Window Research Institute, YKK AP Inc.

Das YKK AP Window Research Institute hat seine offizielle Webseite erneuert

Eine Sammlung von Wissen über die Fenster der Welt im Bereich Architektur, Kunst und Design.

Tokio, Japan (ots/PRNewswire) - Das YKK AP Window Research Institute hat aktuell am 6. September 2016 seine erneuerte offizielle Webseite lanciert. Die Webseite informiert über einige der Ergebnisse der Forschungen des Instituts und liefert qualitative hochwertige Inhalte über Fenster im Kontext verschiedener Themen wie Architektur, Kunst und Kultur. Auf der Webseite finden sich zahlreiche interessante Interviews mit Architekten und Künstlern, unter anderem mit Ryue Nishizawa (SANAA), Sou Fujimoto, Alejandro Zaera-Polo und Alec Soth.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160905/404053

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160905/404054

Offizielle Webseite des YKK AP Window Research Institute 

http://madoken.jp/en/ (Mit Smartphones und Tablets kompatibel) 

Über das YKK AP Window Research Institute

Das YKK AP Window Research Institute gehört zur YKK Group*1, die Geschäftsaktivitäten in einem breiten Branchenspektrum betreibt, wozu auch Verschlusserzeugnisse und bautechnische Produkte gehören. Geleitet von unserer Überzeugung, "Fenster sind Ausdruck der Kultur und Zivilisation", untersuchen wir Fenster aus unterschiedlichen akademischen Perspektiven seit 2007 zusammen mit Architekten und Forschern über unsere Forschungsstelle Windowology*2. Im Jahr 2013 gründeten wir das Window Research Institute*3, um unsere Aktivitäten noch weiter auszudehnen. Seitdem wollen wir mit unserer Arbeit einen Beitrag leisten - zur Architektur, zu Städten und zur Gesellschaft, indem wir auf den Wert und das Potenzial von Fenstern aufmerksam machen. Zu diesem Zweck veröffentlichen wir Publikationen und organisieren Ausstellungen und Forschungsgruppen sowohl in Japan als auch außerhalb.

*1. YKK Group (http://www.ykk.co.jp/)

Die Unternehmensphilosophie "Kreislauf des Guten", der YKK-Management-Grundsatz "YKK strebt einen hohen Firmenstandard/-wert an" und die Idee "Technology Oriented Value Creation", die von Tadahiro Yoshida, dem Vorstand und CEO der YKK Corporation propagiert wird, leiten alle unsere Aktivitäten. Die YKK Group engagiert sich in vielfältigen Geschäftsbereichen, von Mode (Verschlusserzeugnisse) bis hin zu Architektur (bautechnische Produkte), und ist in 71 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt tätig.

[Kerngeschäftsfelder] 
- Verschlusserzeugnisse: 
http://www.ykkfastening.com/- Bautechnische Produkte: 
http://www.ykkap.co.jp/company/english/- Maschinenbau und 
Engineering: http://www.ykk.com/english/business/me.html 

*2. Windowology

Dieses Forschungsprojekt wurde 2007 von YKK AP ins Leben gerufen, um Fenster als akademisches Thema aus vielen Perspektiven zu erkunden. Die Forschungen zielen darauf ab, die Rolle von Fenstern im Lauf der Geschichte und Kultur zu ermitteln und neue Möglichkeiten für Fenster zu erschließen, in der Hoffnung, die Gestaltung von besseren Gebäuden, Städten und Gesellschaften zu fördern.

*3. Window Research Institute (http://madoken.jp/en/)

Das Window Research Institute wurde im Jahr 2013 innerhalb von YKK AP aufgebaut, einem Unternehmen der YKK Group, dessen Geschäftstätigkeiten sich auf bautechnische Produkte wie beispielsweise Fenster konzentrieren.

Im Folgenden findet man eine Auswahl von Artikeln auf der offiziellen Webseite des Window Research Institute.

[Interview] Ryue Nishizawa (SANAA)
 (Preisträger des 
Pritzker-Architekturpreises) über seine Untersuchungen zum Thema 
Fenster
"Windows as Connectors between the Inside and Outside" 
http://madoken.jp/en/interviews/1806/  
[Interview] Sou Fujimoto 
(Architekt des Serpentine Gallery Pavilion 
2013) 
"Experimenting with Windows"  

http://madoken.jp/en/interviews/1048/ 
[Dialog] 
Ein Gespräch über Fenster und Fotografie zwischen zwei 
Fotografen aus den USA und Japan 
Alec Soth + Takashi Homma "Windows 
and Photography: Ways of Capturing the World" 

http://madoken.jp/en/interviews/849/  
[Interview] Alejandro Zaera-Polo
 (Architekt des Osanbashi Yokohama 
International Passenger Terminal) Ein Gespräch mit Yusuke Obuchi, 
außerordentlicher Professor der Universität Tokio 
"Why is This Guy 
Asking Me to Think about the U-value and the Leakages?" 
http://madoken.jp/en/interviews/1549/  
[Interview] Michele De Lucchi 
(Koryphäe des italienischen Designs) 

"Opening the Window and Greeting the World" 

http://madoken.jp/en/interviews/1366/  

Kontakt:

Window Research Institute
YKK AP Inc.
Adresse: 1
Kanda Izumi-cho
Chiyoda-ku
Tokyo 101-0024
Japan
TEL.: +81 (0)3-3864-2151 FAX: +81 (0)3-3864-2155
E-Mail: madoken@ykkap.co.jp
http://madoken.jp/en/



Das könnte Sie auch interessieren: