Centre for Management Technology

Starlinger viscotec gibt einen Abendempfang in Venedig im Rahmen des 17. CMT GEPET

Vor dem Hintergrund des legendären Stadtbildes von Venedig behandelt die diesjährige GEPET am 9. und 10. Mai die von der EU beschlossene Kreislaufwirtschaft, nachhaltige Verpackungen und die neuesten PET-Technologien. Die Redner und Delegierten des Gipfeltreffens sind für den Abend des 9. Mai zum von Starlinger viscotec gesponserten Networking & Cocktail Dinner an Bord einer venezianischen Galeone eingeladen.

Venedig, Italien (ots/PRNewswire) - Starlinger viscotec ist ein Spezialist für PET-Recyclingtechnologie, insbesondere für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie, und ein Hauptakteur auf dem europäischen PET-Markt.

Seien Sie - zusätzlich zum Galaabend - am 9. und 10. Mai dabei, um mit einflussreichen Fachkollegen Verbindungen zu knüpfen und an dynamischen Sitzungen unter der Federführung von führenden, weltweiten und regionalen Rednern teilzunehmen:

- Die italienische Trinkwasserfirma Sanpellegrino präsentiert den 
  Blickwinkel der Firma auf 'PET-Verpackungstrends (http://www.cmteve
  nts.com/aboutevent.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=266518) und 
  Ausblick'. 
- Der britische Einzelhändler Marks & Spencer & der Schweizer 
  Einzelhändler Migros-Genossenschafts-Bund präsentieren in einzelnen
  Sitzungen jeweils ihre nachhaltigen Verpackungsinitiativen. 
- Der Markeneigentümer P&G meldet sich mit einer Fallstudie über 
  'Nachhaltige Verpackung und die Bedeutung von Partnerschaften - 
  Tracer zur Optimierung von Trennung/Recycling' zu Wort. 
- Der italienische Hersteller von Verpackungsschalen Coopbox Group 
  bietet eine neue Herangehensweise an 'Umwandlung von EPS-Schalen zu
  PET-Schalen für die Verpackung von frischen Nahrungsmitteln'. 
- Der PET-Hersteller Equipolymers bietet eine zeitgemäße Sitzung über
  die von der EU beschlossene Kreislaufwirtschaft und ihren Einfluss 
  auf die Verpackungsbranche in diesem Raum.  

Siehe (http://www.cmtevents.com/eventschedule.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=266518) Veranstaltungskalender des 17. CMT Greater Europe PET Packaging & Applications Summit.

Die Vorträge von Barpimo und Aimplas über 'Die Entwicklung von wärmehärtenden Harzen aus PET-Abfall' und von Sponsorpartner Gneuss zu 'Hochwertigem und energieeffizientem Polyesterrecycling für Food- und Non-Food-Anwendungen' reihen sich in die Diskussionen mit dem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit ein.

Die geplanten Sitzungen über Verpackungsinnovationen, neue Trends & Verarbeitungstechnologien bieten Vorträge von:

- Plastipak über die jüngste Firmeninnovation - PET-Sprühdosen (http:
  //www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=26
  6518) 
- Xaar - einer der Pioniere von Digitaldrucktechnologie auf 
  PET-Flaschen  - präsentiert 'Die Leistungsfähigkeit von 
  Digitaldruck auf PET als Teil eines industriellen Abfüll- und 
  Verpackungsprozesses' 
- der Sponsor des Mittagessens, Piovan, lässt die Zuhörer an seiner 
  Integrierten PET-Verarbeitung teilhaben: Technologische 
  Weiterentwicklungen und innovative Lösungen  

Zu dem vom Centre for Management Technology (CMT) organisierten Gipfel zählen auch die Vorträge von GSI 'Umgang mit der PET-Preisunbeständigkeit, und wie Sie Ihre Einkaufsstrategie optimieren', von PCI Wood Mackenzie über 'Ausblick auf den weltweiten PET-Markt', von K-PET Consulting über 'PET: Mehr als Mineralwasserflaschen und Obstschalen' und der Vortrag des lettischen Herstellers Trypet über 'RSBM für weite Öffnungen und kleine Mengen - kostengünstige, kundenspezifische Lösungen für PET-Behälter und Deckel'.

Gehen Sie auf die Veranstaltungswebsite (http://www.cmtevents.com/aboutevent.aspx?ev=160508&name=17th-GEPET&pu=266518) oder kontaktieren Sie Hafizah Adam unter +65 6346 9218 für weitere Einzelheiten.



Das könnte Sie auch interessieren: