Customer Experience Exchange for Travel & Hospitality

Bericht Reisebranche & Gastgewerbe Kundenerfahrung verstehen

London (ots/PRNewswire) - Mit dem Sommer vor der Haustür denkt die gesamte Welt an ihre lange erwarteten Reisepläne, sei es ein Jet-Set-Trip nach Bali, mit dem Zug nach Schottland oder mit dem Schiff auf dem Atlantik: die Branche kann sich auf erwartungsvolle Kunden einstellen, die von ihrer Reise nur das Beste erwarten.

Wie bereiten sich Unternehmen in diesem hochkompetitiven Markt vor? Wie können sie eine perfekte Erfahrung für Jeden und alle Kunden garantieren?

In den letzten 6 Monaten äußerten sich leitende Führungskräfte aus der gesamten Reisebranche und dem Gastgewerbe zu den Herausforderungen, die ihnen auf dem Weg zu Kundenexzellenz im Wege stehen. Ihre Gedanken wurden in diesem lang erwarteten Bericht "Travel & Hospitality Report: the Customer Experience Dots (http://bit.ly/28LIRHZ)" gesammelt, der hier zum Download zur Verfügung steht!

Der Bericht enthält sieben exklusive Interviews mit leitenden Führungskräften von KLM, Virgin Atlantic Airways, British Airways, Carlson Rezidor und anderen, in denen sie beschreiben, wie sie mit den größten Herausforderungen im Bereich Kundenerfahrung umgehen.

Ryanne van der Eijk ist der Chief Customer Experience Officer bei der niederländischen Fluglinie KLM und er hebt den vertraulichen Umgang als ein Unterscheidungsmerkmal hervor: "Wir haben die Strategie eines vertraulichen Umgangs mit unseren Kunden gewählt, durch die wir uns von anderen absetzen, indem wir eine großartige Kundenerfahrung bei jeden Berührungspunkt auf der Reise bieten."

Abigail Comber, Head of Customer bei British Airways bespricht, was die Branche in Bezug auf die Kundenerfahrung und die Herausforderungen diesbezüglich zu erwarten hat: "Kunden sind sehr kluge Einkäufer, die gerne alles kombinieren, sei es bei Lebensmitteln oder Mode. Die Herausforderung besteht darin, immer ganz oben auf ihrer Liste zu stehen, um sicherzustellen, dass man zum Zeitpunkt des Einkaufs der erste Gedanke ist. Viele dieser Entscheidungen basieren darauf, was bei der letzten Einkaufserfahrung passierte oder was andere gesagt haben. Daher steht ganz oben auf unserer Agenda, jeden bei jeder Reise ein besonderes Gefühl zu geben."

Denisa Spinkova, Senior Director, Brand Management EMEA bei der The Carlson Rezidor Hotel Group diskutiert wie wichtig Konsistenz bei der Bereitstellung von erinnerungswürdigen Gästeerfahrungen ist: "Die Entwicklung einer gästezentrierten Kultur ist das Entscheidende. Die Synchronisierung von Marken, Menschen, unseren Gästen und eines verantwortlichen Geschäftsablaufs bilden eine starke Grundlage, um die Kundenloyalität aufzubauen."

Worin bestehen also die größten Herausforderungen, mit denen sich die Führungskräfte aus dem Bereich Kundenerfahrung in der Reisebranche und im Gastgewerbe auseinandersetzen müssen und sind dies die gleichen, die von den Branchenführern hervorgehoben worden, unter anderem:

- Direktbuchungen (http://bit.ly/28LIRHZ) und den direkten Umgang mit
  Kunden fördern
- Treueprogramme (http://bit.ly/28LIRHZ) so ändern, dass sie das 
  bieten, was Kunden wirklich wollen
- Die gesamte Reise des Kunden von Anfang bis Ende in Betracht ziehen
  (http://bit.ly/28LIRHZ) und jede Interaktion so gestalten, dass sie
  zu einer besseren Beziehung führt 

Entdecken Sie den Antworten zu diesen wichtigen Fragen, indem sie die kostenfreie Kopie des Berichts Travel & Hospitality Report: Connecting The Customer Experience Dots (http://bit.ly/28LIRHZ) herunterladen, der von Customer Experience Exchange for Travel & Hospitality vor dem diesjährigen strategischen Treffen erstellt wurde, dass vom 20. bis 21. September in London stattfindet. Hier treffen sich 60 führende Köpfe aus dem Bereich Kundenerfahrung, die alle herausragende Erfahrungen bieten wollen, um die größten Herausforderungen zu diskutieren und Maßstäbe für ihre Strategien zu setzen. Erfahren Sie mehr bei einem Besuch auf http://bit.ly/28Ljh3M, rufen Sie an unter +44-(0)207-368-9484 oder senden Sie eine E-Mail an exchangeinfo@iqpc.com.



Das könnte Sie auch interessieren: