thePlatform

Dänischer Konzern TDC will zusammen mit thePlatform und TV App Agency aus BLOCKBUSTER® eine führende Plattform für Home-Entertainment machen

Videomanagementsystem mpx von thePlatform als Rückgrat für Bereitstellung von TVOD und Electronic-Sell-Through der beliebten Marke BLOCKBUSTER in den nordischen Ländern

Seattle, Amsterdam und London (ots/PRNewswire) - Wie thePlatform, der führende White-Label-Videopublisher, heute bekanntgegeben hat, wurde er vom dänischen Telekommunikationsunternehmen TDC mit der Entwicklung der neuen Online-Plattform für TVOD und Electronic-Sell-Through für die beliebte Home-Entertainment-Marke "BLOCKBUSTER" beauftragt, die in den nordischen Ländern eingeführt wird.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160909/405948LOGO

Das Videomanagementsystem mpx (https://www.theplatform.com/products/mpx/) von thePlatform ist das Rückgrat der zentralen CMS-Infrastruktur für das Projekt mit anfänglich 8.000 Titeln. Das voll integrierte kommerzielle mpx-Portal wurde so angepasst, dass es nahtlos in die von der TV App Agency entwickelten OTT-Benutzeroberfläche eingebunden wird. In erster Linie bietet mpx eine einfache Konfiguration für flexible Bezahlung, Werbeaktivitäten und Token-Bezahlungen in Zusammenhang mit BLOCKBUSTER-Aktionen wie beispielsweise drei Filme für DKK99 -- in der Vergangenheit die führende Marketingbotschaft, die von dänischen Verbrauchern gut angenommen wurde. Jetzt übernimmt es eine wichtige Rolle bei der Einführung der Marke im Streamingangebot der nordischen Länder.

Um die ehrgeizige Vorlaufzeit und die strategischen Ziele für TDC zu erfüllen, hat sich thePlatform mit der TV App Agency zusammengetan, die eine ausgeklügelte Vorlagen-App-Lösung für die Benutzeroberfläche entwickelt hat. Durch diese Kollaboration konnte BLOCKBUSTER seine OTT-Lösung in nur wenigen Wochen implementieren.

Casper Hald, Leiter von BLOCKBUSTER bei der TDC Group, sagte: "Unsere erste Version haben wir intern entwickelt. Aber nach einem Jahr auf dem dänischen Markt haben wir erkannt, dass wir Branchenexperten an den Tisch holen mussten, um die Anmeldung und Bezahlung für den Dienst einfach zu gestalten und sicherzustellen, dass er sofort und einfach funktioniert und ausreichend skalierbar ist. Durch die Zusammenarbeit mit thePlatform und der TV App Agency konnten wir die Vorlaufzeit extrem verkürzen. Außerdem sind wir flexibel genug, um uns von anderen Diensten zu differenzieren. Wir konnten einen Dienst aufstellen, der für den Endbenutzer einfach zu verwenden ist und gleichzeitig unsere umfangreiche Medienbibliothek auf den verschiedenen Anzeigegeräten des Verbrauchers bereitstellt."

Neil Berry, Vice President und Managing Director für EMEA bei thePlatform, sagte: "Der Verbrauchertrend, dass man überall auf allen Anzeigegeräten unterhalten werden will, setzt sich unvermindert fort. Medienanbieter müssen mit immer kürzeren Vorlaufzeiten und einem immer härteren Wettbewerb um die Zeit und das Geld der Verbraucher kämpfen. Mit den innovativen vorlagenbasierten Lösungen der TV App Agency konnten wir erstklassige Dienste zusammenführen für eine schnelle UI-Entwicklung auf allen Geräten. Das Benutzererlebnis ist auf jeder Plattform und jedem Gerät vergleichbar."

"BLOCKBUSTER brauchte schnell eine OTT-Lösung aus einer Hand, die möglichst viele Geräte abdeckt und eine Differenzierung ermöglicht", sagte Bruno Pereira, Direktor und Gründer der TV App Agency. "Durch die Vorabintegration unseres TVA Template mit thePlatform konnten wir App-Features entwickeln, mit denen sich BLOCKBUSTER in diesem Markt durch ein einheitliches, geräteunabhängiges Benutzererlebnis und erstaunlichen Vermarktungs-Features absetzen kann. Aber vor allem kann man zuversichtlich sein, dass die Geschäftsskalierung mit zwei führenden Branchenpartnern gut funktionieren wird."

Weitere Informationen zu thePlatform finden Sie unter www.thePlatform.com.

Informationen zu thePlatform

thePlatform® ist der führende Videomanagement- und -publishingdienstleister der TV-Branche. Unternehmen verlassen sich auf thePlatform als ihren cloudbasierten, zentralen Knotenpunkt zur globalen Verwaltung, Monetisierung und Verbreitung von Shows, Filmen und anderen Videoinhalten auf allen möglichen Anzeigegeräten. Zu den Kunden zählen fast alle der meistgesehen Top-50-Kabelnetzbetreiber, führende Rundfunk- und Fernsehsender, die weltweit größten Pay-TV-Anbieter sowie die OTT-Abonnementsparte. thePlatform wurde 2001 gegründet und ist eine unabhängige Tochtergesellschaft von Comcast Cable mit Sitz in Seattle und Niederlassungen in New York, Washington DC, Toronto, London und Sydney.

Alle in dieser Pressemitteilung erwähnten Produkte, Marken und Dienstnamen bleiben das Eigentum ihrer Muttergesellschaften und sind nicht als offizielle Unterstützung oder Empfehlung ihrer Produkte oder Dienstleistungen durch thePlatform zu werten.

Informationen zur TV App Agency

Die TV App Agency unterstützt führende Marken bei Planung, Entwicklung und Markterfolg mit ihren Apps auf einer Vielfalt von vernetzten Geräten. Die TV App Engine ist eine plattformübergreifende App nach dem Konzept 'Develop Once/Deploy to Many' (einmal entwickeln, global bereitstellen), die als Software as a Service (SaaS) angeboten wird. Durch die Entwicklung eines einzigen Quellcodes zur Bereitstellung auf den meisten Smart-TV-Plattformen können Marken ihre Apps schneller und kostengünstiger und an das größtmögliche Publikum vermarkten.

Mit unserem einzigartigen TVA Template können wir Ihnen jetzt eine schnellere Lösung zur Vermarktung für alle OTT-Plattformen anbieten.

Kontakt:

Sally Reid/Clare Plaisted
Plaisted Reid Communications
+44 7801 752224
info@prcoms.com


Das könnte Sie auch interessieren: