Verein Jonas Furrer

Einladung zum Point de Presse

Zürich (ots) - Einladung zum Point de Presse

mit 
Hannes Schmid 
Preisträger des 10. Jonas Furrer Preises (Jonas Furrer-Preis 2016)
und 
Carla del Ponte 
frühere Chefanklägerin des UN-Kriegstribunals in Den Haag 
(Laudatorin) 
12. November 2016 - 1700h bis 1800h 
Lindenhof 4, 8001 Zürich (Foyer Logen-Gebäude) 

Der weltbekannte Fotograf, Künstler und Gründer von humanitären Hilfseinrichtungen, Hannes Schmid, wird am 12. November 2016 mit dem Jonas Furrer-Preis 2016 (Preis der Zürcher Freimaurer-Logen) geehrt. Mit seinem Hilfswerk "Smiling Gecko" (www.smilinggecko.ch) ist es Hannes Schmid in den vergangenen Jahren gelungen, Projekte für die Ärmsten der Armen in Kambodscha aufzubauen und ihnen Hoffnung in Form von praktischen Selbsthilfe-Einrichtungen zu geben.

Die frühere Schweizer Bundesanwältin und ehemalige Chefanklägerin des UN-Kriegstribunals, Carla del Ponte, wird anlässlich der Preisverleihung vom 12. November 2016 die Laudatio für Hannes Schmid auf dem Zürcher Lindenhof halten.

Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie sich unter office@kmespartner.com anmelden.

Für weitere Informationen:

Verein Jonas-Furrer-Preis
Hans Klaus, Mediensprecher
c/o. KLAUS METZLER ECKMANN SPILLMANN

Telefon: +41 43 544 17 44 / Mobile: +41 79 357 0 357
eMail: office@kmespartner.com



Das könnte Sie auch interessieren: