldungen: Fineqia International Inc

Das könnte Sie auch interessieren: