Kampagna

Neue Konsumenten-Plattform verhilft zu besseren Lebenskosten in der Schweiz: Verhandeln statt vergleichen auf Kampagna.ch

Villigen (ots) - Die Haushaltskosten der Schweizerinnen und Schweizer steigen Jahr für Jahr. Damit ist nun Schluss: Die neue Online-Plattform Kampagna.ch eröffnet den Kampf zur Senkung der Lebenskosten aller Schweizer Haushalte! Als erstes werden die Kosten für die Krankenversicherung in Angriff genommen.

Die Aargauer David Peyer und Thomas Federer mobilisieren ab sofort die vereinte Kraft der Konsumenten, um den fehlenden Wettbewerb unter Versicherungen, Finanzdienstleistern und Energieanbietern in der Schweiz zu fördern. In der Gruppe ist der Einzelne stärker - Mit diesem Grundgedanken wollen die beiden Initiatoren die stetig steigenden Lebenskosten in der Schweiz nachhaltig für alle senken.

In anderen europäischen Ländern wie England oder Irland funktioniert dieses Konzept schon seit längerer Zeit und es können beachtliche Erfolge ausgewiesen werden. Bis zu 100´000 Haushalte nehmen an den auf der Basis von Crowd Buying geführten Kampagnen teil, um so bessere Preise für Strom, Versicherungen etc. zu erhalten. Kampagna eröffnet nun auch für Schweizer Haushalte die Möglichkeit, mit Konsumentenpower ihre Lebenskosten zu optimieren.

In den kommenden Tagen startet Kampagna den ersten Aufruf an alle Schweizer Konsumenten: Eine mehrwöchige Kampagne mit dem Ziel, 50'000 Schweizer Haushalte für ein faires Angebot der Krankenkassenprämien 2017 zu mobilisieren! Von Konsumenten für Konsumenten - Je mehr Teilnehmer sich auf Kampagna.ch registrieren, desto stärker wird die Verhandlungsposition gegenüber den Dienstleistern.

Wer von einem Angebot mit tieferen Lebenskosten profitieren will, kann sich kostenlos und unverbindlich auf Kampagna.ch registrieren. Das Kampagna-Team verhandelt anschliessend im Auftrag aller Teilnehmer mit Schweizer Krankenversicherungen: Angebote mit verbraucherfreundlichen Leistungen sowie fairen Konditionen. Die Teilnehmer werden regelmässig über den Verlauf der Verhandlungen informiert. Nach Ende der Kampagne am 11. November 2016 wird allen Teilnehmern ein exklusives Angebot zugestellt. Jeder Teilnehmer kann dann frei über eine Annahme des Angebotes entscheiden.

Über Kampagna

Kampagna.ch ist eine Plattform, auf der Schweizer Konsumenten sich zu einer Gemeinschaft zusammenschliessen, um als starke Kaufkraft gegenüber Dienstleistern ein besseres Angebot im Bereich der Lebenskosten (Finanzen, Versicherung, Energie etc.) erzielen zu können. Im Gegensatz zu klassischen Vergleichsportalen, auf denen jeder Konsument allein nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis sucht, übernimmt Kampagna die Verhandlungen für die Masse mit den Anbietern. Alle Teilnehmer haben so aktiv Einfluss auf ein exklusives Angebot. Kampagna wurde im Juli 2016 von den Schweizer Konsumenten Thomas Federer und David Peyer lanciert.

Kontakt:

Kampagna
David Peyer
Tel.: 044 533 04 91
info@kampagna.ch
www.kampagna.ch
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: