Concierge Auctions

Von Heinrich IV. favorisiertes französisches Schloss aus dem 16. Jahrhundert wird von Concierge Auctions ohne genannten Mindestpreis zur Versteigerung angeboten

New York (ots/PRNewswire) - Concierge Auctions, ein weltweit von anspruchsvollen Verkäufern und Berühmtheiten bevorzugtes Auktionshaus, das sich auf Luxusimmobilien spezialisiert, verkauft am 11. Oktober 2017 das Chateau Charbonnieres, ein Schloss mit 20 Schlafzimmern im Regionalen Naturpark Perche am Rande des Loire-Tals, nur knapp über eine Stunde von Paris entfernt. Die Liegenschaft, die zuvor um 9 Mio. Euro zum Verkauf angeboten wurde, wird ohne einen genannten Mindestpreis an den Meistbietenden verkauft.

Das Schloss ist eines der schönsten Exemplare der französischen Troubadour-Architektur, eines neugotischen Stils, der im 19. Jahrhundert populär wurde und den Grafen von Chamois dazu inspirierte, das ursprünglich aus dem 16. Jahrhundert stammende Schloss zu renovieren. Das Anwesen hat eine bedeutende Geschichte, die sich über Jahrhunderte erstreckt, und wurde häufig von Heinrich IV. besucht. Mit Stilelementen wie Intarsienparkett, Kronleuchtern und einer aus dem 18. Jahrhundert stammenden noch intakten Küche kann der potentielle Käufer voll und ganz in die europäische Geschichte eintauchen.

Die Wohnfläche umfasst 33.000 Quadratfuß und befindet sich inmitten eines 79 Acker (32 Hektar) großen Anwesens. Das Schloss ist mit über 20 Schlafzimmer-Suiten und Empfangsräumen ausgestattet, darunter ein Musikzimmer, ein Spielsalon, ein Grand Salon, ein Bankettraum und eine Bibliothek. Zusätzlich beinhaltet das Anwesen ein Haus für den Hausverwalter, Parkplätze und Stallungen sowie eine Orangerie mit Gewächshaus. Das Anwesen wurde im Jahr 2010 sorgfältig restauriert und zusätzlich mit einem Kinosaal, einem Konferenzraum und einem Fitnessstudio ausgestattet; darüber hinaus wurden die elektrischen und sanitären Anlagen sowie das Heizsystem komplett erneuert. Ein Fluss, der durch das Grundstück verläuft, bietet eine exzellente Möglichkeit zum privaten Angeln.

Innerhalb des Regionalen Naturparks Perche gelegen ist Paris mit seinen drei internationalen Flughäfen nur 75 Minuten vom Anwesen entfernt.

Tony Wells von French Domaines, dem vor Ort ansässigen Immobilienhändler, sagt: "Mit seiner malerischen Lage zwischen Chartres und Le Mans, beides beliebte Reiseziele, und gerade 75 Minuten von der französischen Hauptstadt entfernt, erwarten wir, dass das Schloss eine breite Palette an potentiellen Käufern anziehen wird, unter anderem Familien aus Paris, die auf der Suche nach einem geeigneten Landsitz sind, sowie versierte Investoren, die das gute Potential des Anwesens als mögliches Boutique-Hotel bzw. Ferienunterkunft erkennen."

Concierge Auctions bietet gegenwärtig Vorbesichtigungen des Chateau Charbonnieres an. Um einen Termin zu buchen, registrieren Sie bitte Ihre Informationen unter www.conciergeauctions.co.

Kontakt:


Alice Lacey Alice.lacey@fourcommunications.com
020-3697-4357
Kari Neering Kari@relevancenewyork.com
212-920-7057



Weitere Meldungen: Concierge Auctions

Das könnte Sie auch interessieren: