Wunderman

Wunderman ernennt Joachim Bader zum Chief Executive Officer Central Europe

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Wunderman, die führende globale Digitalagentur, hat heute die Ernennung von Joachim Bader (47) zum Chief Executive Officer Central Europe bekannt gegeben. Bader beginnt auf der neugeschaffenen Position offiziell zum 3. Oktober 2016 und kommt von SapientNitro, wo er als Vice President für Kontinentaleuropa tätig und Mitglied im europäischen Leadership Team war.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160928/412885

Als CEO Central Europe wird Bader für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich sein. Bader wird sowohl mit den General Managern der deutschen Büros, als auch mit Markus Hoefinger und Andreas Widmer, den CEOs von Österreich bzw. der Schweiz eng zusammenarbeiten.

Bader ist bereits seit mehr als zehn Jahren einer der profiliertesten Experten für digitales Multichannel -Marketing und für digitale Transformation in Deutschland. Er besitzt umfassende Erfahrung in der Automobil-, Tourismus- und Mode/Luxusgüterbranche und war für die Gestaltung der digitalen Transformationsservices von NIVEA, HUGO BOSS, Lufthansa und Audi zuständig. Bei Wunderman wird Bader für die Weiterentwicklung und den Ausbau des Leistungsangebotes der Agentur verantwortlich sein und sich besonders auf digitale Services und datengestütztes Marketing konzentrieren.

"Joachim hat enorme Erfolge beim Aufbau und der Entwicklung von digitalen Agenturgeschäftsmodellen gezeigt", sagte Mel Edwards, CEO von Wunderman EMEA. "Seine Erfahrung in der digitalen Transformation von Marken wird besonders bei der weiteren Gestaltung und der Expansion in der DACH-Region wichtig sein."

"Ich sehe große Chancen für den von Kreativität und Daten getrieben Ansatz von Wunderman" , fügte Joachim Bader hinzu, "und bin sehr begeistert, zu Wunderman zu stoßen. Ich freue mich darauf, den einzigartigen Ansatz der Agentur für unsere Kunden weiterzuentwickeln."

Bevor er 2011 zu SapientNitro kam, gründete Bader die Agentur CLANMO GmbH, die 2011 von SapientNitro übernommen wurde. Zuvor war Bader Mitglied des Executive Boards von Mindmatics, arbeitete als Direktor bei Razorfish und gründete 2003 die Agentur Pocketframes, die 2005 in Razorfish aufging. In früheren Karrierestationen baute Bader die europäischen Services des führenden Internetportals Excite in London und Hamburg auf und war Head of Content und Portal Strategy von Telefonica/Sonera in München.

Über Wunderman

Wunderman folgt dem Credo Creatively Driven. Data Inspired. Als eine der führenden globalen Digitalagenturen verbindet Wunderman Kreativität und Daten zu Lösungen, die Menschen zum Handeln inspirieren und Marken Erfolg verschaffen. Im Jahr 2015 bezeichneten Branchenanalysten Wunderman als ein führendes Unternehmen im Bereich Marketing Database Operations und als starken Performer im Bereich Kundenbindungsstrategie. Die Agentur mit Hauptsitz in New York beschäftigt in 175 Niederlassungen in 60 Märkten 7.000 Mitarbeiter, darunter Kreative, Datenwissenschaftler, strategische Berater und Technologen. Wunderman ist ein Unternehmen von WPP (NASDAQ: WPPGY). Weitere Informationen finden Sie unter www.wunderman.com und Sie können uns auf LinkedIn folgen.

Kontakt
Martina Suess
+1 (212) 210-3859
martina.suess@wunderman.com 



Weitere Meldungen: Wunderman

Das könnte Sie auch interessieren: