3D Communications

3D Communications und SolemEU geben Joint Venture bekannt - Ausdehnung der Dienstleistungen in den Bereichen Market Access und Value Communications in Europa

Neuer Ansatz bei der Vermittlung des Mehrwerts von Medikamenten und Medizintechnik

Washington (ots/PRNewswire) - 3D Communications und SolemEU www.3dcommunications.us/solemeu haben gemeinsam ein Joint Venture gegründet, um Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Biotech und Medizintechnik bei der Entwicklung und der erfolgreichen Kommunikation ihrer Wertversprechen gegenüber wichtigen Interessengruppen - wie etwa Geldgeber, Ärzte, Patienten und Entscheidungsträger - zu unterstützen.

Das Joint Venture führt für die Diensteleistunge von 3D in den Bereichen Market Access und Value Communications zu einer Ausdehnung in ganz Europa. Dabei werden die nachgewiesenen Erfolge von SolemEU in Sachen internationaler Marktzugang genutzt sowie das Netzwerk des Unternehmens an Führungskräften, die über Erfahrungen bei der Entwicklung und Durchsetzung von Strategien bei Preisgestaltung, Vergütung und Marktzugang verfügen.

"Der strategische Zusammenschluss mit SolemEU findet zu einem entscheidenden Zeitpunkt für die Pharma- und Medizintechnikbranche statt, insofern die Preise für Produkte zunehmend unter Druck stehen", sagte die Gründungsgesellschafterin von 3D Communications, Cindy DiBiasi. "Wir sind davon überzeugt, dass die bisherige Form, wie die Preise von Medikamenten und Medizintechnik gerechtfertigt wurden und wie man deren Mehrwert vermittelt hat, der Vergangenheit angehören. Das derzeitige Umfeld verlangt nach einer starken Kommunikation. Wir haben einen neuen Lösungsansatz entwickelt, um sicherzustellen, dass das Wertversprechen sich sowohl auf die wirtschaftlichen Realität stützt als auch darauf aufbaut, was Interessenvertreter als werthaltig empfinden."

Der Prozess geht über die herkömmlichen Ansätze beim Marktzugang hinaus. Dabei kommt eine dreidimensionale Methode zum Einsatz, bei der bewertet wird, wie das komplexe Umfeld der einzelnen Interessengruppen, die Marktbedingungen vor Ort und die Weiterentwicklung von Behandlungsmethoden zusammenspielen und letztendlich das Wertversprechen eines Produkts beeinflussen.

Die Dienstleistungen von 3D Communications und SolemEU in den Bereichen Market Access und Value Communications bauen auf der Erfahrung und den Kenntnissen aus 20 Jahren der Zusammenarbeit mit kleinen und großen Firmen aus dem Gesundheitswesen, Verbänden und Interessengruppen auf der ganzen Welt auf.

"Durch die Verbindung der Kenntnisse von 3D in Sachen Strategie und effizienter Kommunikation mit der Erfahrung von SolemEU in Fragen der Gesundheitsökonomie und der Strategien beim Marktzugang in ganz Europa werden wir in der Lage sein, Kunden einen praxisbezogenen und durchdachten Lösungsansatz für einen sich entwickelnden und herausfordernden Marktplatz zur Verfügung zu stellen", sagte SolemEU-Chef Peter Zadutke.

3D Communications ist ein Unternehmen für strategische Kommunikation, das einen umfassenden und integrierten Lösungsansatz bei der Bestimmung, Unterstützung und Rechtfertigung der Werthaltigkeit von Produkten mithilfe einer effizienten Kommunikation bereitstellt. Unser integriertes Produktpaket an Kommunikationsdienstleistungen stellt sicher, dass die Botschaft auf allen Ebenen von Organisationen und auf sämtlichen Entwicklungsstufen eines Produkts Bestand hat. www.3dcommunications.us

SolemEU ist ein international tätiges Beratungsunternehmen im Bereich Markteinführungen mit Angeboten zur strategischen Entwicklung, Datenerhebung sowie Überprüfung und Vorbereitung von Interessenvertretungen in Europa in Fragen der Medizintechnik-Folgenabschätzung und bei Einreichungen von Dossiers. Ziel ist es, eine glaubwürdige Erzählung zur Werthaltigkeit zu schaffen sowie eine hochwertige Vergütung zu erreichen. www.solemeu.com

Kontakt:

Cindy DiBiasi
3D Communications
+1 202-236-4625
cdibiasi@3dcommunications.us



Das könnte Sie auch interessieren: