Prodapt Solutions

Prodapt als Branchenführer in der Everest Group IoT PEAK Matrix(TM) 2016 erwähnt

New York und London (ots/PRNewswire) - Prodapt, ein globales Technologie- und Betriebsunternehmen, das sich an Kommunikations- und Digitaldienstleister in Nordamerika, Europa und Afrika richtet, kündigte an, vom namhaften Beratungs- und Forschungsunternehmen Everest Group in seiner neuen Internet of Things Services - PEAK Matrix(TM) 2016 Erwähnung gefunden zu haben.

Die PEAK Matrix ist ein zusammengesetzter Index einer Auswahl bestimmter Metriken, die sich auf Größenordnung, Umfang, Technologie-/Domain-Investitionen, Leistungsbeitrag und sich daraus ergebenden Markterfolg beziehen. Die Everest Group bewertete Prodapts IoT-Fähigkeiten durch sein Synapt(TM)-Rahmenwerk, Kundenerfolg, F&E, Tätigkeitsumfang, geistiges Eigentum, Humankapital und seine Kundschaft. Diese Anerkennung hat Prodapts Position im IoT-Ökosystem gefestigt.

Durch Nutzung des Synapt-Rahmenwerks und intelligenter Lösungen (für Städte, Parkanlagen, Sicherheit und Mobilfunkmasten), Drittanbieter-Komponenten und einer Vom-Konzept-zur-Kommerzialisierungsmethodologie hat Prodapt über ein Dutzend IoT-Implementierungen abgeschlossen. Prodapts IoT-Labor bietet Rahmenwerke sowie intelligente Lösungen und wird von Kunden und Partnern, wie z. B. Sprint, genutzt. Prodapt plant ebenfalls in der nahen Zukunft beachtliche F&E-Investitionen zu tätigen und sowie die Möglichkeiten für Big Data, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz zu verbessern.

"Wir sind zutiefst bewegt, das Prodapt neben milliardenschweren Dienstleistungsunternehmen als schnell aufstrebender Kandidat in der IoT-Welt erwähnt wurde. Diese Leistung wird uns helfen, an Marktdynamik zu gewinnen. Ich bedanke mich bei der Everest Group für diese grandiose Anerkennung!", kommentierte Harsha Kumar, President von Prodapt, die Erwähnung.

"IoT wird von Unternehmen in ihren zentralen Investitionsvorhaben Priorität eingeräumt, um ihre bestehenden Produkte und Dienstleistungen zu transformieren und neue Geschäftsmodelle zu definieren. Eine der Grundvoraussetzungen von IoT ist es, ein Ökosystem relevanter Partner aufzubauen, und Prodapt hat seine Partnerschaft mit Telekommunikations- und Mobilfunkanbietern genutzt, um strategische Kunden im öffentlichen Sektor zu betreuen", sagte Chirajeet Sengupta, Vice President, Everest Group. "Prodapts interne Rahmenwerke, proaktiven Investitionen und risikobasierten Bindungsmodelle haben dazu beigetragen, dass sich das Unternehmen selbst als ein Nischenanbieter für IoT-Dienstleistungen etablieren konnte."

Informationen zu Prodapt

Prodapt ist ein führendes globales IT-Dienstleistungs- und Betriebsunternehmen mit Schwerpunkt auf Telekommunikation und IoT. Prodapt arbeitet mit dem Ökosystem von Kommunikationsdienstleistern zusammen, um zu einer Wertmaximierung und Kostensenkung von IT- und Netzwerktechnikinvestitionen beizusteuern. Prodapt hat seinen Hauptsitz in Chennai, Indien, und verfügt über zusätzliches Standorte in den USA, Europa und Südafrika. Prodapt ist Teil des bereits seit 120 Jahren bestehenden indischen Mischkonzerns Jhaver Group, der in 64 Ländern über 16.500 Mitarbeiter beschäftigt. Prodapt ist ein ISO 9001:2008, ISO 27001:2015, SSAE16 und CMMI Level 3 zertifiziertes Unternehmen.

http://www.prodapt.com, info@prodapt.com

Kontakt:

Raghavendra MG
E-Mail: raghavendra.mg@prodapt.com
Tel.: +(91)-9677040468



Weitere Meldungen: Prodapt Solutions

Das könnte Sie auch interessieren: