Hisense's Washing Machine Business Department

Hisense stellt auf der IFA 2016 die erste Drei-Trommel-Waschmaschine der Welt vor

Qingdao, China (ots/PRNewswire) - Hisense stellte auf der diesjährigen IFA in Berlin, einer der größten Messen für Consumer Electronics der Welt, die weltweit erste, innovative Drei-Trommel-Waschmaschine vor. Mit dieser Innovation erregte Hisense weltweit großes Aufsehen. Zahlreiche Mitbewerber der Konsumelektronikbranche aus der gesamten Welt besuchten den Stand von Hisense, um einen Blick auf die Waschmaschine zu werfen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160912/406317

Anders als herkömmliche Ein-Trommel-Waschmaschinen verfügt die Drei-Trommel-Waschmaschine von Hisense über drei Trommeln. Es handelt sich um einen neuartigen Ansatz bei normalen Hausgeräten des chinesischen Haushaltsgerätegiganten, der es Hausfrauen erlaubt, die Wäsche in normale Kleidung, Unterwäsche und Socken zu trennen und in drei getrennte, besondere Trommeln zu legen. Dieser ungewöhnliche Designansatz bietet Verbrauchern eine bisher einmalige Möglichkeit, die Wäsche vor dem Waschen zu sortieren, zusätzlich zu einen Wascherlebnis, das bisher nur bei professionellen Wäschereidienstleistungen verfügbar war. Man erwartet, dass diese Mehrzweckwaschmaschine mit drei Trommeln bei der Nachfrage chinesischer Verbraucher, die nach qualitativ hochwertigen Haushaltsgeräten verlangen, führend sein wird.

Mit diesem innovativen Produkt hat Hisense erneut sein umfassendes Fachwissen und seine langjährige Erfahrung bewiesen, die auf dem Innovationsgeist des Unternehmens und der hervorragenden Qualifikation seines internationalen Teams für Technologieentwicklung aufbauen. Das Ergebnis ist die Schaffung eines in der Branche bahnbrechenden, revolutionären Produktes, nämlich einer Frontlader-Waschmaschine, die auf einer neu gestalteten Plattform mit optimierter Systemanpassung aufbaut, einschließlich bahnbrechender Änderungen in der strukturellen Konfiguration, des Antriebsdesigns und des Dämpfungssystems. Dies führte zu einem Gerät, das mit drei Trommeln in einer Maschine arbeitet, ohne dass diese deshalb höher oder breiter wäre. Hisense hat die Waschmaschine neu definiert.

Auf der diesjährigen IFA stellte Hisense ebenfalls seine Huanxi Waschmaschine aus, die das Design einer herkömmlichen Frontlader-Waschmaschine mit einem neuen Waschbecken kombiniert. Die raumsparende Huanxi ist ein Mehrzweckgerät, das die Antwort auf die Nachfrage nach einem Gerät ist, das genau in kompakte, moderne Küchen oder Badezimmer passt.

Die originellen Pin-Zhijing und Huanxi Waschmaschinen von Hisense, die bisher in China nicht verfügbar sind, wurden zum ersten Mal auf der IFA 2016 vorgestellt. Diese neuen Geräte von Hisense beweisen die Vision des Unternehmens und sein Engagement bei der Ausweitung seiner Präsenz im internationalen Haushaltsgerätemarkt der Oberklasse. Hisense bemüht sich, eine neue Identität im weltweiten Markt für Waschmaschinen "Made in China" zu schaffen, die durch proprietäre Innovationen und Produkte erkennbar sind und auf fortschrittlichen Technologien aufbauen.

Kontakt:

Xu Na
+86-532-80877420
xuna3@hisense.com



Das könnte Sie auch interessieren: