Blueprint Bio, Inc.

Blueprint Bio gibt Abschluss einer Finanzierungsrunde Serie-A bekannt

Finanzierungszusage von Forentis Fund schließt Runde erfolgreich ab

Newport Beach, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Blueprint Bio, ein Unternehmen, das sich der Identifizierung, dem Schutz und dem Angebot von neuen biologischen Entdeckungen für die medizinische Fachwelt widmet, hat seine Serie-A-Finanzierungsrunde abgeschlossen, wie CEO und Mitgründer Matthew Nunez mitteilte.

"Wir haben eine Finanzierungszusage von Forentis Fund erhalten, die uns mit dem erforderlichen Kapital versorgt, um unsere gegenwärtigen Ziele zu erreichen", erklärte Matthew Nunez. "Diese Finanzierung wird uns im Wesentlich als Startbahn dienen, um die Validierung der derzeitigen Projekte in unserer Pipeline abzuschließen, neue Projekte zu entwickeln und die neuen Entdeckungen, die wir kürzlich gemacht haben, zu schützen."

Blueprint setzt sich dafür ein, die Fortschritte im Bereich der personalisierten Medizin durch die Entdeckung, Identifizierung, Validierung, den Schutz und die Vermarktung von neuartigen Biomarkern voranzubringen. Anders als viele andere Unternehmen beschränkt Blueprint seine Forschung nicht nur auf einen Weg oder eine Krankheit. Stattdessen kooperiert das Unternehmen mit führenden Forschungs- und Analyse-Plattformen, um das "Warum" hinter Erkrankungen, Gesundheitsstörungen und Heilungen zu ergründen.

"Wir verfolgen eine einzigartige Herangehensweise und nutzen die fortschrittlichsten Technologien in den Bereichen Bio-Fluid-Assay-Analyse bis hin zu Bioinformatik, die aktuell zur Verfügung stehen", führte Nunez fort. "Während wir die finanzielle Unterstützung von Forentis sehr zu schätzen wissen, lege ich persönlich auch großen Wert auf die Beziehungen, die sie bereits geschaffen haben, und auf die gute Teamarbeit, die wir bei der Kooperation mit ihnen erfahren haben. Wir haben nach mehr als nur einem Finanzpartner gesucht."

Über Blueprint Bio

Blueprint wurde gegründet, um geistiges Eigentum zu schaffen und in kommerziellen und sozialen Nutzen zu verwandeln, und so das Modell der personalisierten Medizin zu erfüllen. Durch die Identifizierung, den Schutz und die Bereitstellung neuer biologischer Entdeckungen für bestehende klinische, pharmazeutische und diagnostische Unternehmen, baut Blueprint Bio einen validierten Markt für Biomarker-Signaturen in der personalisierten Medizin auf. Um die Risiken bei der Biomarker-Entdeckung zu verringern und die Entwicklung zu beschleunigen, kooperiert Blueprint aktiv und in einer beispiellosen Geschwindigkeit mit Forschern und Unternehmen, die biologische Patientendaten aus "-omik"-Geräten, wie z. B. Massenspektrometern und Sequenzierungsgeräten, generieren, neben anderen Assay-Methoden. Blueprint ist in Kalifornien niedergelassen und betreibt zusätzliche Niederlassungen und Laboreinrichtungen an der University of Pennsylvania und in der Mayo Clinic.

Kontakt:

Matthew Nunez
CEO
info@blueprintbio.com



Das könnte Sie auch interessieren: