Speedo International

Speedo führt MAKE 1K WET mit Nathalie Emmanuel ein

London (ots/PRNewswire) - Schwimmprogramm für Läufer

Speedo, die weltweit führende Bademodemarke, hat ein neues Schwimmprogramm eingeführt, das entwickelt wurde, um Menschen, die im Rahmen ihrer Fitness-Routine laufen, zum Schwimmen zu bewegen. MAKE 1K WET zeigt Läufern, wie sie 5 Kilometer auf der Straße in 1 Kilometer im Pool umwandeln können, sodass Läufern geholfen wird, mehr Fitness und Stärke zu erlangen, während gleichzeitig alle Vorteile eines Ganzkörpertrainings durch Schwimmen genossen werden können.

(Photo: http://mma.prnewswire.com/media/485515/Nathalie_Emmanuel.jpg )

Eine aktuelle internationale Studie, die von OnePoll* unter Personen durchgeführt wurde, die schwimmen und laufen, ergab, dass laut 80,28 % Schwimmen hilft, über eine längere Strecke schneller zu laufen, und laut 85,81 % Schwimmen hilft, ihre Leistung beim Laufen zu verbessern. Darüber hinaus gaben 89,5 % an, dass sie sich fitter und stärker fühlen, wenn sie Schwimmen mit Laufen kombinieren, und 87 % finden, dass Schwimmen hilft, ihre Ausdauer beim Laufen und der Teilnahme an anderen Fitness-Aktivitäten zu verbessern.

Speedos MAKE 1K WET-Kampagne, für die mit der weltweit bekannten Schauspielerin und Game of Thrones-Star Nathalie Emmanuel zusammengearbeitet wird, zeigt, wie leicht sich die eigene Fitness durch Schwimmen verbessern lässt. Nathalie nahm kürzlich das Schwimmen wieder auf, nachdem sie für eine Filmrolle das Tauchen gelernt hatte. Das veranlasste sie, die Vorteile von Schwimmen für den Laufsport nachzulesen. Seitdem verbringt sie mit der Hilfe von Speedo MAKE 1K WET-Coach Annie Emmerson und der französischen Olympia-Schwimmerin Florent Manaudou mehr Zeit im Schwimmbecken.

Nathalie sagte: "Im Wasser hatte ich noch nie besonders viel Selbstvertrauen, aber durch den MAKE 1K WET-Trainingsplan habe ich bereits enorme Verbesserung meines Fitnesslevels beobachtet. Indem ich ein paar einfache Fertigkeiten gelernt habe, kann ich im Wasser eine bessere Leistung vollbringen. Ich fühle mich stärker, habe mehr Energie und schlafe besser. Außerdem habe ich bemerkt, wie Schwimmen zu meiner allgemeinen Fitness beigetragen hat. Ich kann jetzt länger schneller und intensiver laufen."

Das von der ehemaligen ITU-Triathletin und Duathletin Annie Emmerson gestaltete MAKE 1K WET-Programm sieht eine Reihe von einfachen Schwimm-Trainingsplänen über 1 Kilometer von Anfänger- bis Fortgeschrittenen-Level vor und richtet sich an alle, die Distanzen zwischen 5 Kilometer und Marathon-Strecken laufen. Annie hat ihre Erfahrung und ihre Fähigkeiten eingesetzt, um das Programm so zu gestalten, dass Läufern eine neue Herausforderung geboten wird, um sie bei ihrem Lauftraining zu unterstützen.

Annie sagte: "Das MAKE 1K WET-Programm überwindet Grenzen für Läufer aller Trainingsstufen, egal ob Sie für Wettläufe, aus Fitnessgründen oder aus Spaß laufen. Wir wissen, dass Läufer durch Distanzen angetrieben werden. Daher ist dies eine großartige Art zu zeigen, dass man durch Schwimmen die gleiche Leistung wie durch Laufen vollbringen kann. Wir möchten Läufer dazu herausfordern, sich in den Pool zu stürzen, um einen Kilometer im Wasser zurückzulegen und die Vorteile für sich selbst zu beobachten."

Hier können Sie Speedos MAKE 1K WET-Video mit Nathalie Emmanuel ansehen: https://youtu.be/jXDBGn1LTDE

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen zu Nathalie und MAKE 1K WET http://www.speedo.com/uk/en/nathalie-emmanuel.html

*Die internationale Studie wurde von OnePoll in den USA, in Großbritannien und Frankreich zwischen dem 17. März und 27. März 2017 durchgeführt und bezog 1572 Personen ein, die mindestens alle zwei Wochen schwimmen und laufen. Teilnehmer wurden online rekrutiert und für ihre Teilnahme bezahlt.

Informationen zu Speedo® Speedo, die weltweit führende Marke für Bademode, hegt eine Leidenschaft für das Leben mit und im Wasser, schafft revolutionäre neue Technologien, Designs und Innovationen und unterstützt den Schwimmsport von Basisebene bis hin zum Elitelevel. In den 20er Jahren schrieb Speedo mit dem Racerback Geschichte: der weltweit erste Badeanzug, der nicht aus Wolle war. 2008 definierte Speedo mit dem Fastskin LZR RACER Bademode neu: der jemals schnellste und technologisch fortschrittlichste geschaffene Badeanzug. 2015 führte Speedo den Fastskin LZR Racer X ein, der erste Badeanzug, der entwickelt wurde, um Schwimmern zu helfen, sich so schnell wie nie zuvor zu fühlen. Seine Entwicklung wurde durch die Analyse der physischen und psychologischen Aspekte von Leistungsschwimmen unter 330 Elite-Schwimmern ermöglicht, einschließlich dem mehrfachen Weltrekordler Ryan Lochte. Speedo ist im Besitz von Speedo Holdings B.V und wird in über 170 Ländern auf der ganzen Welt vertrieben. Erfahren Sie mehr auf: http://www.speedo.com. SPEEDO, das ARROW-Gerät, FASTSKIN, AQUALAB, RACING SYSTEM, BIOFUSE, SPEEDO ENDURANCE, SCULPTURE und LZR RACER sind eingetragene Handelsmarken von Speedo Holdings B.V. Der LZR RACER-Badeanzug unterliegt weltweiten Designrechten und Patenten. Die FASTSKIN3 Badekappe, Schwimmbrille und der Badeanzug unterliegen weltweit Designrechten und sind zum Patent angemeldet.

Kontakt:

GUNG HO Communications
teamspeedo@gunghoco.com
+44-121-6046366


Das könnte Sie auch interessieren: