Shenzhen Tencent Computer System Company Limited

Hauptdarsteller von Independence Day: Wiederkehr (Resurgence) nutzen QQ IM-Dienst für ein Videogespräch zwischen Erde und Mond

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Am 24. Juni lief Hollywoods Katastrophen-Blockbuster Independence Day: Wiederkehr (Independence Day: Resurgence) über 20 Jahre nach Veröffentlichung des Originals offiziell in Chinas Kinos an.

Neben spektakulären visuellen Effekten, einschließlich einer globalen Katastrophe, Raumschiffen der Zukunft und Luftschlachten, hält der Film für das chinesische Publikum auch ein vertrautes Element bereit - nämlich den beliebten Instant Messaging-Dienst QQ.

Der in Kooperation mit Twentieth Century Fox verwirklichte Auftritt des von Tencent Holdings Limited und seiner Tochtergesellschaft Shenzhen Tencent Computer System Company Limited entwickelte IM-Dienstes markiert das erste Mal, dass QQ in einem Hollywood-Film Erwähnung findet.

Am Morgen des 24. Juli vergeudeten unzählige Film-Fans, die auch Independence Day sahen, keine Zeit, um die Fortsetzung so früh wie möglich zu schauen.

Etwa 20 Minuten nach Filmbeginn ruft Jake Morrison (Liam Hemsworth) von der Mondstation seine Leinwand-Freundin Patricia Whitmore (Maika Monroe) auf der Erde an. Als der Anruf durch eine von Aliens verursachte Störung unterbrochen wird, erscheint zur landesweiten Freude der chinesischen Kinogänger auf dem Bildschirm "QQ-Verbindung getrennt" ("QQ is disconnected").

Der QQ-Anruf zwischen den Hauptfiguren Jake Morrison und Patricia Whitmore im Hollywood SciFi-Blockbuster Independence Day: Wiederkehr (Independence Day: Resurgence): http://image18-c.poco.cn/mypoco/myphoto/20160627/09/17933203120160627095600056.jpg?1520x2048_120

Am Filmende waren viele Zuschauer und Netzbürger stark davon beeindruckt, dass QQ im Film erwähnt wurde, von denen einer namens Accustomed to Left Hand erwähnte: "Was mich am meisten beeindruckt hat, war der Satz 'Vielen Dank, dass Sie QQ genutzt haben' ('Thank you for using QQ')."

Mit der Bitte chinesischer Wissenschaftler in Transformers 3 (2011), ihre Shuhua-Milch austrinken zu dürfen ("Let me finish my Shuhua milk") fanden chinesische Marken Einzug in Hollywood-Blockbuster und das Erwähnen von QQ in Independence Day: Wiederkehr (Independence Day: Resurgence) setzt die Kollaboration zwischen chinesischen Marken und Hollywood-Filmen fort, was neue Wege für potenzielles Wachstum eröffnet.

Kontakt:

Shen Limei
+86-136-8336-2321
51931399@qq.com



Das könnte Sie auch interessieren: