Nanovi

Nanovi bringt neuartigen flüssigen Weichgewebe-Marker BioXmark® auf den Markt

Kopenhagen, Dänemark (ots/PRNewswire) - CE-Kennzeichnung für den flüssigen Messmarker BioXmark® genehmigt; damit entstehen neue Möglichkeiten für die bildgesteuerte Hochpräzisions-Radiotherapie

Nanovi, ein Unternehmen, das fortschrittliche Biomaterialien zur Verbesserung der Behandlung von Krebs entwickelt und vertreibt, freut sich, bekannt geben zu können, dass es seinen neuen flüssigen Weichgewebe-Marker auf der ESTRO (European Society For Therapeutic Radiology And Oncology) (29. April bis 3. Mai in Turin, Italien) präsentieren wird.

Diese Pressemitteilung können Sie unter http://www.multivu.com/players/uk/7821251-nanovi-liquid-fiducial-marker-bioxmark/ lesen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160426/359883 )

Mit BioXmark® (1 ml) wird Weichgewebe in oder in der Umgebung von malignem Gewebe in der Thorax-Region für die Darstellung auf bildgebenden Systemen während eines chirurgischen Eingriffs für mindestens zwei Monate nach der Injektion markiert. BioXmark® wird mittels sehr feiner Nadeln injiziert (endoskopisch oder perkutan) und macht den Zielbereich über die gesamte Behandlungsdauer sichtbar. Die Substanz ist biologisch abbaubar und wird innerhalb von wenigen Jahren vollständig resorbiert.

BioXmark® ist auf Röntgen-, CT-, DVT-, fluoroskopischen, MRT- und Ultraschallaufnahmen sichtbar und ermöglicht eine multimodale bildgesteuerte Planung und Behandlung; diese wird in den Krankenhäusern in ganz Europa bei der Radiotherapie zur Standardbehandlung verwendet. Im Vergleich zu konventionellen, Weichgewebe-Markern auf Metallbasis erzeugt BioXmark® geringe Artefakte bei CT und MRT und induziert eine minimale Dosisstörung in der Protonentherapie. Darüber hinaus hat der BioXmark® keine scharfen Kanten wie konventionelle Marker auf Metallbasis; diese wandern häufig im Patientenkörper.

"Wir haben BioXmark® bei Patienten mit Lungenkrebs getestet und festgestellt, dass er einfach zu handhaben und deutlich sichtbar ist. Marker wurden in Tumorgewebe, Lymphknoten und Lungengewebe injiziert, und wir beobachteten kein Wandern von der CT-Planung bis zum Abschluss der Behandlung", so Lena Specht, MD, PhD, Professorin für Onkologie, Abteilung Onkologie, Rigshospitalet, Universitätskrankenhaus Kopenhagen, Dänemark."Darüber hinaus haben wir BioXmark® bei Patienten mit Speiseröhrenkrebs getestet und beobachteten kein Abwandern zwischen der CT-Planung und dem Ende der Behandlung. Und wieder war die Verträglichkeit von BioXmark® gut.

BioXmark®, ein Weichgewebe-Marker zur Verwendung in der bildgesteuerten Radiotherapie, ist jetzt in Europa erhältlich. Wir freuen uns, BioXmark® auf der ESTRO-Konferenz präsentieren zu können und mit den gemeinsam mit Radiotherapieexperten in Europa das Potenzial von BioXmark® zu erforschen, um die Behandlung von Krebspatienten zu verbessern", erklärte Morten Albrechtsen, CEO von Nanovi.

Hinweis für den Redakteur

Informationen zu BioXmark® (http://www.nanovi.com)

BioXmark® ist der erste und einzige injizierbare flüssige Gewebemarker, der die Viskosität nach der Injektion erhöht und dabei einen dreidimensionalen gelähnlichen Marker mit ausreichendem Kontrast für die 2D-Röntgendarstellung bildet. Er ist einfach zu injizieren und in allen gängigen bildgebenden Systemen sichtbar. Aufgrund seiner hohe Röntgenopazität ist lediglich eine geringe Menge des Markers für eine ausreichende Darstellung erforderlich. Da BioXmark® mittels feiner Nadeln injiziert werden kann, ist die Gefahr von Pneumothorax bei Lungenkrebs reduziert.

Informationen zu Nanovi (http://www.nanovi.com)

Nanovi wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, die Radiotherapiestandards anzuheben, ohne dass Veränderungen in den bestehenden Routineabläufen und der Ausrüstung erforderlich sind. Die Steuerung der Strahlentherapie von Krebspatienten sollte verbessert werden. Dies war nach der Meinung Nanovi-Gründer durch die Verwendung von fortschrittlichen Biomaterialien möglich.

Video: 

  http://www.multivu.com/players/uk/7821251-nanovi-liqu
id-fiducial-marker-bioxmark/
 

Kontakt:

Nanovi Radiotherapy A/S: Morten Albrechtsen
CEO
Tel.: +45-24-25-62-66
E-Mail: ma@nanovi.com



Das könnte Sie auch interessieren: