DreamsCloud

DreamsCloud eröffnet innovatives Forschungslabor für tiefgehende Traumstudien

Austin, Texas (ots/PRNewswire) - DreamsCloud (http://www.DreamsCloud.com), das soziale Netzwerk zum Mitteilen von Träumen, hat heute die Eröffnung seines innovativen Forschungslabors, Circadia Labs (http://www.circadialabs.com ) bekannt gegeben, das sich als Wissenszentrum dem nicht ausgeschöpften Wert von Träumen widmen soll.

Das Labor wird wissenschaftliche Messpraktiken von DreamsCloud formalisieren, Träume wissenschaftlich untersuchen und sich mit der breiteren Wissenschaftsgemeinde verbinden, um die Beziehung zwischen Träumen und verschiedenen Gesundheitsresultaten zu untersuchen. Die Circadia Labs sind in Austin, Texas, angesiedelt.

Das Forschungslabor, in dem Psychologen, Anthropologen, Computer-Linguisten und Datenwissenschaftler arbeiten, wird von der DreamsCloud-Forschungsleiterin Dr. Kate Niederhoffer geleitet, einer sozialen Psychologin mit Kenntnissen der Psychologie von Sprachen und Textanalysen.

Mit einem anfänglichen Schwerpunkt auf der Entwicklung einer Plattform zur Produktion von Visualisierungen, Einsichten und Werkzeugen, die mit DreamsClouds schnell wachsender, globaler Traum-Datenbank verbunden sind, möchte Circadia Labs eine stabile Forschungseinrichtung zum Verständnis menschlichen Verhaltens werden.

"Circadia Labs spielen eine wesentliche Rolle, uns mit Werkzeugen und wissenschaftlichen Kenntnissen auszustatten, mit denen wir die Analyse und das Lernen über Träume vertiefen können", sagte Jean-Marc Emden, Gründer und CEO von DreamsCloud. "DreamsCloud verfügt über eine talentiertes Team mit einem erstklassigen Beratungsgremium und einem riesigen Ökosystem von Partnern, um dieses einmalige Projekt voranzubringen. Unsere Ziele sind digitale Migration und umfassende Erforschung von Träumen, um unser waches Leben im Sinne kultureller Erhaltung, psychologischer Einsichten und präziser Gesundheit zu ergänzen."

Die Mission von DreamsCloud ist, durch das Mitteilen von Träumen sinnvolle Verbindungen rund um die Welt zu schaffen. Das Netzwerk widmet sich der Sammlung und Erhaltung von Träumen, und die Einrichtung der Circadia Labs ermöglicht der Plattform, seine Datenintegrität und Sicherheit zu stärken und gleichzeitig das Angebot für Träumer rund um die Welt zu vertiefen.

"Die Einrichtung von Circadia Labs belegt unseren starken Glauben an den ungenutzten Wert von Träumen und unser ernsthaftes Engagement für das wissenschaftliche Herangehen an Träume", sagte Dr. Kate Niederhoffer, Forschungsleiterin von DreamsCloud. "Wir sind begeistert darüber, die Grenzen unseres Wissens über Menschen auf der Basis bewusster Aussagen zu erweitern."

Kontakt:

Tyler Sminkey
tyler@jwipr.com
+1 (786) 390-8510



Weitere Meldungen: DreamsCloud

Das könnte Sie auch interessieren: