BCD Travel Suisse AG

Studie: Schweizer Unternehmen schätzen Effizienz und persönlichen Service beim Geschäftsreisemanagement

Zürich (ots) - Professionelle Anbieter werden zwecks Zeit- und Kostenersparnis genutzt

Viele Manager wollen möglichst stressfrei reisen und zählen beim Geschäftsreisemanagement auf externe Dienstleister. Fast jedes zweite größere Unternehmen lässt Geschäftsreisen durch professionelle Anbieter organisieren, ergab eine Studie von BCD Travel Schweiz, für die 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen befragt wurden. Auf Effizienz und guten Service wird gleichermaßen großen Wert gelegt.

69 Prozent der Unternehmen gaben als wichtigsten Grund für die Nutzung von Geschäftsreisebüros an, dass persönliche Ansprechpartner Fragen zu Reiseverbindungen und Hotels besser und schneller beantworten können. Knapp die Hälfte (47 Prozent) der Reiseverantwortlichen in Firmen wissen es zu schätzen, dass sie selbst keinen zeitlichen Aufwand für das Suchen der besten Reiseverbindung oder der besten Übernachtungsmöglichkeit haben. Ebenso viele geben an, dass die Beauftragung eines Geschäftsreisebüros für Unternehmen von den Kosten her günstiger ist, als die Reiseorganisation in Eigenleistung vorzunehmen.

"Eine Geschäftsreise sollte möglichst ohne Komplikationen verlaufen: Wenn beispielsweise ein Flug kurzfristig ausfällt, übernehmen die Mitarbeiter des Geschäftsreisebüros jederzeit die kurzfristige Umbuchung auf eine andere Verbindung" sagt Michel Jegerlehner, Director Sales & Account Management BCD Travel Schweiz. "Der Reiseverantwortliche oder buchende Person des Unternehmens kann oft nicht so flexibel reagieren oder ist beispielsweise bei fortgeschrittener Uhrzeit nicht mehr am Arbeitsplatz."

Kleinere Unternehmen lagern das Reisemanagement seltener aus

Über alle Branchen hinweg betrachtet sind es oft mittelgroße Firmen ab 100 Mitarbeitern (58 Prozent) und große Unternehmen mit 250 und mehr Mitarbeitern (52 Prozent), die mit einem Geschäftsreisebüro zusammenarbeiten. Anders in den Branchen Handel, produzierendes Gewerbe und Industrie: "Da in diesen Branchen die Reisetätigkeit sehr groß ist, lassen sich hier bei der Reiseplanung auch viele kleinere Firmen von externen Spezialisten unterstützen", sagt Jegerlehner. Gerade die kleineren Firmen ohne Büroorganisation schätzen den Rund-um-Service.

Zur Studie

Für die BCD Travel-Studie "Geschäftsreise-Trends Schweiz 2016" wurden 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen ab 50 Mitarbeitern befragt. Die Befragung erfolgte im April 2016.

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Und Führungskräfte können sich mit uns darauf verlassen, dass ihre Geschäftsreisestrategie die Firmenziele widerspiegelt. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen - in mehr als 100 Ländern und dank über 12.000 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate von 97 Prozent macht uns zum Branchenführer in Sachen Kundenzufriedenheit - mit 23,8 Milliarden US-Dollar Umsatz 2015. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.ch.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement), Travix (Online-Reisen: CheapTickets, Vliegwinkel, BudgetAir, Flugladen und Vayama), Park 'N Fly (Parken am Flughafen) und den Joint Ventures Parkmobile International (elektronische und digitale Parkplatzlösungen) und AERTrade International (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter und ist in über 100 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz, einschließlich Franchising in Höhe von 10 Milliarden USD, beläuft sich auf 25,4 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.

Pressekontakt:

Antje Gasster
Director Marketing & Communications Central Europe
Telefon: +49 421 3500 838
E-Mail: antje.gasster@bcdtravel.de

Anja Hermann
Manager Marketing & Communications Central Europe
Telefon: +49 421 3500 420
E-Mail: anja.hermann@bcdtravel.de

BCD Travel Germany GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen



Weitere Meldungen: BCD Travel Suisse AG

Das könnte Sie auch interessieren: