TargEDys

TargEDys erweitert Serie A und ernennt neue Vorstandsmitglieder

Paris (ots/PRNewswire) - TargEDys, das innovative Mikrobiom-basierte Lösungen entwickelt, um den Appetit zu regulieren, hat seine Serie A mit 3,5 Millionen Euro vom Unternehmen Zaluvida erweitert, das sich zu den bestehenden Investoren Seventure Partners, NCI und Pontifax hinzugesellt. Parallel dazu begrüßt TargEDys drei neue Mitglieder in seinem Vorstand.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160414/355376LOGO )

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/488381/Zaluvida_Logo.jpg )

Zaluvida investiert in TargEDys

Zaluvidas Investition in Höhe von 3,5 Millionen Euro in die Nahrungsergänzungen von TargEDys ergänzt die ersten 5,8 Millionen Euro, die im April 2016 beschafft wurden, und die nicht verwässerte Finanzierung von 1,1 Millionen Euro durch Bpifrance im März 2017. Diese zusätzliche Investition wird es ermöglichen, die Entwicklung der Technologien und Produkte von TargEDys zu beschleunigen und zu stärken.

TargEDys baut auf der Arbeit der Professoren Sergueï Fetissov und Pierre Déchelotte von der Universität Rouen auf, die als erste einen molekularen Mechanismus der Verbindung zwischen Darm und Gehirn identifizierten. Auf Basis dieser Entdeckung entwickelt TargEDys zwei appetitregulierende Produkte:

- ProbioSatys greift Übergewicht durch Bakterien an, die ein Protein 
  produzieren, das ähnliche Wirkungen wie α-MSH, das menschliche 
  Sättigungsgefühlshormon, hat. Dieses Produkt hat seine Wirksamkeit 
  in verschiedenen präklinischen Modellen erwiesen. Weltweit sind 1,4
  Milliarden Menschen übergewichtig und 60 % der Bevölkerung in den 
  Industrieländern.
- ProbioNutrys basiert auf dem gleichen Prinzip, funktioniert aber in
  umgekehrter Richtung über eine andere Art von Bakterien, die 
  appetitanregend wirken. Es richtet sich an Senioren, die an 
  Unterernährung leiden, sowie an kachektische und anorektische 
  Patienten. Ältere Menschen sind besonders anfällig für 
  Mangelernährung. Dieses Phänomen betrifft 4 bis 10 % der zuhause 
  betreuten Patienten und steigt auf 30 bis 70 % bei hospitalisierten
  Patienten. 

"Neben seinem Beitrag zu unserem Kapital ist auch Zaluvidas Know-How sehr wertvoll für die Entwicklung von TargEDys, insbesondere hinsichtlich des Marktzugangs und des Marketings", berichtet Grégory Lambert, CEO von TargEDys.

Christoph Staeuble, CEO der Zaluvida Group, sagte dazu:

"TargEDys ist gut an der Spitze der menschlichen Microbiom-Forschung und -Entwicklung positioniert, die ich persönlich für die ultimative Grenze halte, über den wir der Adipositas-Epidemie Einhalt gebieten werden. Daher freut es mich, dass wir eine Partnerschaft von gleichgesinnten Teams schaffen, um die Kommerzialisierung dieser bahnbrechenden Lösungen zu beschleunigen."

Aufbauend auf diese neuen Stärken, hofft TargEDys, sich schnell unter den globalen Marktführern im Bereich der Appetitregulierung zu positionieren.

Drei neue Mitglieder sind dem Vorstand von TargEDys beigetreten: Christoph Staeuble, Matthias Miller und Danilo Casadei-Massari.

Über die neuen Mitglieder

Christoph Staeuble, CEO der Zaluvida Group

Chris ist eine bewährte Führungskraft und hat nachweislich außergewöhnliche Geschäftsergebnisse in den FMCG- und SMCG-Branchen erzielt. Er verbrachte die ersten 17 Jahre seiner Karriere bei P&G, zuletzt als Managing Director Health Care, bevor er 2010 als Chief Operating Officer zu Omega Pharma wechselte. Er führte Omega Pharma in die Top 5 der europäischen OTC-Industrie und kam dann am 1. Juli 2016 zu Zaluvida.

Matthias Miller, Chief Scientific Officer, Zaluvida Group.

Matthias' Expertise liegt darin, Produktkonzepte durch die Entwicklung und durch klinische Studien zu bringen. Er ist ein approbierter Apotheker und hat einen Master in Clinical Trial Management. Vor seiner Ernennung zum Chief Scientific Officer bei Zaluvida diente Matthias als COO bei der analyze & realize GmbH, einem Unternehmen für die Life-Science-Beratung und klinische Forschung mit Sitz in Berlin. Von 1987 bis 2006 arbeitete er in Führungspositionen bei deutschen und internationalen Unternehmen im Bereich natürlicher Gesundheits- und Ernährungsprodukte.

Danilo Casadei-Massari

Danilo hat langjährige Erfahrung als leitender pharmazeutischer Mitarbeiter und als ein höchst erfolgreicher Serienunternehmer. Zuletzt war er einer der Gründer und Präsident von CM&D Pharma Ltd, einem Unternehmen, das sich mit medizinischen Lebensmitteln beschäftigt und das er im Jahr 2007 gründete und im Jahr 2011 an Nestlé Health Science verkaufte. Er ist zurzeit Mitglied in Vorständen von Unternehmen mit Sitz in den USA, Italien, Irland, Finnland und Frankreich sowie Mitbegründer einiger dieser Unternehmen. Danilo ist Experte für Start-ups und Co-Ventures im pharmazeutischen Bereich.

Der Vorstand von TargEDys besteht jetzt aus

- Danilo Casadei-Massari, unabhängiges Vorstandsmitglied,
- Isabelle de Crémoux, Vertreterin von Seventure Partners,
- Pierre Déchelotte, Vorsitzender,
- Eric de La Fortelle, Vertreter von Seventure Partners,
- Ohad Hammer, Vertreter von Pontifax,
- Grégory Lambert, CEO,
- Christoph Staeuble, Vertreter der Zaluvida Group, 

sowie zwei Vorstandsbeobachtern, Laurie Périé von NCI und Matthias Miller von der Zaluvida Group.

Kontakt:

Maxence FORTIN
maxence.fortin@nefermedia.fr
+33-6-32-32-99-41



Das könnte Sie auch interessieren: