Web Industries, Inc.

Web Industries wird Mitglied des ThermoPlastic Composites Research Center (TPRC)

Führendes Unternehmen der Formung von Verbundwerkstoffen und europäisches Konsortium arbeiten zusammen, um Nutzung thermoplastischer Verbundwerkstoffe in der Herstellung voranzubringen

Marlborough, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Web Industries Inc., führender Anbieter von Formungstechnik und -diensten für Prepreg-Verbundwerkstoffe, und das ThermoPlastic Composites Research Center (TPRC) in Enschede (Niederlande) geben bekannt, dass Web Industries dem TPRC beigetreten ist. Als Mitgliedsunternehmen wird Web Industries seine Erfahrung in der Formung thermoplastischer Verbundwerkstoffe bei Formpressen und Bandpositionierung nutzen, um laufende und künftige gemeinsame Projekte zu fördern.

Web Industries war ein entscheidender Partner bei der Festlegung der Branchenstandards bei Präzisionsschneiden, Spulen und Wickeln von Thermoset-Verbundwerkstoff-Schlitzbändern für die Luft- und Raumfahrt. Das Unternehmen ist ein qualifizierter Lieferant von Prepreg-Schlitzbändern für praktisch alle großen automatisierten Produktionslinien von Faserstoffen. Die Erfahrung von Web Industries in einer Reihe von Programmen kommerzieller Luftfahrzeuge hat zu einer einzigartigen Basis von Know-how geführt, welche die Lücke zwischen Verbundwerkstoff-Materialproduzenten, Maschinenherstellern und Produzenten von Endprodukten schließt.

"Wir sind der Überzeugung, dass unsere große technische Fachkenntnis in der Formung thermoplastischer Verbundwerkstoffe zur Nutzung in der Herstellung für die anderen Mitglieder aus Wirtschaft und Forschung und die gesamte Gemeinschaft des Bereichs thermoplastischer Verbundwerkstoffe von großem Nutzen sein wird", kommentierte Grand Hou, Technical Manager bei Web Industries für den Bereich Advanced Composites.

Das TPRC ist ein offenes Zentrum für innovative Forschung und Entwicklung, das sich auf die Förderung der Nutzung thermoplastischer Verbundwerkstoffe in der industriellen und kommerziellen Produktion konzentriert. Seine Mitgliedsunternehmen und erfahrenen Teams aus vielen Disziplinen führen gemeinsam Entwicklungsprojekte durch, in denen neue Techniken und Anwendungen thermoplastischer Verbundwerkstoffe erforscht werden. Web Industries bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Formung von Prepreg-Verbundwerkstoffmaterialien ein und wird für das Zentrum und für dessen Partner seine umfassende Kenntnis bei der Materialhandhabung und Verarbeitung bereitstellen.

"Wir sind sehr erfreut, Teil des TPRC zu werden", sagte Blake Batley, Chief Sales & Marketing Officer bei Web Industries. "Wir sehen die wachsende Übernahme thermoplastischer Verbundmaterialien bei Anwendungen in Luft- und Raumfahrt, Automobil und Industrie als exzellente Gelegenheit für den Markt, die gesamte Palette der Formungsdienste von Verbundwerkstoffen von Web Industries zu nutzen."

Über das TPRC

TPRC - das ThermoPlastic Composite Research Center - ist eine gemeinnützige Organisation, die unter Anleitung ihrer Mitglieder aus der Industrie forscht, welche das Ziel teilen, den Markt thermoplastischer Verbundwerkstoffe zu erweitern und gemeinsam den Weg künftiger Forschung bestimmen. Seit der Eröffnung seines Labors im Jahr 2012 hat das TPRC seine Aktivitäten in den Märkten Luft- und Raumfahrt und Automobil stetig erweitert. Das TPRC strebt die Zusammenarbeit mit derzeitig und künftig führenden Unternehmen und weiteren Organisationen im Feld thermoplastischer Verbundwerkstoffe an.

Über Web Industries

Web Industries Inc. ist größter und diversifiziertester Anbieter von Diensten für Konvertierung flexibler Materialien und Herstellung von Endprodukten der Märkte modernster Verbundwerkstoffe, Medizin, Verbraucherprodukte, Mehrschicht-Isolierung und Draht und Kabel. Web Industries nutzt die größte Palette der Konfigurationen für Schneiden, Spulen, Winden und Schichten der Branche, um Verbundwerkstoffe, Non-Wovens, Spezialfilme, Papiere, Folien, Laminate und Schäume für die spätere Herstellung zu formen. Web Industries spezialisiert sich auf die Entwicklung optimierter Verfahren für die Materialverarbeitung, welche konvertierte Materialien auf speziell entwickelten Spulen, Planeten-Walzen und -Matten und Schicht-Kits für effiziente und kostengünstige Produktherstellung bereitstellen. Die Einrichtungen von Web Industries besitzen sämtliche einschlägigen Zertifikate der Branche (AS/EN9100C, ISO 9001:2008, 13485, 14001 und FDA-Registrierung).

© 2016 Web Industries Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt:

Kommunikation bezüglich des TPRC: Nick van der Vall
Marketing & PR - Enschede
Niederlande
+31 (0) 88 877 38 06
Nick.vandervall@tprc.nl

Web Industries
Medienkontakt
Laurie Partridge
+1 508.881.7267
principal@lauriepartridge.com


Das könnte Sie auch interessieren: