E Fund

Chinesischer E Fund und niederländische APG stellen Financial Future Planning Academy vor

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Nach der Unterzeichnung einer Absichtserklärung im Juni letzten Jahres planen E Fund, der drittgrößte Vermögensverwalter in China, und APG, einer der größten europäischen Pensionsverwalter, die Gründung einer gemeinsamen "Financial Future Planning Academy". Die Akademie wird mit Top-Universitäten in beiden Märkten zusammenarbeiten mit Schwerpunkt auf Finanzanlagen, Technologie, Regelwerken und Vorschriften. Bei der Forschung wird es um branchenrelevante Themen gehen, um bessere Anlageprodukte und Beratungsdienste bei der Umsetzung von Regelwerken anzubieten.

Sau Kwan, President von E Fund, sagte: "Wir sind begeistert über den Aufbau einer gemeinsamen Akademie mit APG. Ich erwarte, dass die Akademie die Funktion einer Denkfabrik erfüllt und für beide Märkte eine Rolle als Vordenker und Lösungsanbieter übernimmt. Sie wird uns bei der Entscheidungsfindung unterstützen und unseren Kunden und der Gemeinschaft einen dauerhaften Dienst erweisen."

Die Partnerschaft zwischen E Fund und APG begann im Juni letzten Jahres und deckt ein breites Spektrum in den Bereichen Pensionsverwaltung, Vermögensverwaltung und IKT ab. In den vergangenen 10 Monaten wurde viel Arbeit geleistet, beispielsweise bei der Entwicklung einer gemeinsamen Anlageplattform für den chinesischen Markt und im Rahmen einer Technologiepartnerschaft. Gerard van Olphen, CEO von APG, kommentierte die Schaffung der Akademie wie folgt: "Wir freuen uns sehr, Mitgründer dieser Akademie zu sein. Es ist ein Meilenstein in unserer Partnerschaft mit E Fund. Die Akademie wird professionelle Erkenntnisse und Beratungsleistungen liefern, um unsere Forschungs- und Anlagebemühungen zu unterstützen, damit wir Anlegern und Privatpersonen eine bessere Hilfestellung bei der Altersvorsorge anbieten können."

Informationen zu APG

APG ist Pensionsadministrator und Verwalter von Pensionsvermögen für jeden fünften niederländischen Haushalt. Zum Ende des Jahres 2016 investierte das Unternehmen ein Pensionsvermögen von 443 Milliarden Euro als Treuhänder bzw. Pensionsverwalter und ist damit einer der größten Pensionsverwalter in Europa und einer der größten Treuhandverwalter weltweit. APG ist weltweit tätig und verfügt über Niederlassungen in den Niederlanden (Amsterdam und Heerlen) und Tochterfirmen in Hongkong und New York. Über 2.000 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind in Pensions- und Vermögensverwaltung tätig.

Informationen zu E Fund

E Fund wurde am 17. April 2001 aufgelegt und hat sich zu einem führenden Vermögensverwalter entwickelt, der in China Vermögensverwaltungsdienste im Bereich Investmentfonds, Pensionskassen und Einzelkontengeschäft anbietet. Zum Endes des Jahres 2016 verwaltete das Unternehmen ein Vermögen von insgesamt über 1 Billion RMB und belegt damit unter den chinesischen Vermögensverwaltern den 3. Platz. Beim verwalteten Vermögen ohne Geldmarktfonds belegt das Unternehmen den 1. Platz. E Fund hat seinen Hauptsitz in Guangzhou (China) und verfügt über Niederlassungen in Peking, Schanghai, Hongkong sowie anderen großen chinesischen Metropolen und New York.

Kontakt:

Amy Xie
86 138 7152 2085
xiecong@efunds.com.cn



Das könnte Sie auch interessieren: