Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bernd Leukert neu im Aufsichtsrat der Bertelsmann SE & Co. KGaA

Gütersloh (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/pm/7842/3545802 - 

Bernd Leukert (49), Vorstand für Produkte und Innovation bei SAP, ist mit sofortiger Wirkung neu in den Aufsichtsrat der Bertelsmann SE & Co. KGaA berufen worden. Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen baut damit die Digitalkompetenz im Kontrollgremium weiter aus und verstärkt das wichtige Themenfeld Innovation. Bernd Leukert ist bei SAP weltweit für die Entwicklung und Auslieferung aller Produkte, für strategische Innovationsinitiativen sowie die Themenfelder User Experience und Design verantwortlich. Weitere Mandate umfassen einen Sitz im Aufsichtsrat des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, im Market Strategy Board der Internationalen Elektrotechnischen Kommission sowie im Lenkungskreis für Industrie 4.0 der deutschen Bundesregierung.

Der Bertelsmann-Aufsichtsratsvorsitzende Christoph Mohn betonte: "Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit im Aufsichtsrat. Bernd Leukert ist ein digitaler Vordenker mit exzellentem Fachwissen vor allem in den Bereichen Innovationsmanagement, künstliche Intelligenz und Internet der Dinge. Als Vorstandsmitglied eines weltweit tätigen und bedeutenden Softwarekonzerns kann er Bertelsmann hervorragend bei der Identifikation neuer Wachstumschancen im digitalen Zeitalter beraten und begleiten. Mit seiner Kompetenz wird er die Diskussionen in unserem Kontrollgremium sehr bereichern."

Der Aufsichtsrat der Bertelsmann SE & Co. KGaA setzt sich nunmehr wie folgt zusammen:

Christoph Mohn, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorstandsvorsitzender der Reinhard Mohn Stiftung, Geschäftsführer der Christoph Mohn Internet Holding GmbH, Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH

Prof. Dr.-Ing. Joachim Milberg, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, ehemaliger Vorsitzender des Aufsichtsrats der BMW AG, Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH

Prof. Dr.-Ing. Werner J. Bauer, ehem. Generaldirektor der Nestlé AG für Innovation, Technologie, Forschung und Entwicklung, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Nestlé AG Deutschland, Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH

Dr. Wulf H. Bernotat, ehem. Vorsitzender des Vorstands der E.ON AG, Aufsichtsratsvorsitzender der Vonovia SE

Kai Brettmann, Vorsitzender des Europäischen Betriebsrats der RTL Group und Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Mediengruppe RTL Deutschland

Murat Cetin, Vorsitzender des Betriebsrats Arvato Direct Services Dortmund und Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates Arvato CRM II

Helmut Gettkant, Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Bertelsmann SE & Co. KGaA

Ian Hudson, Chief Executive Officer Dorling Kindersley (DK)

Bernd Leukert, Mitglied des Vorstands der SAP SE

Gigi Levy-Weiss, Angel Investor

Dr. Brigitte Mohn, Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, Gesellschafterin der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH

Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende des Vorstands der Bertelsmann Stiftung und Vorsitzende der Gesellschafterversammlung der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH

Hans Dieter Pötsch, Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen AG und Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der Porsche Automobil Holding SE

Kasper Rorsted, Vorsitzender des Vorstands der Adidas AG

Christiane Sussieck, Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats Corporate, Bertelsmann SE & Co. KGaA, Stellv. Vorsitzende des Konzernbetriebsrats Bertelsmann SE & Co. KGaA

Bodo Uebber, Mitglied des Vorstands der Daimler AG

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 117.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 17,1 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmergeist. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

Kontakt:

Bertelsmann SE & Co. KGaA
Andreas Grafemeyer
Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation
Tel.: +49 5241 80-2466
andreas.grafemeyer@bertelsmann.de



Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: