Suite, LLC

ALib(TM)-Anbieter Suite LLC erscheint im Buy-Side RiskTech Quadrant von Chartis

New York (ots/PRNewswire) - Suite LLC, Anbieter der ALib(TM) Financial Analytic Library für Preisgestaltung und Risikomanagement für feste Einkünfte in bar und nachgeordnete Produkte, freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass es als Point Solution Vendor im für 2016 aktualisierten Forschungsbericht von Chartis zum Technologiemarkt für das Risikomanagement auf Käuferseite (Buy Side Risk Management Technology Market) genannt wird. Der in der letzten Woche veröffentlichte Bericht nutzt den RiskTech Quadrant® von Chartis, um die Struktur des Geschäftsumfelds für den Handel aus der Sicht von Käufern zu erklären. Chartis verwendet dabei eine umfassende Methode mit einem tiegehenden, unabhängigen Forschungsansatz und einem verständlichen Punktesystem, um aufzuzeigen, welche Technologielösungen die Anforderungen von Organisationen erfüllen. Der Bericht konzentriert sich insbesondere auf die Kapazitäten zum Risikomanagement, wobei betriebliche Risiken und Finanzkriminalität ausgenommen sind. Abgedeckt werden von dem Bericht führende Händler, die Risikomanagementlösungen für Einkäufer anbieten.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20161005/415483LOGO

Die ALib Analytic Library von Suite LLC beinhaltet überzeugende Fakten aus der realen Wirtschaft für das Risikomanagement sämtlicher Bewertungsinstrumente, die von einfachen Barmittelprodukten bis hin zu komplexen Swap-, Options- und CDS-Produkten sowie damit verbundenen, nachgelagerten Angeboten reichen. ALib war ursprünglich im Hinblick auf die Erfüllung der strengen Anforderungen vonseiten des Verkaufs entwickelt und einem harten Praxistest unterzogen worden. Dabei steigt die Beliebtheit dieses Instruments unter den Einkäuferfirmen, zumal die Integration des Risikomanagements und der Risikoanalyse in die Wertschöpfungskette für viele Unternehmen immer mehr an strategischer Bedeutung gewinnt. Die großen, bereichsspezifischen Kapazitäten von ALib und die ebenso große Übertragbarkeit zwischen weit auseinander liegenden technischen Umgebungen macht es zu einem wertvollen Bestandteil für Unternehmen, die für das konzernweite Risikomanagement einen hybriden Technologieansatz verfolgen.

"Wie wissen es zu schätzen, dass Chartis die breite Funktionalität von ALib sowie dessen Kapazitäten bei Analyse und der Erstellung von Modellen als wichtigen Faktor für das wachsende Vertrauen in die Produkte auf Einkäuferseite anerkennt", sagte Dr. Gene Schupak, Suite Partner und Leiter des Bereichs Quantitative Forschung.

Suite LLC wurde 2001 gegründet und stellt einem weltweiten Kundenstamm, zu dem Einkäufer, Verkäufer, Börsen- und andere Finanzdienstleister gehören, Finanzanalysen und damit verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung. Suite hat seinen Firmensitz im Herzen Manhattans.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.suitellc.com

Über Chartis

Chartis ist führender Anbieter im Bereich Forschung und Analyse auf dem globalen Markt für Risiko-Technologie und ist Teil von Incisive Media, zu dem auch marktführende Marken wie etwa Risk and Waters Technology gehören. Ziel von Chartis ist es, große Unternehmen mithilfe eines besseren Risikomanagements, einer besseren Unternehmensführung und Compliance bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsleistung zu unterstützen. Zudem soll Kunden dabei geholfen werden, technologische und betriebliche Entscheidungen auf Grundlage solider Informationen zu treffen, indem tiefgehende Analysen und praktikable Vorschläge zu praktisch allen Aspekten der Risiko-Technologie angeboten werden.

RiskTech Quadrant®, RiskTech100® und FinTech Quadrant(TM) sind eingetragene Warenzeichen von Chartis Research (http://www.chartis-research.com).

Kontakt:

Gerard Galluscio
212-485-3201
gerard@suitellc.com


Das könnte Sie auch interessieren: