Next Limit Technologies

Next Limit verkauft CDF-Software Next Limit Dynamics - XFlow an Dassault Systèmes

Madrid, Spanien (ots/PRNewswire) - Next Limit (http://www.nextlimit.com), das Unternehmen für Simulationstechnologien und Entwickler hochmoderner 3D-Softwarelösungen für Technik, Architektur, Videospiele, Medien und Unterhaltung, gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Aktienkaufvereinbarung mit Dassault Systèmes bekannt, um seine Sparte Next Limit Dynamics, verantwortlich für XFlow CFD, zu verkaufen, einem Marktführer im Bereich hochdynamische Fluidströmungssimulation, die in Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Transport und Mobilität, Hightech, Energie und anderen Branchen eingesetzt wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161012/427728LOGO )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20161208/447356 )



XFlow-Softwarelösungen werden von Simulationsanalysten zur genauen 
und belastbaren Simulation von hochdynamischen Fluidströmungen 
eingesetzt, um anspruchsvolle CFD-Probleme schneller als mit 
herkömmlichen Methoden lösen zu können.  Zu ihren Kunden zählen 
Airbus, Caterpillar, Doosan, Ford, Google X, Honda, Mitsubishi, NASA,
Safran und Toyota. 

"Wir halten die Übernahme von Next Limit Dynamics durch Dassault Systèmes für die beste Entscheidung für unsere Mitarbeiter, unsere Kunden und unsere Partner. Diese Transaktion bietet uns den besten strategischen Weg für den zukünftigen Erfolg und die Rentabilität von Next Limit und versetzt XFlow in die Lage, bahnbrechende Geschäftsergebnisse mit Dassault Systèmes zu erzielen", so Victor González, CEO der Next Limit Group.

Mit dieser Transaktion konzentriert Next Limit seine Ressourcen und Investitionen auf die Entwicklung von hochmodernen 3D-Simulationstechnologien für etablierte und neue Märkte wie unter anderem virtuelle Realität, Big Data und Produktdesign. Durch die Investition in diese Wachstumsbereiche kann Next Limit den Umfang unseres Portfolios erweitern und weltweit neue Partner anziehen, die sich darauf verlassen, dass das Unternehmen erstklassige Lösungen liefert.

Realistische Simulation ? vom frühen Konzept bis zur Spätphase der Validierung ? ist eine unabdingbare Disziplin für die erfolgreiche Entwicklung nachhaltiger Verbrauchererlebnisse. Die Lattice-Boltzmann-Methode von XFlow wird eingesetzt, um die Leistungsfähigkeit komplexer Designs vorherzusagen und zu verbessern. Diese Methodik kann bei der Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs von Autos helfen und ihre Emissionen senken, den Umweltlärm von Flugzeugen reduzieren und die Effizienz von Windturbinen für die Stromerzeugung erhöhen.

Diese Transaktion wurde am 7. Dezember 2016 abgeschlossen.

ÜBER NEXT LIMIT

Next Limit ist ein Softwareentwickler, der 1998 mit Hauptsitz in Madrid, Spanien gegründet wurde. Das Unternehmen hat sich für seine innovativen Simulationstechnologien für eine breite Palette von Anwendungen in den Bereichen Computergrafik, Wissenschaft und Engineering weltweit einen Namen gemacht.

Zu den Produkten von Next Limit gehören RealFlow (Strömungs- und Dynamiksimulation für 3D-Spezialeffekte), Maxwell Render (physikalisch exakte Engine für Beleuchtungssimulationen und Rendering) und CaronteFX (Physikengine mit hoher Wiedergabetreue für Videospiele). Weitere Informationen finden Sie auf http://www.nextlimit.com.

Kontakt:

Tania Vidal
Next Limit
press_nl@nextlimit.com
+34 917 160 214



Weitere Meldungen: Next Limit Technologies

Das könnte Sie auch interessieren: