BCD Travel Suisse AG

Mit wenigen Klicks zur Geschäftsreise: Online-Buchungsportale müssen einfach zu bedienen sein

Zürich, Schweiz (ots) - Benutzerfreundlichkeit ist auch bei der Reisekosten-Abrechnung gefragt

Die Buchung einer Geschäftsreise über ein Online-Portal muss schnell und unkompliziert gehen: Die wichtigste Anforderung von Firmen ist deshalb die einfache und intuitive Handhabung. Das ergab eine Studie von BCD Travel Schweiz, für die 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen befragt wurden. Auch eine Bestpreisgarantie und die Möglichkeit, alle Reiseelemente in einem Portal buchen zu können, werden als Eigenschaften eingestuft, über die solche Portale verfügen sollten.

Für jedes zweite Unternehmen (52 Prozent) ist der Studie zufolge bei der Online-Buchung von Geschäftsreisen die Benutzerfreundlichkeit der Portale am wichtigsten. Daneben erwarten viele Unternehmen (44 Prozent), dass in dem Portal der jeweils beste verfügbare Preis für die angefragte Geschäftsreise angezeigt wird.

Beinahe jede dritte Firma möchte, dass alle Reiseelemente in einem Portal buchbar sind. 23 Prozent betrachten es als einen weiteren Vorteil, wenn Reiseprofile für verschiedene Personen angelegt werden können. 22 Prozent legen außerdem Wert auf die Möglichkeit, eigene Reiserichtlinien zu hinterlegen. Preisvergleiche für Unterkunft und Transportmittel von einem unabhängigen Anbieter möchte noch beinahe jeder Fünfte (18 Prozent) im Portalangebot finden.

"Ein Online-Reiseportal muss Unternehmen außerdem dabei unterstützen, die Abrechnung von Reisekosten einfach und effizient zu gestalten", sagt Michel Jegerlehner, Director Sales & Account Management BCD Travel Schweiz. "Damit können auch Abrechnungsprobleme bei der Reisekostenerstattung vermieden werden."

BCD Travel: Online-Bucher können Service von Geschäftsreisebüros nutzen

Insbesondere für kleinere Unternehmen, deren Mitarbeiter nicht häufig reisen oder nur wenige Reiserouten benutzen, kann die Online-Variante attraktiv sein. Das in Deutschland bereits eingeführte Buchungsportal für Geschäftsreisen, BCD Travel Direct, das im September 2016 auch in der Schweiz live geht, ist eine ideale Lösung speziell für Unternehmen ohne komplexe Travel-Management-Anforderungen. Offiziell vorgestellt wird das neue Geschäftsreise-Powertool für die Schweiz im Rahmen der Swiss Office Management Messe am 7. und 8. September 2016 in Basel.

Nach der Registrierung können Reiseverantwortliche, Buchende und Reisende über ein Login die Buchungen für Flug, Bahn, Hotel und Mietwagen vornehmen. Bei Flügen werden die Umbuchungs- und Stornobedingungen, die Tarifarten und die Gepäckbestimmungen übersichtlich dargestellt. Für den schnellen, einfachen Hotelvergleich sind diverse führende Hotelportale direkt abrufbar. Außerdem können einfache Reiserichtlinien hinterlegt und mit Leistungsträgern verhandelte Firmenkonditionen eingepflegt werden. Auch die Reisekosten werden über BCD Travel Direct erfasst.

Ergänzend dazu stehen die versierten Travel Consultants von BCD Travel Schweiz für telefonische Rückfragen zur Verfügung. "Das Serviceteam hat jederzeit Zugriff auf die Reisedaten und kann entsprechend den aktuellen Anforderungen reagieren", betont Jegerlehner. "Der persönliche Service unserer Spezialisten-Teams ist somit auch bei Online-Buchungen gegeben."

Zur Studie

Für die BCD Travel-Studie "Geschäftsreise-Trends Schweiz 2016" wurden 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen ab 50 Mitarbeitern befragt. Die Befragung erfolgte im April 2016.

Über BCD Travel

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Und Führungskräfte können sich mit uns darauf verlassen, dass ihre Geschäftsreisestrategie die Firmenziele widerspiegelt. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen - in mehr als 100 Ländern und dank über 12.000 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Unsere Kundenbindungsrate von 97 Prozent macht uns zum Branchenführer in Sachen Kundenzufriedenheit - mit 23,8 Milliarden US-Dollar Umsatz 2015. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.ch.

Über BCD Group

BCD Group ist marktführend im Reisesektor. Das Unternehmen in Privatbesitz, das 1975 von John Fentener van Vlissingen gegründet wurde, besteht aus BCD Travel (globales Geschäftsreisemanagement), Travix (Online-Reisen: CheapTickets, Vliegwinkel, BudgetAir, Flugladen und Vayama), Park 'N Fly (Parken am Flughafen) und den Joint Ventures Parkmobile International (elektronische und digitale Parkplatzlösungen) und AERTrade International (Consolidator und Fulfillment). BCD Group beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiter und ist in über 100 Ländern tätig. Der Gesamtumsatz, einschließlich Franchising in Höhe von 10 Milliarden USD, beläuft sich auf 25,4 Milliarden USD. Weitere Informationen unter www.bcdgroup.com.

Kontakt:

Antje Gasster
Director Marketing & Communications Central Europe
Telefon: +49 421 3500 838
E-Mail: antje.gasster@bcdtravel.de

Anja Hermann
Manager Marketing & Communications Central Europe
Telefon: +49 421 3500 420
E-Mail: anja.hermann@bcdtravel.de

BCD Travel Germany GmbH
Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen



Weitere Meldungen: BCD Travel Suisse AG

Das könnte Sie auch interessieren: