ZTE Deutschland GmbH

ZTE Pre5G TDD Massive MIMO 2.0 stellt auf MWC 2017 neuen Spitzenwert-Rekord für Einzelstandort auf

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) - ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbraucher-Technologielösungen für das mobile Internet, gab heute bekannt, dass sein Pre5G TDD Massive MIMO 2.0-Produkt im Rahmen einer Vorführung auf dem Mobile World Congress (MWC) 2017 in Barcelona seine Hochgeschwindigkeit im Multi-User-Szenario demonstriert und mit einer Geschwindigkeit von 2,1Gbit/s einen neuen Rekord für den Spitzenwert am Einzelstandort aufgestellt hat.

Der Power-on Service von ZTEs Pre5G TDD Massive MIMO 2.0 Produkt erzielt die extrem hohe Geschwindigkeit über Spatial Division Multiplexing mit 16-Streams, 3 CA (Carrier Aggregation) und 256 QAM (Quadrature Amplitude Modulation), und steht für ein neues Stadium in der Pre5G Forschung und Entwicklung.

Den enorm steigenden Kapazitätsanforderungen stehen unzureichende Standortressourcen in bestehenden Netzwerken gegenüber - die Large-Capacity Pre5G Massive MIMO Makro-Außen-Basisstation von ZTE löst diesen Konflikt und erzielt durch Nutzung bestehender Standorte und Spektrumressourcen eine Geschwindigkeit und Kapazität, die deutlich über der von 4G-Netzen liegt. ZTE hat 2016 auf dem MWC in Barcelona sowohl die Auszeichnung "Best Mobile Technology Breakthrough" Award als auch den "Outstanding Overall Mobile Technology - The CTO's Choice 2016" Award für seine Pre5G Massive MIMO Technologie erhalten, und ist im Rahmen des Broadband World Forum (BBWF) 2016 mit dem "Best Wireless Broadband Innovation" Award geehrt worden. Die revolutionäre Innovationskraft und der hohe wirtschaftliche Wert dieses Produkts findet bei Betreibern weltweit Anerkennung, was sich im kommerziellen Einsatz in Europa, Japan und zahlreichen weiteren hochwertigen Märkten widerspiegelt.

ZTE hat Pre5G Massive MIMO 2.0 für High-End-Märkte im September 2016 verfügbar gemacht. Die Lösung kann mehr Frequenzbänder unterstützen und sich an die Mainstream-TDD-Frequenzbänder anpassen, und eignet sich, weil kleiner, in Kombination mit Base Band Unit und Active Antenna Unit (BBU+AAU) Architektur besser für die 5G-Evolution. Die Lösung bietet außerdem Unterstützung für Multi-Carrier Aggregation (CA) um den Anforderungen der Betreiber nach hoher Kapazität gerecht werden zu können. Der theoretische Spitzenwert für Traffic am Einzelstandort liegt dank 16-Stream-Übertragung bei 2,9Gbit/s, was eine neue Gbit/s-Ära erschließt. Pre5G Massive MIMO 2.0 ist bereits in China und Japan eingeführt und wird voraussichtlich 2017 auf dem globalen Markt kommerziell verfügbar sein.

Informationen zu ZTE

ZTE ist Anbieter von fortschrittlichen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Technologielösungen der Enterprise-Klasse für Verbraucher, Carrier, Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors. Die Bereiche Telekommunikations- und Informationstechnologie gehen zusehends ineinander über, und ZTE setzt sich im Rahmen seiner M-ICT-Strategie dafür ein, seinen Kunden hervorragende, integrierte und durchgängige Innovationen zu liefern, die Werthaltigkeit bieten. Die Produkte und Services von ZTE finden bei mehr als 500 Betreibern in über 160 Ländern rund um den Globus Absatz, seine Aktien werden an den Börsen von Hongkong und Shenzhen gehandelt (H Share Stock Code: 0763.HK / A Share Stock Code: 000063.SZ). Das Unternehmen investiert zehn Prozent seines jährlichen Umsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt darüber hinaus eine wichtige Rolle in einer Reihe von internationalen Gremien zur Entwicklung neuer Standards. ZTE hat sich der gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen verschrieben und ist Mitglied des UN Global Compact, des globalen Pakts der Vereinten Nationen. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn.

Margrete Ma         Daniel Beattie           
                                             
                                             
                                             
ZTE Corporation     AxiCom                   
                                             
                                             
                                             
Tel: +86 755        Tel: +44 (0)20 8392 8071 
26775207                                     
                                             
                                             
Email:              Email:                   
ma.gaili@zte.com.cn daniel.beattie@axicom.com
                                             
                                              

Kontakt:

e:



Weitere Meldungen: ZTE Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: