STORNETIC

Energieeinsparung, wann immer ein Zug anhält

Jülich, Deutschland (ots/PRNewswire) - Erstmals stellt STORNETIC der Bahnindustrie seine stationäre Energiespeicherlösung vor

STORNETIC hat sein Produktangebot auf das öffentliche Transportwesen ausgeweitet. Der Hersteller von Schwungrad-Energiespeichern hat die Speichermaschine EnWheel® für die ortsfeste Nutzung in Bahnsystemen optimiert. Somit können Betreiber von Bahn-, Straßenbahn- oder U-Bahn-Systemen, wann immer ein Zug anhält, Energie einsparen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160906/404184 )

Umwandlung überschüssiger Bremsenergie

"Stromkosten sind für Unternehmen, die Bahn-, Straßenbahn- oder U-Bahn-Systeme betreiben, ein entscheidender Kostenfaktor", so Dr. Rainer vor dem Esche, Geschäftsführer von STORNETIC. "Unser stationärer Energiespeicher hilft, diese Kosten zu senken. Er speichert die Bremsenergie von Zügen und stellt sie beim Anfahren für die Beschleunigung wieder zur Verfügung. Auf diese Weise reduzieren wir zudem den Spitzenleistungsbedarf und die damit verbundenen Kosten. Dies bedeutet bei jedem Halt eine Kostensenkung für den Betreiber. Und zugleich schonen wir die Umwelt."

Das EnWheel® wurde für mehr als 1.000.000 Ladezyklen entwickelt und behält seine volle Kapazität über seine gesamte Lebensdauer. Diese nachhaltige Lösung ist von besonderem Interesse für Kunden mit vielen Ladezyklen. Die Speichermaschine arbeitet dabei rein mechanisch - ohne Einsatz von Chemikalien - und besteht aus Materialien, die vollständig recycelbar sind.

Erstmalig auf der InnoTrans

STORNETIC präsentiert seine Energiespeicherlösung auf der InnoTrans2016, der international führenden Messe für Verkehrstechnik, vom 20. bis 23. September 2016 in Berlin, Halle 5.2, Stand 104.

STORNETIC entwickelt, fertigt und vermarktet Energiespeichersysteme. Mit dem Energiespeicher auf Schwungradbasis können Kunden elektrische Energie in Rotationsenergie umwandeln und so speichern.

Kontakt:

info@stornetic.com, Twitter: @Stornetic, +49-24-61-65-7100
http://www.stornetic.com



Weitere Meldungen: STORNETIC

Das könnte Sie auch interessieren: