Casa Systems, Inc.

DNA Ltd stellt mit DOCSIS® 3.1 und dem CCAP von Casa Systems europäischen live Breitbandgeschwindigkeitsrekord für Festnetze auf

Die DOCSIS® 3.1-fähige C100G CCAP-Plattform von Casa erzielt bei einem Geschwindigkeitsrekordversuch im Rahmen der Einführung des neuen DNA Fiber Optic Plus Netzwerks 3,055 Gbps; damit wird der Grundstein für das Netzwerk in Richtung kostengünstiger 10 Gbps gelegt

Andover, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Casa Systems, ein weltweit führendes Unternehmen bei fortschrittlichster Kabeltechnologie der nächsten Generation, gab heute bekannt, dass DNA Ltd, Finnlands größter Kabelnetz- und führender Pay-TV-Betreiber sowohl bei Kabel- als auch terrestrischen Netzwerken, die für künftige Anforderungen konzipierte C100G CCAP-Plattform von Casa als Teil seiner Strategie für die Bereitstellung hoher Netzwerkkapazität gewählt hat, um die steigende Nachfrage seiner Abonnenten nach Ultra-Breitband befriedigen zu können. Mit der C100G von Casa hat DNA Ltd bei einem Geschwindigkeitsrekordversuch während der Einführung seines fortschrittlichen DNA Fibre Optic Plus Kabelnetzwerks einen Europarekord aufgestellt und live DOCSIS® 3.1 Downstream-Geschwindigkeiten von 3,055 Gbps erzielt.

DNA Ltd bietet über 3,7 Millionen Konsumenten und Unternehmenskunden in ganz Finnland Mobilfunk-, Breitband-, Fernseh- und Telefondienstleistungen an. Mit der zunehmenden Anzahl vernetzter Geräte, dem Internet der Dinge (IoT) und dem kommenden 4K-Video benötigte der Betreiber eine Lösung, die ihm höhere Gigabit-Geschwindigkeiten ermöglichte, um die Nachfrage der nächsten Generation von Kundenanforderungen befriedigen zu können. DNA hat sich für die hochdichte C100G von Casa entschieden, um die Breitbandgeschwindigkeit für seine Abonnenten erheblich zu steigern. Anfangs wird das Unternehmen seine Gigabit-Services ca. 300.000 Abonnenten im Großraum von Helsinki anbieten und sie im kommenden Jahr auf 600.000 Haushalte ausweiten. In naher Zukunft wird DNA Ltd ebenfalls die C100G CCAP-Plattform einsetzen, um noch höhere Geschwindigkeiten zu erzielen. Die C100G unterstützt das volle DOCSIS® 3.1 Protokoll ohne zusätzliche Hardwareaktualisierungen, sodass DNA Ltd seine Dienstleistungen schnell und kosteneffektiv auf den Multi-Gigabit-Bereich ausweiten und damit die Bedürfnisse der 10 Gbps-Generation erfüllen kann.

"Da sowohl Konsumenten als auch Unternehmen ihren digitalen Fußabdruck erweitern, besteht eine hohe Nachfrage nach Gigabit-Geschwindigkeiten. Die durchschnittliche Geschwindigkeit der Festnetz-Breitbandabonnements von DNA erreicht fast 100 Mbit/s, woran der Bedarf an höheren Geschwindigkeiten zu erkennen ist", sagte Kari Ruopsa, Head of Cable Networks von DNA Ltd. "Die C100G CCAP von Casa Systems ist ein kritisches Element bei der Nutzung des vollen Potenzials unseres Kabelnetzes, das unseren Abonnenten das spannende Erlebnis der Gigabit-Welt sofort verfügbar macht, und das die Basis für den künftigen Ausbau auf Multi-Gigabit-Services darstellt."

"Das intelligente Design unserer C100G CCAP-Lösung erlaubt es Betreibern wie DNA Ltd, sofort höhere Gigabit-Geschwindigkeiten einzuführen", sagte Jerry Guo, CEO von Casa Systems. "Unsere CCAP Multi-Services-Plattform bietet DNA mithilfe von DOCSIS® 3.1 die Möglichkeit, auf maximale Downstream- und Upstream-Geschwindigkeiten auszuweiten und umzustellen, ohne die Kosten und Komplexität zusätzlicher Hardware und Umstellung auf eine neue Architektur in Kauf nehmen zu müssen."

Die C100G von Casa Systems wurde seit 2014 bereits bei über 135 Dienstleistern aller Größen eingeführt - darunter Liberty Global, Jupiter Communications, Mediacom und Time Warner Cable - und befriedigt die Anforderungen von Millionen Abonnenten in der ganzen Welt.

Die C100G bietet Dienstleistern die Möglichkeit, Sprache, Video und Hochgeschwindigkeitsdaten über nur eine Plattform anzubieten. Die C100G wurde 2013 eingeführt und unterstützt zur besseren Nutzung des Spektrums das DOCSIS® 3.1 Protokoll. Die C100G verwendet DOCSIS® 3.1 sowohl Upstream als auch Downstream, sodass Betreiber Gigabit-Services bereits heute einführen können, und sie sind damit auch hervorragend positioniert, um auf zusätzliche Dienstleistungen erweitern und diese bereitstellen zu können, ohne Switch-Karten, Line-Karten und PHY-Module entfernen und ersetzen zu müssen. Anbieter können mithilfe der C100G und nur einer neuen Karte im CCAP-Kern ebenfalls auf eine Distributed Access Architecture (DAA) umstellen. Dienstleistungsanbieter, welche die C100G einführten, hatten außerdem in Bereichen wie Energie, Anlagen, Instandhaltung und Verwaltung erheblich geringere Betriebskosten (OPEX). Gleichzeitig konnten sie ihren Endnutzern höhere Geschwindigkeiten und ein besseres Kundenerlebnis anbieten.

Über DNA

DNA Ltd ist eine finnische Telekommunikationsgruppe, die qualitativ hochwertige Sprach-, Daten- und TV-Dienstleistungen für Kommunikation, Unterhaltung und Arbeit anbietet. DNA ist der größte Kabelnetzbetreiber Finnlands und der führende Anbieter von Pay-TV sowohl bei Kabel- als auch terrestrischen Netzen. Im Unternehmensgeschäft ist die neue Art des Arbeitens, unabhängig von der Zeit und dem Ort, der größte Wachstumsbereich für DNA, der durch intelligente Mobilfunkgeräte, unterschiedlichste Kommunikationsdienste und schnelle Verbindungen ermöglicht wird. Im Jahr 2015 erwirtschaftete DNA einen Umsatz von EUR 828,8 Millionen und einen Betriebsgewinn von EUR 73,1 Millionen. DNA Ltd. hat mehr als 3,7 Millionen Abonnenten in seinen mobilen und festen Kommunikationsnetzen. Ebenfalls zur Gruppe gehört DNA Store, die größte Einzelhandelskette für Mobiltelefone in Finnland. Weitere Informationen finden Sie auf www.dna.fi, Twitter @DNA_fi, @DNA_Business und @DNA_Palvelu sowie auf Facebook.

Über Casa Systems, Inc.

Casa Systems hat eine neue Kategorie von softwarezentrischen Netzwerk-Edge-Geräten für Ultra-Breitband definiert, die Kabel- und Mobilfunk-Serviceprovidern eine intelligente und kostengünstige Skalierung ihrer Netzwerke erlaubt, um die Gigabit-Anforderungen von heute erfüllen zu können. Mithilfe bahnbrechender Technologien, die auf die wachsenden Marktchancen im Bereich interaktiver digitaler Video- und Breitband-IP-Services abzielen, bietet Casa Systems marktführende DOCSIS® 3.1-fähige CCAP- und CMTS-Produkte, universelle EdgeQAM und intelligente Videoverarbeitungslösungen für Broadcast- und Unicast-Dienste, gemanagte Wi-Fi-Lösungen sowie die multistandardfähige Apex Small-Cell- und die mobile Axyom Edge-Computingplattform an. #UltraBroadband #GigabitSpeeds #DOCSIS3.1 Weitere Informationen finden Sie auf http://www.casa-systems.com.

KONTAKTINFORMATION:                               
Alicia Thomas  Casa Systems,    Tara Lefave Stred 
Inc.  100 Old River Road        LEWIS  200 Wheeler
Andover, Mass. 01810            Road  Burlington, 
+1.817.909.8921                 Mass. 01803       
Alicia.thomas@casa-systems.com  +1.781.418.2439   
                             casa@teamlewis.com
Kari Ruopsa                                       
Head of Cable Networks                            
DNA Ltd, Tel. +358440441143                       
kari.ruopsa@dna.fi                              



Weitere Meldungen: Casa Systems, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: