Simmons College

US-amerikanische Spitzenuniversität und anerkannte Autorität im Bereich berufliche Entwicklung von Frauen bringt ihre erste Führungskonferenz für Frauen nach Europa

Dr. Joyce Banda, Martina Navratilova und Dame Stephanie Shirley feiern neben anderen Sprecherinnen Frauen, die den Wechsel anführen

London und Berlin (ots/PRNewswire) - Das Simmons College kündigt heute seine erste International Women's Leadership Conference (http://leadership.simmons.edu/international/) an, die vom 16.-17. November im Hotel InterContinental in Berlin abgehalten werden wird.

Die internationale Veranstaltung, die echte Pioniere in den Bereichen Business, Technologie, Sport und Innovation mit den fähigsten und smartesten Geschäftsfrauen und -männern Europas zusammenbringt, wird wichtigen Diskussionen über die Chancen, Erfahrungen, Veränderungen und Herausforderungen, die Frauen auf ihrem Weg zu Führungspositionen haben, machen bzw. gegenüberstehen, globale Perspektiven und neue Inspiration verleihen. Sie baut auf der 38-jährigen Geschichte der renommierten US-amerikanischen Simmons Leadership Conference (http://leadership.simmons.edu/) auf.

Die Veranstaltung, die das Motto "Women Leading Change" trägt, begrüßt als Gäste u. a. die Philanthropin und Staatsfrau Dr. Joyce Banda (http://leadership.simmons.edu/international/speakers/joyce-banda.php), ehemalige Präsidentin von Malawi, die rekord- und bahnbrechende Tennis-Meisterin Martina Navratilova (http://leadership.simmons.edu/international/speakers/martina-navratilova.php), die Aktivistin und in der humanitären Hilfe tätige Zainab Salbi (http://leadership.simmons.edu/international/speakers/zainab-salbi.php), die Hightech-Innovatorin Dame Stephanie Shirley (http://leadership.simmons.edu/international/speakers/dame-stephanie-shirley.php) und die Expertin für Außenpolitik Anne-Marie Slaughter (http://leadership.simmons.edu/international/speakers/anne-marie-slaughter.php). Zusammen mit Hunderten von erwarteten Teilnehmern - qualifizierte Frauen und Männer aus ganz Europa - haben die Konferenz und ihre Sprecherinnen das Ziel, Individuen zu inspirieren und das Thema Frauen und Führung an der Spitze der Agenda für globale Wirtschaft zu halten. (Das vollständige Programm finden Sie hier (http://leadership.simmons.edu/international/program/).)

"Im Jahr 1979, als die erste Simmons-Konferenz abgehalten wurde, standen Frauen ganz am Beginn der Reise, Führungspersönlichkeiten zu werden; es gab nur wenige Vorbilder und Wegweiser", so Judy Benjamin, Executive Director, SimmonsLEADS, Simmons College. "Nur knapp vier Jahrzehnte später genießen wir beispiellose Gelegenheiten, von Frauen zu lernen, die außergewöhnliche Dinge erreicht und wirkliche Veränderungen bewirkt haben. Mit dieser Veranstaltung werden wir die Innovatorinnen und Risikoträgerinnen feiern, die in verschiedenen Bereichen Durchbrüche erzielen und die häufig einzigartigen Herausforderungen und Chancen erforschen, denen sich Frauen bei ihrer Entwicklung als Führungskräfte noch entgegensehen."

Auf der Simmons International Leadership Conference werden 500 qualifizierte Frauen und Männer aus ganz Europa erwartet. Die Veranstaltung wird großzügig von weltweit führenden Organisationen unterstützt, u. a.: EMC, Biogen, Cisco, The Walt Disney Company.

Die Erlöse aus der internationalen Konferenz und ihrem amerikanischen Gegenstück gehen an Stipendien des Absolventenprogramms des Simmons College, für die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte. Die Konferenz wird von SimmonsLEADS organisiert, einer dynamischen Programm- und Veranstaltungsreihe, die vom Simmons College konzipiert wurde und ihren Schwerpunkt auf der Entwicklung von Frauen als Führungskräfte hat.

Über die Simmons Leadership Conference und die Simmons International Leadership Conference

Das Simmons College präsentiert diese Konferenz seit 38 Jahren. Heute ist sie die wichtigste Führungskonferenz für Frauen in den USA. Bei Veranstaltungen der vergangenen Jahre waren bemerkenswerte Frauen wie Hillary Rodham Clinton, Madeleine Albright, die verstorbene Benazir Bhutto, Meg Whitman, Mary Robinson, Arianna Huffington und Königin Noor anwesend.

Die erste International Simmons Leadership Conference wird im November 2016 in Berlin abgehalten werden. Um eine breite Teilnahme zu erleichtern, wird die Veranstaltung in den kommenden Jahren in verschiedenen Ländern abgehalten werden.

Twitter: @SimmonsLEADS (#SLCBerlin)
Facebook: Simmons Leadership 
Conference (https://www.facebook.com/SimmonsLeadership/)
LinkedIn: 
SimmonsLEADS (https://www.linkedin.com/groups/1783827)
Xing: 
SimmonsLEADS 
(https://www.xing.com/communities/groups/simmonsleads-610e-1088045) 

Kontakt:

Nancy Prendergast
nancy@tannissanmae.com
Tel.: +33 05 46 75 66 29
Mobiltelefon: +44 0771 200 4933

Edith Laga
e.laga@ela-communications.de
Tel.: +49 8421 708 46 31
Mobiltelefon: +49 176 6371 4661



Das könnte Sie auch interessieren: